ADVERTISEMENT

Paris Saint-Germain bringt Ethereum-basierten Token für Fans

  • Der französische Fußballverein Paris Saint-Germain (PSG) hat gestern einen zeitlich begrenzten Tokenverkauf für seine Fans gestartet.
  • Im Rahmen des ersten Verkaufs stehen insgesamt 20 Millionen $PSG-Token für einen Startpreis von 2 Euro bereit.

Bereits seit Ende Oktober 2018 hat der Fußballverein PSG an der Einführung eines Fan-Tokens gearbeitet, der in Kooperation mit der Blockchain-Plattform socios.com angeboten wird. Gestern hat die Plattform über eine Pressemitteilung den offiziellen Start des Verkaufs des $PSG-Token bekanntgegeben. $PSG ist ein ERC20-Token, der auf der Ethereum Blockchain lanciert wird.

Zum Start werden insgesamt 20 Millionen $PSG-Token zum Einführungspreis von 2 Euro angeboten. Mit den erworbenen Token können Fans an verschiedenen Umfragen teilnehmen. Der Token kann nicht ausgegeben werden, sondern erfüllt einzig und allein den Zweck einer Teilnahmeberechtigung. Für die erste Abstimmung geht es um eine inspirierende Botschaft, die der Kapitän Thiago Silva sowie zukünftige Kapitäne des Klubs als Binde um den Arm tragen. Die Plattform führt weiter aus (frei übersetzt):

Wahlberechtigt sind nur diejenigen, die im Besitz von $PSG-Fan-Token sind. Fans können $PSG-Fanmünzen ausschließlich im Pariser Saint-Germain-Fanmünzenangebot (FTO™) erwerben, das jetzt auf Socios.com geöffnet ist.

Weiterhin wurden im Rahmen der Augmented Reality (AR)-Funktion Hunderttausende von Chiliz ($CHZ), die digitale Währung von Socios.com sowie eine begrenzte Anzahl von $PSG-Fan-Token Token Hunt, kostenlos ausgegeben.

Alle Umfragen finden in einer sicheren Umgebung, der Ethereum Blockchain statt, sodass alle Stimmen registriert und manipulationssicher abgelegt werden. Das Unternehmen beschreibt (frei übersetzt):

Das bedeutet, dass die Fans von Paris Saint Germain mit den Fan-Token der PSG über Club-Angelegenheiten abstimmen können, in der Gewissheit, dass die Abstimmung fair und aussagekräftig sein wird.

Marc Armstrong, Chief Partnerships Officer bei PSG nennt diesen Schritt einen historischen Meilenstein in der Geschichte des Fußballclubs und unterstreicht, dass diese Entwicklung die Nähe zu den Fans erhöhen soll (frei übersetzt):

Dies ist ein sehr bedeutsamer Moment in der Geschichte der Partnerschaft Paris Saint-Germain x Socios.com. Dank der Einführung des PSG-Fan-Tokens können unsere Fans nun wichtige und symbolische Entscheidungen für den Klub treffen. Ab heute verstärkt der Klub seine Nähe zu den Fans, die einer unserer wichtigsten Werte ist.

Alexandre Dreyfus, CEO und Gründer von socios.com, führt aus, dass die Fans zukünftig an der Neugestaltung der Identität des Vereins mitwirken können und gleichzeitig in den Genuss von hochwertigen Belohnungen und Überraschungen kommen können. PSG ist nicht der erste Fußballclub der in Zusammenarbeit mit Socios die eigene Fußballmarke digitalisiert hat.

Weitere Spitzenclubs aus Europa, die bereits mit Chiliz kooperieren, sind Atletico Madrid ($ATM), West Ham United ($WHU), Galatasaray Istanbul ($GAL) und Juventus Turin ($JUV). Die Blockchain Technologie wird in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt, so auch im Blockchain Gaming Sektor.

Blockchain Gaming Markt wächst

Der globale Gaming Markt soll durch den Einsatz der Blockchain-Technologie um mehr als 10% auf ein Volumen von 90,1 Milliarden USD wachsen. Laut Technavio stellt die Blockchain große Wachstumschancen für die Spieleindustrie bereit (frei übersetzt):

Die Integration der Blockchain-Technologie bietet zudem dezentralen Asset-Austausch, nachweisbare Knappheit virtueller Objekte, schnelle und sichere Zahlungsnetzwerke und kann es Spielanbietern oder Spieleentwicklern ermöglichen, ihre Gaming-Services zu monetarisieren. Es wird daher erwartet, dass die Integration der Blockchain-Technologie in die Spieleindustrie im Prognosezeitraum eine große Wachstumschance für die Marktteilnehmer darstellt.

Ein Blockchain basiertes Spiel im Sportbereich ist mit bereits namhaften Partner ist Sorare. Das Spiel ist ein auf der Ethereum Blockchain basierendes Fantasy-Game, bei dem Nutzer einzigartige Karten sammeln und damit gegeneinander antreten können. Dabei stellen die digitalen Karten Identitäten der weltbesten Fußballspieler dar. Je seltener eine Karte ist, desto höher ist ihr Wert in Ether. Insgesamt haben sich mehr als 23 prominente Fußballclubs wie z.B. Schalke 04, Valencia CF oder Atletico Madrid angemeldet.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

About Author

Collin Brown

Collin ist ein Bitcoin-Investor der frühen Stunde und ein langjähriger Trader im Krypto- und Devisenmarkt. Er ist fasziniert von den komplexen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und versucht, die Materie für Alle zugänglich zu machen. Seine Berichte konzentrieren sich auf die aktuellen Entwicklungen der Technologie einzelner Kryptowährungen.

Die Kommentare sind geschlossen.

Send this to a friend