Polkadot, Theta und Yearn Finance sind unter den Top-8 Altcoins: Aaron Arnold

  • Altcoin Daily hat die Top 8 Altcoins aufgelistet, die im aktuellen Bullen-Zyklus das beste Risiko-/ Ertragspotential haben.
  • Zu den Top-8 gehört auch Polkadot, das kürzlich eine Investition von Coinbase Ventures enthüllte und vom Kraken CEO als eines der Top-Projekte betitelt wurde. 

Der Kryptowährungsmarkt hatte einen großartigen Start in das Jahr, wobei die meisten Altcoins in diesem Jahr neue Allzeithochs erreichten. Laut Altcoin Daily könnte die Hausse in den kommenden Wochen erneut an Fahrt gewinnen, wobei Altcoins dem Marktführer Bitcoin weitere Dominanz abringen könnten.

Bitcoin und Ether

Bitcoin ist die beliebteste und wertvollste Kryptowährung. Jedoch konzentrieren sich die meisten Investoren weiterhin auf kleinere Coins, da sie ein größeres Upside-Potenzial haben. Aaron Arnold, der Gründer von Altcoin Daily, wies darauf hin, dass man Bitcoin jetzt beobachten sollte, und deutete an, dass es am Rande eines großen Breakout ist. Er zitierte Willy Woo, einen beliebten Analysten, der feststellte, dass 54.000 USD „der stärkste Bereich von Bitcoin seit 11,000 USD ist.“

Wenn wir über die Marke von 62.000 USD ausbrechen, ist das der Startschuss für die nächste Stufe nach oben.

Ethereum hat in den letzten Tage eine starke Rallye hingelegt und ein neues Allzeithoch bei 2.154 USD erreicht. Aaron glaubt, dass sich dieser Trend in den kommenden Monaten fortsetzen wird. Er führt die anhaltende Verknappung von Ether an den Börsen als einen sehr bullischen Indikator an. Da immer mehr Menschen nicht bereit sind, ihre Ether zu verkaufen, übersteigt die Nachfrage das Angebot, wodurch der Kurs in die Höhe schnellen könnte.

Image

DeFi Coins

Compound ist einer der Top DeFi Token, welchen es zu beobachten gilt, so Aaron gegenüber seinen 621.000 Abonnenten. Die Kreditvergabe-Plattform ist der Anführer im DeFi-Space in Bezug auf den Gesamtwert mit 9.2 Milliarden USD. Im Rahmen seiner jüngsten bullishen News erhielt es gestern 629.000 Ether von einem Wal-Investor (etwa 1,3 Milliarden USD).

Der Preis von Compound liegt knapp unter 500 USD, und für mich sieht es so aus, als befände es sich in einem Aufwärtstrend.

Andererseits hat Yearn Finance weiterhin starke Kursanstiege zu verzeichnen und ist derzeit die viertwertvollste Kryptowährung nach Bitcoin, Wrapped Bitcoin und Bitcoin BEP2. Der Schöpfer des Projekts, Andre Cronje, startete kürzlich Coordinape, eine Payroll-Lösung für dezentralisierte autonome Organisationen (DAOs).

Der Preis bewegt sich nach oben und ist bereit, Allzeithochs zu durchbrechen.

Ethereum-Konkurrenten

Zu einer Zeit, in der DeFi und NFTs Ethereum zu neuen Höchstständen getrieben haben, sind Konkurrenten aufgetaucht, die ETH’s Vorherrschaft bedrohen. Eines von ihnen ist Polkadot, ein Projekt, das Unterstützung von zwei der beliebtesten amerikanischen Börsen erhalten hat.

Coinbase Ventures, der Investment-Arm der Börse in San Francisco, gab kürzlich seine Unterstützung für eine Layer-One-Blockchain bekannt, die versucht, Full-Service-DeFi in das Polkadot-Ökosystem zu bringen. Es investierte in Acala und Karura, zwei Lösungen, die auf Polkadot bzw. Kusama abzielen. Coinbase Ventures früheren Investitionen waren massive Erfolge, einschließlich BlockFi, Etherscan und Compound.

Nicht zuletzt erklärte der CEO von Kraken, Jesse Powell, vor kurzem, dass er Polkadot als eines der vielversprechendsten Krypto-Projekte betrachtet. „Ein weiteres heißes Eisen ist Polkadot, das so etwas wie das nächste Ethereum ist. Es gibt eine Menge von anderen Coins, die auf dem Netzwerk starten“, sagte Powell in einem kürzlich geführten Interview. Er glaubt, dass viele Entwickler in naher Zukunft ihre dApps von Ethereum zu Polkadot portieren werden.

Cardano, eine weitere Blockchain, die versucht, Ethereum zu ersetzen, ist laut Aaron auch ein Altcoin, den man beobachten sollte. Während es noch keine Smart Contracts gibt, haben Entwickler bereits begonnen Bootleg NFTs zu prägen. ADA Technology Management, ein Cardano Staking Pool-Betreiber, ist einer von denen, die NFTs bereits erstellten. Das Unternehmen beabsichtigt zudem eine NFT-Minting-as-a-Service Plattform für Pool Delegatoren anzubieten.

Neue Partnerschaften für Theta und Ethernity

Indes ist auch Theta in Altcoin Daily’s Top-8. Das Krypto-Projekt ist Partnerschaften mit den größten Unternehmen der Welt eingegangen ist – dazu gehören Samsung, Sony und Google. Ein weiterer großer Partner ist nun hinzugekommen – das amerikanische Unterhaltungsunternehmen Cinedigm. Das Unternehmen ist eine Partnerschaft mit Theta Labs eingegangen, um seinen Nutzern zu ermöglichen, Geld zu verdienen, indem sie ihre Lieblingssendungen anschauen.

Investoren sollten laut dem Analysten auch ein Auge auf Ethernity Chain werfen. Das Projekt hat sich kürzlich mit Kenetic Capital zusammengetan, um die Zukunft für digitale Sammlerstücke zu definieren.

NFTs im Allgemeinen sind im Aufwind. Ethernity speziell befindet sich in einer kleinen Baisse. Wenn ich spekulieren müsste, würde ich sagen, dass Ethernity gegen Ende des Jahres höher handelt.

About Author

Steve ist seit vier Jahren Blockchain-Autor und seit noch längerem ein großer Krypto-Enthusiast. An der Blockchain-Technologie faszinieren ihn besonders die Chancen fur Entwicklungsländer.

Comments are closed.