Nominex Review: Erfahrungen, Test und Anleitung 2021

Vorstellung von Nominex

Nominex ist eine zentralisierte Kryptowährungsbörse, die am 28. August 2019 gestartet wurde und ihren Firmensitz auf den Seychellen hat (Suite 1, Second Floor, Sound & Vision House, Francis Rachel Str., Victoria, Mahé, Seychellen). In Bezug auf die Regulierung verfügt die Börse über eine Lizenz. Sie ist lizenziert von der Estonian Financial Intelligence Unit (FIU).

Mit ihrer intuitiven und einfachen Benutzeroberfläche richtet sich die Kryptowährungsbörse vor allem an Anfänger und Krypto-Enthusiasten, die noch nicht so lange auf dem Markt aktiv sind. Ein Alleinstellungsmerkmal von Nominex ist der Handel von Trust Assets. Dabei handelt es sich um die Übertragung von Kryptowährungs-Vermögenswerten von der Börse an ihre Nutzer, die wiederum Gewinne aus dem Handel mit diesen Geldern erhalten.

Benutzer können Fiat-Geld über „Koinal“ oder „Mercuryo“ mit Visa oder Mastercard einzahlen. Ein Vorteil ist, dass bis zu einem Handelsvolumen von 3 BTC pro Tag kein KYC-Verfahren erforderlich ist. Als zentralisierte Börse fungiert Nominex als Verwahrer für Kundengelder an der Börse. Um die Sicherheit zu gewährleisten, werden daher 99% aller Einlagen in „Cold Storages“ gehalten und mit Multi-Sig-Technologie gesichert.

Ein weiterer attraktiver Vorteil von Nominex ist, dass es viele Wettbewerbe, Turniere und Werbegeschenke gibt, sodass die Benutzer zahlreiche Möglichkeiten haben, Geld zu verdienen, während sie an der Börse handeln.

Eine einzigartige Eigenschaft von Nominex ist sein Token-Vertriebsmodell. Anstatt ein ICO zu veranstalten oder Token direkt zu verkaufen, hat das Unternehmen seine NMX Token auf verschiedene Arten verteilt bzw. verteilt sie noch.  Laut einer Entscheidung vom Dezember 2020 wird die Token-Verteilung nicht wie ursprünglich geplant im April 2021 abgeschlossen sein. Ursprünglich sollten alle 193 Millionen NMX im April 2021 ausgegeben werden. Aber die Pläne haben sich geändert.

Die Verteilung wird nun bis zu 100 Jahre lang fortgesetzt. Der Plan sieht vor, dass jeder nächste wöchentliche Ausschüttungspool um einen Prozentsatz des vorherigen wöchentlichen Pools abnimmt. So werden im ersten Jahr 3.170.800 NMX ausgeschüttet. Es wird erwartet, dass sich dies positiv auf den Preis von NMX auswirkt, da die Tatsache, dass weniger Münzen verteilt werden, ein Faktor für das Preiswachstum ist.

Welche Kryptowährungen bietet Nominex zum Kauf an?

Insgesamt bot Nominex zum Zeitpunkt der Abfassung des Artikels 50 Kryptowährungen zum Handel an. Wie bereits erwähnt stehen dabei Handelspaare für BTC, ETH, USDT und USDC zur Verfügung. Für Bitcoin standen im Januar 2021 folgende Handelspaare zur Auswahl:

Nominex Kosten und Gebühren

Wie andere Börse auch verlangt Nominex Gebühren. Die Besonderheit bei Nominex ist der NMX Token. Besitzer des Tokens (auf dem Nominex Konto) werden ihre Handelsgebühren standardmäßig automatisch von ihrem NMX Guthaben abgezogen. Im ersten Jahr erhalten NMX Besitzer einen Rabatt von 50 % auf die Handelsgebühr, im 2. Jahr von 30%, im 3. Jahr von 20%, im 4. Jahr von 15% und im 5. Jahr von 10%.

Zudem bestimmen sich die Handelsgebühren nach dem Level des Nutzers. Die Stufen werden auf der Grundlage des Handelsvolumens über einen Zeitraum von 30 Tagen (in USDT) und des NMX Guthabens bestimmt. Jeden Tag um 00:00 Uhr (UTC) werden die Handelsvolumen über den vergangenen 30-Tage-Zeitraum und über den aktuellen NMX-Saldo ausgewertet. Das Tier-Level des Nutzers und die entsprechenden Maker/Taker-Gebühren werden eine Stunde später aktualisiert.

nominex fees

Source: https://nominex.io/fees/

Wie richte ich ein Nominex Konto ein?

Schritt 1: Anmeldung

Der Anmeldeprozess ist grundsätzlich sehr einfach und intuitiv gestaltet. Nachdem du die offizielle Website: https://nominex.io/*  aufgerufen hast, klickst du auf den „Get started“ Button.

nominex get started

Anschließend benötigt Nominex deine E-Mail-Adresse und ein Passwort. Beachte unbedingt, dass du ein sicheres Passwort wählst (es sollte eindeutig sein und mindestens einen Großbuchstaben und eine Kombination aus Zahlen und Buchstaben enthalten). Nachdem du die Terms of Use und Privacy Policy akzeptiert hast, kannst du „Create Account“ klicken.

nominex sign up

Schritt 2: Konto bestätigen und 2FA

Nun erhältst du eine E-Mail und kannst dein Konto aktivieren. Danach solltest du sofort die Google 2FA einrichten, um deinem Konto die höchste Sicherheit zu geben.

Schritt 3: Verifizierung und KYC

Sofern du nun keine weitere Verifizierung vornimmst, ist dein Handelsvolumen auf 3 BTCs pro Tag beschränkst. Aufgrund dessen solltest du Level 1 und Level 2 aktivieren.

nominex limits

Hierzu gehst du in dein Konto und gehst zum Bereich „Profile“. Drücke dort im Bereich „Kontoverifizierung“ auf „Upgrade to next level“. Anschließend musst du dein Land und den ID-Typ auswählen, um das KYC-Verfahren zu starten. Hierbei hast du mehrere Upload-Optionen wie z. B. den direkten Upload oder den Upload über dein Mobiltelefon. Zu den akzeptierten Arten von Dokumenten gehören ein von der Regierung ausgestelltes ID-Dokument: Personalausweis, Reisepass, Führerschein. Des Weiteren musst du einen Nachweis deines Wohnsitzes hochladen (Nebenkostenabrechnung, Kontoauszug, etc). Die Dokumente sollten nicht älter als 3 Monate sein.

Im letzten Schritt der KYC-Verifzierung musst du zudem ein „Selfie“ mit deinem Dokumenten hochladen. Anschließend kannst du auf „Proceed“ drücken. Der Prozess der Überprüfung dauert in der Regel von 3 Minuten bis zu 24 Stunden.

>> Jetzt Kryptowährungen auf Nominex kaufen <<

Die Bildungsplattform

Ein weiteres bemerkenswertes Feature auf Nominex ist die Online-Bildungsplattform, genannt EduCamp. Diese wurde von Nominex zusammen mit Oles Sribny, einem Investor und bekannten Trader, entwickelt. Die Highlights sind:

  • Der Kurs umfasst 150+ Minuten Video-Inhalte
  • Einzigartiges Wissen darüber, wie man anfängt, Gewinne im Handel zu machen
  • Eine Belohnung von bis zu 300 USDT auf Ihr Konto nach Abschluss des Kurses

Kryptowährungen auf Nominex kaufen und handeln

Eine Einzahlung vornehmen

Schritt 1: Geld einzahlen

Die Einzahlung ist ebenfalls so kinderleicht, wie die Registrierung. Gehe dazu in deinem Konto in den Bereich „Wallet“. Anschließend du die Währung, auswählen, die du einzahlen möchtest. Beachte jedoch, dass du an dieser Stelle keine Fiat-Währungseinzahlungen machen kannst. Wenn du „Deposit“ klickst, wird dir deine Einzahlungsadresse (z. B. von BTC) angezeigt, die du woanders angeben kannst.

nominex deposit

Um Fiat-Währung einzuzahlen, gibt es den Menüpunkt „Buy/Sell crypto“. Hier kannst du über „Koinal“ oder „Mercuryo“ mittels Visa oder Mastercard verschiedene Kryptowährungen, wie Bitcoin, Ether, Litecoin, TRON und USDT kaufen.

nominex buy

Kryptowährungen auf Nominex handeln

Nachdem du deine gewünschte Kryptowährung auf Nominex eingezahlt oder gekauft hast, kannst du im Menü auf „Trade“ und anschließend „Exchange“ klicken. Im Anschluss wirst du eine klassische und schlichte Handelsoberfläche finden, auf der du dein gewünschtes Handelspaar (Schritt 1 im Screenshot) einstellen kannst.

nominex exchange

Im zweiten Schritt wählst du im Orderbereich eine Kauf- und Verkaufsoption und wählst deinen Ordertyp, den du platzieren möchtest. Für Anfänger die einfachste Option für einen Trade ist die „Market-Order“, bei welcher der Tausch z. B. Bitcoin gegen Litecoin (siehe Screenshot) zum aktuellen Marktpreis durchgeführt und damit sofort gefüllt wird. Natürlich bietet Nominex aber auch Limit, Stop, Stop Limit und andere gängige Optionen an. Ebenfalls im 2. Schritt wählst du den Betrag, den du tauschen möchtest. Im letzten, dritten Schritt klickst du nur noch auf kaufen\verkaufen (z. B. „Buy LTC) und plazierst so deine Order.

>> Jetzt Kryptowährungen auf Nominex kaufen <<

Das Nominex Wallet

Wie eingangs erklärt, ist Nominex eine zentralisierte Börse. Nutzer können ihre Kryptowährungen auf den Wallets von Nominex speichern, verwalten und natürlich auch handeln. Den entsprechenden Menüpunkt findest du unter „Wallets“. An dieser Stelle kannst du auch ausstehende oder beendete Transaktionen in der Transaktionshistorie einsehen und mit einem beliebigen Filter suchen.

Nominex Test

Nominex Reviews

Im Internet finden sich zahlreiche Bewertungen von Nominex, und der Tenor ist ziemlich eindeutig und klar. Nominex ist eine professionelle und zuverlässige Börse, und kein Scam. Auf Crypto Wisser erhält die Börse eine Bewertung von 3,95 von 5 Sternen bei 86 Stimmen. Bei TrustPilot sind es 4,6 von 5 Sterne, bei 61 Bewertungen.

Seriosität und Sicherheit

In Bezug auf die Seriosität ist es ein großes Plus die echten Namen der Mitarbeiter deklariert zu sehen. Es hilft, wenn Sie mit echten Menschen arbeiten, mit denen Sie in Kontakt treten können. Ein weiteres Indiz für die Seriosität der Plattform ist das KYC-Verfahren. Auch wenn es niemandem gefällt, KYC ist notwendig. Es ist auch ein Zeichen für ein professionelles Business, wenn KYC und AML-Verfahren stattfinden. Ebenfalls ein wichtiges Merkmal für die Sicherheit ist die Verwendung von Cold Storages für die Verwahrung der Kundeneinlagen.

Der Support

Auch wenn wir den Support nicht selber getestet haben, sind die Bewertungen im Internet überwiegend positiv, was für Kryptobörsen nicht üblich ist. Oft sind sie überbelastet und reagieren spät, bis gar nicht. Bei Nominex scheint dies nicht der Fall zu sein.

Fazit

Die überzeugende Funktionalität von Nominex, die überwiegend sehr positiven Erfahrungsberichte und eine ausführliche Dokumentation überzeugen uns und sprechen dafür, dass es keinen Grund gibt, Nominex für einen Betrug zu halten. Aus unserer Sicht ist Nominex eine gute Alternative zu etablierten Börsen, wie Coinbase und Binance.

Wichtigste Merkmale:

  • 50 Kryptowährungen, Token-Paare basieren auf BTC, ETH, USDT, und USDC
  • Verteilung von NMX-Tokens
  • Einfach zu bedienende und intuitive Schnittstelle
  • Ausgezeichneter Ruf auf mehreren Bewertungs-Websites
  • Hochgelobte Bildungsplattform mit Anreizen

>> Jetzt Kryptowährungen auf Nominex kaufen <<

About Author

Jake Simmons has been a crypto enthusiast since 2016, and since hearing about Bitcoin and blockchain technology, he's been involved with the subject every day. Beyond cryptocurrencies, Jake studied computer science and worked for 2 years for a startup in the blockchain sector. At CNF he is responsible for technical issues. His goal is to make the world aware of cryptocurrencies in a simple and understandable way.

Comments are closed.