NEO kündigt Testnet für NEO3 an und kooperiert mit Celer Network sowie MixMarver

  • NEO Global Development (NGD) hat die Veröffentlichung des NEO3 Preview Build 1 inklusive des ersten Testnets für NEO3 bekanntgegeben.
  • Des Weiteren ist NEO eine Partnerschaft mit Celer Network eingegangen, um die Skalierbarkeit des NEO Ökosystems zu verbessern.
  • Zudem kooperiert NEO auch mit MixMarvel, um die In-Game-Blockchain-Integration weiterzuentwickeln und einzusetzen.

NEO wird auch als das „chinesische Ethereum“ bezeichnet und stellt ebenfalls ein komplexes Ökosystem bereit, in dem Smart Contracts und dApps entwickelt, getestet und eingesetzt werden können. NEO wird unter anderem von der chinesischen Regierung unterstützt, die vor allem die Weiterentwicklung der Blockchain im eigenen Land entscheidend vorantreiben will.

Im nächsten Jahr soll die dritte Generation der NEO-Blockchain live gehen – NEO3. Diesbezüglich gab es einige grundlegende Updates, die zwar erst nächstes Jahr implementiert werden. Jedoch gibt eine aktuelle Pressemitteilung des Unternehmens einen tieferen Einblick in die Veränderungen der Plattform. Die größte Veränderung besteht in der Abkehr von UTXO-basierten Vermögenswerten zugunsten des derzeit von NEP-5-Token verwendeten kontenbasierten Modells. Auf NEO3 werden alle Assets (einschließlich der nativen NEO- und GAS-Token) durch die Verwendung von Smart Contracts erstellt. Dadurch können alle Transaktionsarten zu einer Einzigen zusammengefasst werden, die für den Abruf von Smart Contracts verwendet wird.

Weiterhin wird ein automatischer Komprimierungsmechanismus für P2P-Messages integriert, der vor allem Bandbreite einsparen und den Transaktionsdurchsatz pro Sekunde erhöhen soll. Weiterhin wurde das Testnetzwerk für NEO3 gelauncht, sodass Entwickler ab sofort Anwendungen darauf testen und einsetzen können. Programmierer die einen NEO3-Client betreiben möchten, finden hier weitere Informationen.

Insgesamt soll die NEO3-Plattform folgende Entwicklungen umsetzen:

  1. Die Plattform soll skalierbarer werden, um einen höheren Transaktionsdurchsatz gewährleisten zu können.
  2. Die Stabilität und Sicherheit soll verbessert werden.
  3. Der Zugang für Entwickler soll vereinfacht und verbessert werden.

Bessere Skalierbarkeit durch Kooperation mit Celer Network

NEO und Celer Network haben eine langfristige Partnerschaft angekündigt, die darauf abzielt, die Skalierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit des NEO-Ökosystems für eine breite Anwendung zu verbessern. Das Celer Network ist eine „Second-Layer-Skalierungslösung“, die folgende Zielstellung verfolgt (frei übersetzt):

Die Plattform zielt darauf ab, schnelle, einfache und sichere Off-Chain-Transaktionen nicht nur für den Zahlungsverkehr, sondern auch für allgemeine Off-Chain-Smart-Contracts zu ermöglichen.

Die NEO Stiftung verpflichtet sich innerhalb der Zusammenarbeit, den CELR-Token einzusetzen und einer der wichtigsten Node-Betreiber im Celer Netzwork zu werden. Alle Nodes im Celer Network sind für die Sicherung der Off-Chain-Zahlungskanäle und damit für den einwandfreien Betriebs des Ökosystems verantwortlich. Die Integration der Second-Layer-Lösung soll in zwei Phasen erfolgen, wobei die vollständige Entwicklung im ersten Quartal des Jahres 2020 abgeschlossen sein soll.

NEO steigt in den Blockchain-Gaming-Markt ein

Darüber hinaus hat NEO eine weitere Partnerschaft mit MixMarvel bekanntgegeben. MixMarvel ist eine global agierende Plattform für Spiele, die komplett auf der Blockchain basieren. Der Start der Kooperation beginnt mit dem Blockchain-Spiel Ground Hunter, das eines der ersten größeren FPS-Spiel (First-Person-Shooter) auf dem Markt weltweit sein wird.

Bislang stehen Blockchain-Games vor großen Hürden, die vor allem an der Skalierbarkeit der eingesetzten Technologien scheitern. Durch eine speziell von MixMarvel entwickelte Skalierungslösung und den Einsatz der NEO-Blockchain soll Ground Hunter eine Spielerfahrung bieten, die dem Nutzererlebnis von Mainstream Spielen gleichkommt.

Ground Hunter wird durch Smart Contracts gesteuert und soll einen unübertroffene Transparenz bei allen wichtigen In-Game-Informationen bieten (frei übersetzt):

Auf der Grundlage des gemeinsamen Wertes von NEO und MixMarvel für die Community wird ein erheblicher Teil der Schusswaffenbestände von Ground Hunter On-Chain erzeugt, genutzt und gehandelt, um eine optimierte Erfahrung für alle zu ermöglichen.

NEO ist ein komplexes Projekt, dass danach strebt die weltweite Nummer eins für Blockchain-Anwendungen jeglicher Art zu werden. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob sich NEO langfristig gegen den Erzfeind Ethereum durchsetzen kann. Der Kurs von NEO bewegt sich innerhalb der letzten 24 Stunden seitwärts und liegt zum Redaktionszeitpunkt bei 9,529 USD.

Source: crypto-news-flash.com

About Author

Collin is a Bitcoin investor of the early hour and a long-time trader in the crypto and forex market. He's fascinated by the complex possibilities of blockchain technology and tries to make matter accessible to everyone. His reports focus on developments about the technology for different cryptocurrencies.

Comments are closed.