ADVERTISEMENT

Opendime Bitcoin Hardware Wallet Test: Vergleich, Bewertung und Anleitung

Das Opendime Bitcoin Wallet ist ebenfalls ein Hardware Wallet, jedoch funktioniert es etwas anderes, als die klassischen Modelle, wie das Ledger Nano S oder das Trezor One. Dennoch bietet es einen umfassenden Schutz, solang das Wallet nicht geklaut wird und damit „physisch“ in die Hände einer anderen Person gerät.

Auf Grund einer besonderen Eigenschaft kann das Hardware Wallet wie ein Geldschein, Goldbarren oder eine Geldmünze weitergegeben werden, ohne dass dabei Transaktionen in der Blockchain geschrieben werden.Wie das genau funktioniert und was das Hardware Wallet alles kann, dass zeigen wir euch in diesem Testbericht.

Opendime Bitcoin Wallet – Kauf und Lieferumfang

Der Bitcoin Credit Stick kann entweder direkt beim Hersteller zu einem Preis von 44,97 USD im 3-er Pack gekauft werden werden (in Version 4.0) oder auf Amazon für 35,00 Euro. Dort erhälst du ebenfalls im 3 Stück. Alternativ kannst du aber auch einen einzelnen Opendime Stick für 15,45 Euro kaufen.

Wir haben unseren Stick auf Amazon gekauft. Das Wallet war direkt am nächsten Tag in unserem Briefkasten. Wenn du voller Vorfreude dein Paket empfängst, vergesse bitte nicht die Verpackung und den Stick auf etwaige Schäden zu kontrollieren. Achte besonders darauf, dass die Verpackung geschlossen ist und aus dem Stick kein Teil herausgebrochen ist. Überprüfe außerdem ob das Siegel der Verpackung geschlossen ist:

Opendime Stick Seal

Im Lieferumfang ist (je nach bestellter Packungsgröße) folgendes enthalten:

  • 1, 3, 6 oder noch mehr Opendime Bitcoin Credit Sticks
  • Ein Aufkleber/Kärtchen auf dem 3 Arbeitsschritte stehen

Der Lieferumfang ist relativ übersichtlich, jedoch ist dies bei dem sehr geringen Funktionsumfang auch keine zu große Überraschung.

>> Opendime Bitcoin Wallet beim Hersteller kaufen <<

Einrichten des Opendime Stick und unterstützte Kryptowährungen

Um den Stick einzurichten, musst du einfach die Arbeitsschritte befolgen, die auf dem kleinen Kärtchen (vom Lieferumfang) vermerkt sind. Diese sind:

  1. Du musst USB-Stick an einen Laptop anschließen.
  2. Auf dem Stick selbst befindet sich eine Datei, die den Namen index.htm trägt.
  3. Sobald du die Datei startest, erhälst du genauere Informationen

Nachdem wir unseren Opendime Bitcoin Stick an den Laptop angeschlossen haben, blinkt ein grünes Licht und ein rotes Licht, dass im Sekunden Takt blinkt.

Opendime Bitcoin Wallet Set Up Step 0 flashing red light LED

Jetzt öffnen wir im Windows Explorer die genannte Datei, die sich auf dem Credit Stick befindet: „index.htm“. Danach gelangen wir zu einer Übersicht, die uns weitere Anweisungen gibt. Uns wird mitgeteilt, dass der Stick noch nie benutzt wurde und dass wir einige Schritt zu erledigen haben, um unseren Private Key zu erhalten. Durch die Nutzung des Sticks stimmen wir außerdem automatisch den AGB’s des Herstellers zu.

Im ersten Schritt müssen wir ein beliebiges Bild von unserem PC hochladen, dass mindestens eine Größe von 256 KByte hat. Auch wenn dies komisch klingt. Dieser Schritt ist notwendig, um den Private Key zu erhalten. Du musst in das Verzeichnis /Volumes/OPENDIME in deinem Explorer gehen und genau an diese Stelle ein Foto hochladen, hierbei ist es vollkommen egal, welches Foto das ist. Aus den Daten des hoch geladenen Fotos erstellt der Stick zufällig einen Private Key. Anschließend arbeitet der Stick kurz und blinkt nach einigen Sekunden nicht mehr rot, sondern ist jetzt dauerhaft grün. Die anschließende System-Warnung kann dabei komplett ignoriert werden.

Opendime Bitcoin Wallet Set Up Step 1

Im nächsten Schritt muss die Seite „index.htm“ neu geladen werden. Wenn du weiterhin die folgende Seite siehst, musst du weitere Bilder auf den Stick hochladen, bis das Limit von 256 KByte erreicht wurde. Normalerweise klappt dieser Prozess. Wenn dieser Schritt erfolgreich war, kannst du jetzt deine Bitcoin-Adresse und deinen Kontostand überprüfen.

Wenn du auf den Button „Check Balance“ klickst, gelangst du zu einem Browser-Fenster, wo dir von Opendime dein aktueller Kontostand angezeigt wird. Da wir aber bis jetzt noch nichts eingezahlt haben, beträgt der Kontostand vorerst 0.

Der Opendime Bitcoin Stick unterstützt bisher nur Bitcoin und keine andere Kryptowährung. Bislang ist auch nicht geplant, dass weitere Währungen, wie Ethereum oder Litecoin unterstützt werden.

WICHTIG: Um deinen Private Key zu sichern bzw. herunterzuladen, klicke auf „Private Key in WIF Format“. Jetzt wird dein Private Key als Datei abgespeichert.

Bewahre diese Datei an einem sicheren Ort auf, wo sie dir nicht gestohlen werden kann und kein Internetzugang besteht. Oft sind WIF-Dateien beliebte Ziele von Hacker-Angriffen. Das Wallet-Importformat (WIF) ist eine Methode zum Verschlüsseln eines Privaten ECDSA-Schlüssels, um das Kopieren zu vereinfachen. Mit einfachen Worten gesagt: Dein Private Key wird in ein Format codiert, der das Kopieren und einfügen für die zukünftige Verwendung erleichtert.

>> Opendime Bitcoin Wallet beim Hersteller kaufen <<

Bitcoin senden und empfangen

Wenn du dein Wallet erfolgreich eingerichtet hast, kannst du jetzt auch die erste Einzahlung tätigen. Dafür musst du Bitcoin entweder auf einer Exchange kaufen oder von einem anderen Wallet an die Receiving Adress deines Opendime Sticks schicken. Wenn du Bitcoin kaufen möchtest, dann schau dir unsere Bitcoin kaufen Anleitung genauer an. Dort erklären wir dir, wie du Bitcoin einfach und schnell per Kreditkarte, SEPA Überweisung und SOFORT-Überweisung kaufen kannst.

Wir haben sehr gute Erfahrungen mit der Bitcoin Börse Litebit gemacht, da der Kundenservice wirklich fantastisch und die Benutzeroberfläche sehr einfach und übersichtlich aufgebaut ist. Wenn du Bitcoin einzahlen möchtest, musst du die „Bitcoin Payment Adress“ kopieren und als Empfangsadresse auf der Börse oder deinem anderen externen Wallet einfügen. Wenn du die Transaktion abgeschickt hast, dauert die Verarbeitung in der Regel nur ein paar Stunden, je nach Belastung der Bitcoin Blockchain. Wir haben den Test mit 0,008 BTC gemacht und die Bitcoin-Einheiten waren nach knapp 30 Minuten auf dem Wallet angekommen bzw. sichtbar. Das hat also sehr einfach und zuverlässig funktioniert.

Receive Bitcoin on the Opendime Stick

Wenn du Bitcoin vom Wallet an eine andere Bitcoin-Adresse schicken willst, dann musst du auf „Send to any Adress“ klicken.

Send Bitcoin from the Opendime Bitcoin Wallet Stick

Jetzt musst du die Empfangsadresse einfügen, an die Bitcoins gesendet werden muss. Anschließend klickst du einfach auf „Send“. Innerhalb weniger Minuten war die Zahlung abgeschlossen und die Bitcoin erfolgreich an unser Electrum Bitcoin Wallet verschickt. Dies klappte also auch einwandfrei – ohne Probleme. Wenn du deinen Stick an einen anderen Laptop oder PC anschließt, musst du einfach erneut die Datei „index.htm“ öffnen und du gelangst zur gewohnten Benutzeroberfläche.

Nutzung des Opendime Bitcoin Hardware Wallets in der Praxis

Wie bereits zu Eingang beschrieben, kann der Opendime Stick wie ein Geldschein oder ein Stück Gold weitergegeben werden, dass einen Wert transportiert, je nachdem, wie viel Bitcoins sich auf der Adresse des Wallets befinden. Dadurch können Bitcoin „physisch“ übertragen werden, ohne dass dabei eine Transaktion in die Blockchain geschrieben werden muss. Dies kann ein großer Vorteil sein, vor allem dann, wenn du deine Bitcoins auf diese Art und Weise übertragen möchtest, statt eine Transaktion durchzuführen. Beachte hierbei immer, dass eine dritte Person, die Zugang zu deinem Bitcoin Stick erhält, beispielsweise durch einen Diebstahl, sofort auch Zugriff auf dein Konto hat.

Falls du den Stick zerstören bzw. unbrauchbar machen möchtest, dann gibt es auf der Rückseite des Sticks ein kleines Loch, das weiß umrandet ist. Wenn du mit einer Reißzwecke in dieses Loch stichst, werden deine Private Keys freigegeben und der Stick wird unbrauchbar.

Opendime Bitcoin Credit Stick Destroy Button

Wenn du den Stick jetzt an deinen Laptop oder PC anschließt, dann erhältst du folgende Warnmeldung:

Warning Opendime Stick broken

Außerdem blinkt der Stick jetzt abwechselnd rot und grün. Dies signalisiert dir, dass der Stick unbrauchbar ist. Es gibt keinen PIN und auch kein Passwort, dass dein Guthaben zusätzlich schützt. Diese Sicherheitsfeatures sind nur bei anderen Hardware Wallets wie z.B. dem Ledger Nano X oder dem Trezor Model T (natürlich auch bei den Vorgängermodellen!) vorhanden. Weiterhin gibt es keinen Recovery Seed, mit dem du dein Konto wiederherstellen kannst, falls du dein Stick verlierst oder es dir gestohlen wird. Sofern diese Punkte kein K.O.-Kriterium für dich darstellen, dann ist der Opendime Stick perfekt für dich geeignet.

Vor- und Nachteile des Opendime Bitcoin Wallet

Die Vorteile des Credit Sticks sind:

✅ Private Keys sind auf dem Opendime Bitcoin Wallet gespeichert, solang dein Stick nicht gestohlen wird, sind deine Bitcoin sicher
✅ Sehr einfache Einrichtung und übersichtliche Software
✅ Eine gute Möglichkeit einfach und schnell große Vermögenswerte zu übertragen, ohne dabei eine Transaktion in die Blockchain schreiben zu müssen
✅ Sehr günstiger Preis

Jedoch gibt es auch einige Nachteile:

❌ Es wird nur eine Währung unterstützt: Bitcoin

❌ Wenn dein Stick gestohlen wird, verlierst du Zugriff auf deine Bitcoins

❌ Keine PIN- oder Passwortvergabe und damit geringe Sicherheit

❌ Keine Möglichkeit dein Konto mit Hilfe eines Recovery Seeds wiederherzustellen

Fazit zum Opendime Hardware Wallet

Das Konzept von Opendime finden wir genauso einzigartig wie ungewöhnlich. Das Wallet kann in der Praxis als Wertspeicher einfach von Hand zu Hand übergeben werden, ohne dass dabei Private Keys, Passwörter oder PIN’s notwendig sind. Dieser Fakt bringt die bereits beschriebenen Vorteile mit sich, birgt jedoch gleichzeitig auch große Sicherheitslücken im Falle eines Diebstahls oder Verlustes. Wenn du das Wallet nutzt, solltest du dir zu 100% darüber im Klaren sein, dass dein Guthaben im Falle eines Diebstahls verloren ist.

Die Bedienung als auch die Nutzungsoberfläche von Opendime ist sehr einfach und übersichtlich gestaltet. Weiterhin funktioniert die Mini-Software fehlerfrei und die Einrichtung ist mit Hilfe der Anleitung sehr einfach durchzuführen.

Auch wenn der Opendime im ersten Moment es etwas komisch und ungewöhnlich wirkt: Der Stick funktioniert einwandfrei und erfüllt seinen (ungewöhnlichen) Zweck sehr gut.

>> Opendime Bitcoin Wallet beim Hersteller kaufen <<

Opendime Bitcoin Wallet Alternativen

Falls du ein Hardware Wallet suchst, dass eine größere Sicherheit bietet und mehr Kryptowährungen unterstützt, schaue dir auch unsere weiteren Hardware Wallet Testberichte an:

Falls du Fragen zur Nutzung hast, hinterlasse uns gern einen Kommentar, wir helfen dir gern weiter!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Last updated on

About Author

Collin Brown

Collin ist ein Bitcoin-Investor der frühen Stunde und ein langjähriger Trader im Krypto- und Devisenmarkt. Er ist fasziniert von den komplexen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und versucht, die Materie für Alle zugänglich zu machen. Seine Berichte konzentrieren sich auf die aktuellen Entwicklungen der Technologie einzelner Kryptowährungen.

Die Kommentare sind geschlossen.

Follow us to the moon!

Send this to a friend