NEM kaufen per PayPal, SEPA oder Kreditkarte | Beste Broker & Börsen + Anleitung

In diesem Beitrag stellen wir dir verschiedene Möglichkeiten vor, wie du einfach und schnell in die Kryptowährung NEM investieren kannst. Wir zeigen dir außerdem, wie du ein NEM Wallet erstellst und deine NEM-Coins sicher aufbewahrst. Den aktuellen Kurs von NEM findest du in unser NEM-Preisübersicht. Wenn du die Preise von Bitcoin, Ethereum, Ripple oder Litecoin prüfen möchtest, dann schau dir unsere Kurs-Übersichtsseite an. Wir stellen historische Kursverläufe von über 2.000 Altcoins für dich bereit.

NEM ist eine Peer-to-Peer-Plattform für Kryptowährungen und Blockchains, die im März des Jahres 2015 gestartet wurde. NEM möchte eine neue, weltweit gerechtere Wirtschaftsordnung ins Leben rufen, die alle Teilnehmer entlang der Wertschöpfungskette mit Hilfe der Blockchain miteinander verbindet. Die NEM-Plattform wurde für große Anforderungen entwickelt, sodass die Skalierbarkeit und die Geschwindigkeit stetig weiterentwickelt werden. Dies beinhaltet unter anderem eine beschleunigte Block-Erzeugung und die stetige Erhöhung des Datendurchsatzes pro Sekunde für das interne Ledger. Dadurch werden mehrere Tausend Transaktionen pro Sekunde ermöglicht.

Bevor du gleich unsere NEM-Kaufanleitungen durchliest, musst du eine wichtige Entscheidung treffen. Je nachdem, wie du dich entscheidest, geben wir dir die für dich passende Anleitung an die Hand, um NEM einfach und sicher zu erwerben.

NEM Kauf: Wichtige Vorabentscheidung

Diese Frage musst du bereits jetzt klären: Willst du deine NEM-Coins selbst aufbewahren und damit die volle Kontrolle über dein Eigentum besitzen? Oder gibst du die Verantwortung an eine Börse, wie Binance oder Litebit ab? Bedenke dabei bitte folgendes: Kryptowährungen wurden geschaffen, um ein Finanzsystem zu entwickeln, dass vollständig ohne Mittelsmänner, wie Banken und anderen Finanzinstitutionen auskommt. Aufgrund dessen ist es unserer Meinung nach erstrebenswert deine NEM in einem eigenen Wallet aufzubewahren.

Nur du hast dann mit deinen Private Key Zugriff auf deine NEM Coins. Falls du deine NEM auf einer Börse lagerst und die Börse Opfer eines Hackerangriffs ist, dann hast du keinen Ersatzanspruch gegenüber der Börse. In der Vergangenheit wurden viele NEM-Exchanges bereits Ziel von Hackern. Dabei konnten Kryptowährungen im Wert von mehreren Millionen gestohlen werden. Überlege dir deswegen gut, ob du deine NEM tatsächlich auf einer Börse aufbewahren möchtest. Für Anfänger kann es kompliziert sein ein Wallet zu bedienen. Weiter unten im Beitrag zeigen wir dir deshalb, wie du ein kostenloses NEM Wallet erstellst.

Im Nachfolenden stellen wir dir verschiedene kurze Tutorials zum Kauf von NEM an folgenden Börsen vor: Kriptomat, Litebit, Coinmerce und Binance.

BrokerTestVorteileInvestieren
kriptomat

Bewertung

Zum Testbericht

✅ Über 30 Kryptowährungen kaufen
✅ Lizenzierte Börse in der Europäischen Union
✅ Zahlung per SEPA, Kreditkarte, Neteller
✅ Kauf und Verkauf auf einer Plattform
Litebit

Bewertung

Zum Testbericht

✅ Über 50 Kryptowährungen
✅ Kauf und Verkauf auf einer Plattform
✅ Zahlung per SEPA, SOFORT, Kreditkarte, Giropay
✅ Mindesteinzahlung: 1 EUR

coinmerce

Bewertung

Zum Testbericht

✅ Über 100 Kryptowährungen kaufen
✅ Direktkauf mit Euro ab 10
✅ Zahlung per SOFORT, SEPA, Giropay
✅ Kauf und Verkauf auf einer Plattform

NEM auf Kriptomat kaufen

Über Kriptomat

Auf Kriptomat stehen derzeit über 30 Kryptowährungen zum Kauf per SEPA Banküberweisung, Kreditkarte oder Neteller zur Verfügung. Der größte Vorteil der Börse ist die Einfachheit bei der Benutzung. Entsprechend des Mottos „Krypto für jedermann“ liegt der Fokus auf einer modernen und übersichtlichen Benutzeroberfläche. Diese ermöglicht es wirklich jedem, unabhängig vom Erfahrungslevel, Kryptowährungen zu kaufen.

Allerdings möchten wir damit nicht sagen, dass Kriptomat nur für Anfänger empfehlenswert ist. Aus unserer Sicht gibt es auch für erfahrene Investoren gute Gründe die Börse zu benutzen. So ist sie trotz des noch jungen Alters sehr vertrauenswürdig. Dies zeigt sich durch zwei Lizenzen, die Kriptomat von der Regierung in Estland zum Verkauf und zur Verwahrung von digitalen Vermögenswerten erhalten hat.

Dies ist aber bei Weitem nicht unser Top-Argument für Kriptomat. Dieses sind viel mehr die sehr niedrigen Gebühren, die beim Kauf von NEM anfallen. Im Gegensatz zu anderen Börsen und Brokern verlangt Kriptomat keinen Preisaufschlag, den sogenannten „Spread“. Es fallen lediglich die nachfolgenden Transaktionsgebühren an:

TransaktionGebühr %Mindestgebühr
SEPA kaufen (Euro zu Kryptowährung)1.45%1,45 EUR
Zimpler 2,89 %
Skrillvariabel
Netellervariabel
SEPA verkaufen (Kryptowährung zu Euro)1,45%1,45 EUR
Kreditkarten über 100 EUR3,65 %
Kreditkarten unter 100 EURvariabel

>> Jetzt NEM auf Kriptomat kaufen* <<

Registrierung und Verifizierung bei Kriptomat

Da Kriptomat in Estland registriert ist, unterliegt die Börse den strengen europäischen Vorschriften zur Vermeidung von Geldwäsche und der Terrorfinanzierung. Aufgrund dessen ist Kriptomat verpflichtet umfangreiche Daten und Nachweise von seinem Kunden (analog der Eröffnung eines Bankkontos in Europa) zu verlangen. Bevor du nur einen einzigen NEM Coin kaufen kannst, musst du dich registrieren und vollständig verifizieren.

Hierzu rufst du die offizielle Website kriptomat.io* auf und klickst anschließend auf den orangenen „Registrieren“ Button. Zunächst brauchst du nur deinen Vor- und Nachnamen, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben. Allerdings war dies erst der Anfang. Bevor du NEM kaufen kannst, muss Kriptomat zahlreiche weitere Angaben und Nachweise von dir erheben. Los geht es mit deiner Telefonnummer. Nach Eingabe auf der Website sendet dir Kriptomat eine SMS, welche einen Verifizierungscode enthält, welchen du wiederum auf der Website eingeben musst. Dies war Schritt 2 von 4. Im Nächsten musst du deine vollständigen persönlichen Daten offenlegen (siehe Screenshot).

kriptomat registrierung

An dieser Stelle musst du deine Anschrift (Straße, Hausnummer, Ort, Land) eingeben und die Angaben mittels eines Fotos oder eines Scans deines Reisepasses oder Ausweises verifizieren. Dieser bei anderen Börsen oft sehr nervige Vorgang wurde von Kriptomat allerdings sehr einfach gelöst. Wenn du die Registrierung bisher auf deinem Desktop-PC gemacht hast, kannst du den Registrierungsprozess einfach auf deinem Smartphone fortsetzen.

Hierfür schickt dir Kriptomat eine SMS mit einem individuellen Link. Dadurch kannst deinen Ausweis per Smartphone einfach abfotografieren und bei Kriptomat hochladen. Das gleiche machst du auch noch mit einem Selfie von dir. Die Registrierung ist danach (grundsätzlich) abgeschlossen, wodurch dir folgende Limits zur Verfügung stehen:

TransaktionHandelslimit
Tägliche Ein- und Auszahlung per SEPA25,000.00 EUR
Monatliche Ein- und Auszahlung per SEPA200,000.00 EUR
Ein- und Auszahlung in KryptowährungKein Limit
Tageslimit für andere Zahlungsmethoden500.00 EUR
Monatliches Limit für andere Zahlungsmethoden5,000.00 EUR

Bei Betrachtung der Tabelle fällt dir vermutlich auf, dass die Einzahlungslimits, abgesehen von der SEPA Banküberweisung sehr gering sind (bis 500 Euro am Tag). Wenn du höhere Beträge kaufen (> 500 Euro pro Tag) und von den niedrigsten Gebühren profitieren möchtest, kommst daher nicht um eine SEPA Banküberweisung herum. Hierfür musst du allerdings noch nachweisen, dass das Bankkonto dir gehört. Erst dann kannst du Geld per SEPA einzahlen und NEM per SEPA kaufen. Dieser zusätzliche Verifizierungsschritt fällt bei den anderen Zahlungsmethoden: Neteller, Skrill und Kreditkarte nicht an.

Einen guten Überblick über den gesamten Verifizierungsprozess bietet das nachfolgende Video von Kriptomat (in Englisch):

>> Jetzt NEM auf Kriptomat kaufen* <<

NEM auf Kriptomat kaufen

Nachdem du nun die Registrierung und Verifizierung abgeschlossen hast, sollte der eigentliche Kaufprozess von NEM ein Kinderspiel sein. Hierfür klickst du im Hauptmenü auf „Kaufen/ Verkaufen“ (Schritt 1) und wählst dann den Tab „Kaufen“ (Schritt 2) aus. Anschließend kannst du NEM auswählen.

kriptomat NEM kaufen

Im Bereich darunter, bei „Zahlungsmethoden“ stehen dir sodann die erwähnten Zahlungsoptionen zur Verfügung (Schritt 3). Im vierten Schritt (siehe Screenshot) trägst du den Betrag ein, welchen du investieren möchtest und klickst auf „Kaufen NEM“. Abschließend gelangst du auf eine neue Übersicht, auf welcher dir die Transaktionsgebühren angezeigt werden. Wenn alles stimmt, kannst du den Kauf dann per Klick auf „Transaktion bestätigen“ endgültig abschließen. Anschließend sollten die gekauften NEM innerhalb weniger Sekunden in deinem „Mein Wallet“ Bereich erscheinen.

Falls du dir den Prozess noch einmal in bewegten Bildern ansehen möchtest, können wir dir das nachfolgende Tutorial von Kriptomat empfehlen (in Englisch):

>> Jetzt NEM auf Kriptomat kaufen* <<

NEM (XEM) auf Litebit kaufen

In 5 Minuten NEM erwerben – Schritt für Schritt

Die NEM-Exchange Litebit hat ihren Sitz in den Niederlanden. Wir sind bereits seit mehr als 4 Jahren Stammkunde der Börse und sowohl mit dem Kundenservice als auch mit der sehr benutzerfreundlichen Oberfläche rundum zufrieden. Der NEM-Kauf funktioniert wirklich sehr einfach und zuverlässig.

Außerdem legt Litebit großen Wert auf Sicherheit, da dein Konto mit mehreren Features abgesichert ist. Bis heute wurde Litebit noch nie gehackt. Litebit bietet kein Wallet für NEM Coins an, sodass du diese auf einem externen Wallet aufbewahren musst. Wir zeigen dir, wie das im Detail funktioniert. Im ersten Schritt musst du dir ein Konto auf Litebit.eu anlegen. Klicke dafür auf den folgenden Link, der dich direkt zur offiziellen Seite führt, wo du dich registrieren kannst*.

Da du Transaktionen mit Fiat-Währungen durchführst, musst du bei Litebit einige persönliche Informationen eingeben. Dies ist mittlerweile auf allen Börsen weltweit notwendig und im Gesetz verankert.

Register on Litebit

Trage alle notwendigen Informationen ein und klicke auf „Create my Account“. Litebit schickt dir sofort eine Mail, die einen Bestätigungslink enthält. Klicke auf diesen Link, um dein Konto zu eröffnen und deine Mail-Adresse zu bestätigen.

Im nächsten Schritt musst du deine Telefonnummer angeben. Litebit wird dir eine SMS schicken mit einem Code, den du bei Litebit eingeben musst. Damit hast du ebenfalls deine Telefonnummer verifiziert.Weiterhin ist es obligatorisch entweder die 2-Faktor-Authentifizierung einzurichten oder die Bestätigung per SMS zu aktivieren. Standardmäßig ist der SMS-Versand voreingestellt. Wir empfehlen dir jedoch die 2-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren. Damit erhöhst du die Sicherheit deines Kontos enorm. Wenn du das alles erfolgreich erledigt hast, gelangst du zur Startseite von Litebit und kannst dich in deinem Konto einloggen.

>> Jetzt NEM auf Litebit kaufen und verkaufen* <<

Limits für den Kauf von NEM

Bei Litebit gibt es verschiedene Verifikationsstufen die mit einhergehenden Handelslimits für das jeweiligen Level korrespondieren. Im ersten Level, „Tier 1“ kannst du 350€ pro Tag, 1050€ pro Woche und 4.200€ pro Monat auf Litebit handeln. Wenn du diese Limits erhöhen möchtest, musst du weitere Level freischalten. Die nachfolgende Tabelle gibt einen guten Überblick über die jeweiligen Stufen und Limits (die Levels werden auf Litebit „Tiers“ genannt.

Je nachdem welche Verifikationsstufe du besitzt, gelten Limits bei den Einzahlungsmethoden:

UnverifiedTier 1Tier 2Tier 3
iDeal0.00 €350.00 €500.00 €20,000.00 €
SEPA0.00 €250.00 €500.00 €35,000.00 €
Credits0.00 €350.00 €500.00 €10,000.00 €
Sofort0.00 €100.00 €500.00 €1,000.00 €
GiroPay0.00 €100.00 €500.00 €1,000.00 €
Bancontact0.00 €350.00 €500.00 €10,000.00 €

Um das zweite Level zu erreichen, Tier 2, musst du deine Adresse verifizieren. Scanne die Vorder- und Rückseite deines Personalausweises ein und lade diese als PDF-Datei bei Litebit hoch. Außerdem musst du deinen Wohnsitz nachweisen. Mache dafür eine Kopie deiner letzten Strom- oder Handyrechnung und lade diesen ebenfalls bei Litebit hoch.

Um Tier 3 zu erreichen, musst du ein kurzes Telefonat über Skype mit einem Mitarbeiter von Litebit führen. Dabei musst du einige kurze Fragen beantworten und deinen Ausweis in die Kamera halten. Normalerweise dauert das Gespräch nicht länger als 2 Minuten. In Level 3 kannst du NEM Coins im Wert von 500.000€ pro Monat handeln.

NEM per Kreditkarte, Überweisung oder PayPal kaufen

Der eigentliche Kaufprozess um NEM zu erwerben ist sehr einfach. Klicke im Menü auf den Reiter „Buy“ und suche anschließend im Suchfeld nach NEM. Klick jetzt auf die Kryptowährung NEM.

Jetzt kannst du deinen Betrag eingeben, wie viel NEM Coins du kaufen willst. Da Litebit kein eigenes Wallet für NEM anbietet, ist die Einstellung „External Wallet“ bereits vorausgewählt. In der grün eingerahmten Spalte musst du die Empfangsadresse „Receive Adress“ eingeben, wohin deine NEM Coins geschickt werden sollen.

NEM Coins auf Litebit Kaufen Schritt 1

Die bestmögliche Sicherheit kann dir ein Hardware Wallet wie z.B. das Ledger Nano X (unser Testsieger) oder das Trezor Model T bieten. Vor allem wenn du größere Summen in NEM oder Kryptowährungen investierst, solltest du über einen Hardware Wallet Kauf nachdenken.

Wenn du dich entschieden hast, wo du deine NEM aufbewahren möchtest, musst du die Empfangsadresse deines Wallets in der Spalte „Receive Adress“ einfügen, im Screenshot grün eingerahmt. Anschließend musst du eine Zahlungsmethode auswählen.

Die günstigste Variante ist die Überweisung, „Sepa Bankwire“, da hierbei die niedrigsten Gebühren anfallen, im Screenshot rot eingerahmt. Wenn du Sepa-Bankwire ausgewählt hast, kannst du auf „Next“ klicken. Im nächsten Schritt wird dir mitgeteilt, auf welche Bankverbindung du den entsprechenden Betrag überweisen musst. Achte dabei auf folgendes:

Bei deiner Überweisung musst du einen spezifischen Verwendungszweck angeben. Diesen nennt Litebit „Transaction Message“. Nur wenn du diese Bezeichnung als Verwendungszweck angibst, kann Litebit deine Überweisung im System sofort zuordnen. Sobald Litebit deine Überweisung erhalten hat, werden deine NEM-Coins sofort auf den Wallet geschickt. Der folgende Screenshot zeigt die „Transaction Message“.

NEM Transactino MEssage Verwendungszweck auf Litebit

Weiterhin liefert dir Litebit einige weitere Informationen bezüglich des Ablaufs der Transaktion.

>> Jetzt NEM auf Litebit kaufen und verkaufen* <<

NEM auf Coinmerce kaufen

5-Minuten Guide zum NEM-Investment

Coinmerce ist eine niederländische Börse, die den direkten Kauf und Verkauf von Kryptowährungen per Kreditkarte, Überweisung oder PayPal anbietet. Das Unternehmen hinter Coinmerce ist die Coinmerce B.V., eine niederländische Gesellschaft mit beschränkter Haftung und Sitz in Amstelveen. Der Broker wurde 2017 gegründet und erfreut sich steigender Bekanntheit und wachsenden Nutzerzahlen.

Coinmerce wurde ursprünglich von Krypto-Enthusiasten gründet, um den Kauf und Verkauf von digitalen Währungen so einfach wie nur möglich zu gestalten. Das vorrangige Ziel besteht darin, „Kryptowährungen für alle“ zugänglich zu machen. Coinmerce hat eine All-in-One App für das Smartphone entwickelt, dass alle Funktionen wie die Desktop-Version anderen Börsen bietet. Weiterhin hat Coinmerce ein Wallet für fast alle angebotenen Währungen entwickelt, um die Handhabung so einfach, wie nur möglich zu gestalten.

Dieses Video gibt einen guten Überblick über alle verfügbaren Features der Börse:

Um NEM zu kaufen, musst du zuerst einen neuen Account bei Coinmerce anlegen. Klicke auf den folgenden Link, du gelangst direkt zu Registrierungs-Seite*. Klicke dort auf den roten Button „Konto anlegen“. Jetzt musst du ein paar persönliche Daten von dir angeben, um die Registrierung abzuschließen. Hierbei musst du darauf achten, dass dein Vor- und Nachname sowie deine Adresse mit den Daten deines Ausweises übereinstimmen.

Wenn du alle Daten erfolgreich eingegeben hast musst du ein Passwort vergeben und dann auf „Registrieren“ klicken. Coinmerce wird dir eine Mail schicken, die einen Bestätigungslink enthält. Geh deswegen zu deinem Postfach und klicke auf den Link, um dein Konto zu aktivieren. Jetzt kannst du dich bei Coinmerce anmelden. Da du Transaktionen mit Fiat-Währungen wie dem Euro durchführen wirst, musst du deine Identität nachweisen. Lade deswegen die erforderlichen Dokumente im Konto hoch, um deine Identität, deine Adresse und deinen Wohnsitz zu verifizieren.

>> Jetzt NEM auf Coinmerce kaufen & verkaufen* <<

Limits für den Kauf von NEM

Wie bei anderen Börsen auch, gibt es auch bei Coinmerce verschiedene Verifikationsstufen. Je nachdem in welchem Level du dich befindest, kannst du täglich, wöchentlich oder monatlich bis zu einer Obergrenze Kryptowährungen kaufen.

  • Level 1 Banküberprüfung

Um die erste Verifikationsstufe zu erreichen musst du dein Bankkonto verifizieren. Um die Verifizierung durchzuführen, musst du zuerst auf „Settings“ –> „Security Settings“  –> „Bank Account“ klicken. Hier findest du alle weiteren Anweisungen, wohin du 0,01€ mit welchem Verwendungszweck überweisen musst.

NEM auf Coinmerce Kaufen Schritt 1

  • Level 2 Identitätsprüfung

Für das zweite Level musst du einen gültigen Ausweis, Reisepass oder Führerschein bei Coinmerce hochladen. In dieser Stufe kannst du bis zu 20.000€ pro Tag und 60.000€ pro Woche traden.

  • Level 3 Video-Telefonat über Skype

Wenn dir die vorgestellten Limits noch nicht ausreichen, kannst du auch Level 3 freischalten. Dafür benötigt Coinmerce einen Nachweis über deine Geldquelle, einen Wohnsitznachweis und einen Skype-Anruf. Dafür musst du mit dem Support von Coinmerce einen Termin vereinbaren.

Die folgende Tabelle zeigt eine Übersicht über die Verifizierungslevels, Bearbeitungszeiten, der Transaktionsgebühren und der jeweiligen Zahlungsmethode:

ZahlungsartTransaktionsgebührenBearbeitungszeitAuszahlungzugelassene LänderLevel 1 Limit (24h)Level 2 Limit (24h)
Coinmerce Coins0.00 EURsofortsofortalle500 EURUnbegrenzt
iDeal0.30 EURsofortsofortNiederlande500 EUR20.000 EUR
SEPA0.00 EUR1-2 Arbeitstage1-2 Arbeitstagealle europäischen Länder500 EUR20.000 EUR
Giropay1,8% + 0.30 EURsofort3-5 ArbeitstageDeutschland500 EUR2.000 EUR
SOFORT2% + 0.30 EURsofort1-3 Arbeitstage Österreich, Belgien, Schweiz, Deutschland, Spanien, Frankreich500 EUR10.000 EUR
Bancontact1,3% + 0.40 EURsofort1-3 ArbeitstageBelgien500 EUR5.000 EUR
EPS1,8% + 0.30 EURsofort1-3 ArbeitstageÖsterreich500 EUR20.000 EUR

Eine Besonderheit der Plattform ist der Coinmerce Coin. Ein Coinmerce Coin ist immer genau einen Euro wert. Das bedeutet, dass der Coinmerce Coin an den Wert des Euros gebunden und ein Stablecoin ist, wie Tether. Der Coinmerce Coin soll Nutzern die Möglichkeit geben ihre Renditen zu sichern oder schnell auszucashen.

Außerdem sind die Transaktionen mit dem Coinmerce Coin komplett kostenfrei. Darüber hinaus wird die Transaktionszeit effektiv verkürzt. Diese Vorteile können in der Praxis entscheidend sein, vor allem wenn man schnell traden will.

NEM per Überweisung oder GiroPay kaufen

Der eigentliche Kauf von NEM ist sehr schnell erledigt. Dafür musst du auf die Startseite von Coinmerce gehen und NEM auswählen.

Im nächsten Schritt musst du entscheiden ob du das Wallet von Coinmerce verwenden willst oder NEM auf ein externes Wallet, wie z.B. das Exodus Wallet, verschickst. Wenn du das Wallet von Coinmerce nutzen willst, musst du eine Zahlungsart auswählen und dann auf den Zahlen-Button klicken. Anschließend werden deine Informationen geprüft und die Transaktion abschließend bestätigt.

Wenn du deine NEM Coins auf das Exodus Wallet oder ein anderes externes Wallet überweisen willst, musst du den Slider aktivieren. Dann wird dir ein Feld angezeigt, wo du die externe Wallet-Zieladresse einfügen musst. Außerdem fällt eine kleine Gebühr in Höhe von 0,30€ an. Wenn du die „Receive Adress“ z.B. deines Exodus Wallets kopiert und bei Coinmerce eingefügt hast, kannst du auf „Pay Now“ klicken.

NEM auf Coinmerce kaufen Schritt 2

Das Wallet von Coinmerce ist eine einfache Lösung, jedoch im Ernstfall nicht optimal. Besser ist es ein externes Wallet zu nutzen. Neben dem vorgestellten Exodus-Wallet gibt es sehr günstige Hardware Wallets die einen bärenstarken Schutz bieten. Dazu gehört das Ledger Nano S oder das Trezor One Hardware Wallet.

>> Jetzt NEM auf Coinmerce kaufen & verkaufen* <<

NEM auf Binance traden

Binance gehört zu den größten und sichersten Börsen weltweit. Bisher war es nicht möglich Kryptowährungen per Kreditkarte auf Binance zu kaufen. Das hat sich jetzt geändert. Ab sofort können Bitcoin, Bitcoin Cash, XRP, Ethereum und Litecoin per Kreditkarte auf der Börse gekauft werden. Es ist nicht möglich NEM direkt auf Binance zu kaufen, sondern du musst eine der folgenden Kryptowährungen gegen NEM traden:

  • Bitcoin gegen NEM traden
  • Ethereum gegen NEM traden
  • Tether für NEM traden

Der erste Schritt besteht darin ein Konto bei Binance zu erstellen. Klicke dafür auf diesen Link, der dich direkt zur Registrierung der Plattform führt*. Im Gegensatz zu anderen Börsen musst du deine Identität nicht verifizieren. Dein aktuelles Handelslimit liegt bei 2 Bitcoins pro Tag. Um den vollen Funktionsumfang von Binance nutzen zu können, empfehlen wir dir deine Identität zu verifizieren. Dann steigt dein tägliches Handelslimit auf 100 Bitcoin pro Tag.

Schritt 1: Bitcoin per Kreditkarte kaufen um NEM zu traden

Wenn du dich erfolgreich registriert hast, kannst du starten Bitcoin per Kreditkarte zu kaufen. Klicke dafür auf den Menüpunkt „Funds“ und dann auf „Buy with Credit Card“. Du gelangst zur folgenden Ansicht. Jetzt musst du BTC (Bitcoin) auswählen.

NEM auf Binance mit Bitcoin kaufen Schritt 1

Hierbei ist wichtig zu beachten, dass Binance mit dem Drittanbieter Simplex zusammenarbeitet um den Kaufprozess abzuwickeln. Wir haben die wichtigsten Schritte für dich zusammengefasst:

  1. Wähle BTC aus und die Fiat-Währung mit der du bezahlen möchtest, Euro oder USD.
  2. Fülle alle erforderlichen Felder personenbezogener Daten aus.
  3. Verifiziere deine Mail-Adresse und deine Telefonnummer mit einem Code.
  4. Gib deine Kreditkarteninformationen ein
  5. Lade alle erforderlichen Dokumente zur Verifizierung deiner Identität hoch (Vorder- und Rückseite deines Ausweis)

Wenn du diese Schritt erfolgreich erledigt hast, sollten die Bitcoins bald auf deinem Wallet von Binance ankommen. Vor und nach dem Kauf gibt es einige Besonderheit zu beachten:

  • Der angegeben Betrag von Bitcoin basiert auf dem aktuellen Bitcoin Preis und ist nicht endgültig, sondern wird erst später berechnet. Sollte der Kurs mehr als +-2,5% schwanken, wirst du aufgefordert die Transaktion erneut per Mail zu bestätigen.
  • Sobald die Zahlung abgeschlossen ist, kannst du alle Details zu deinen Zahlungen jederzeit in der Zahlungshistorie anschauen.
  • Die von Simplex erhobene Gebühr pro Transaktion beträgt 3,5% oder 10 USD, je nachdem welcher Betrag höher ist.
  • Das Kauflimit liegt bei 20.000 USD pro Tag und 50.000 USD pro Monat.
  • Der Mindestbetrag für eine Transaktion beträgt derzeit 50 USD.

>> Jetzt Bitcoin auf Binance kaufen* <<

Schritt 2: Bitcoin gegen NEM traden

Sobald Bitcoin auf deinem Wallet von Binance angekommen ist, kannst du Bitcoin gegen NEM traden. Wir zeigen dir beispielhaft auf, wie du BTC gegen XEM tauschst. Du kannst alternativ auch Bitcoin von einem anderen Wallet oder einer anderen Börse zu Binance überweisen und anschließend die gleichen folgenden Schritte gehen.

Falls du noch keine Bitcoin besitzt, kannst du diese z.B. auf Litebit per Überweisung oder per Kreditkarte kaufen und an die Bitcoin-Wallet-Adresse von Binance senden. Um die Receive Adress deines Wallets herauszufinden, musst du in der Navigation auf „Funds“ und dann auf „Deposit“ klicken. Gib in das Suchfeld BTC ein und klicke darauf.

NEM auf Binance Kaufen Schritt 2

Du gelangst zu einer neuen Übersicht, die deine Bitcoin Receive Adress zeigt. Diese Adresse musst du im Kaufprozess bei Litebit oder einer anderen Börse angeben. Hier werden dann deine BTC hingeschickt.

Bitcoin Empfangsadresse auf Binance

Sobald deine Bitcoins bei Binance angekommen sind, kannst du mit dem Kaufprozess fortfahren. Neben dem Binance Logo befindet sich ein Reiter mit dem Namen „Exchange“. Klicke darauf und dann auf „Basic“. Du gelangst zu einer neuen Übersicht. Gib jetzt im Suchfeld im Reiter „BTC“ XEM ein und klicke auf XEM/BTC. Jetzt gelangst du zu einer neuen Ansicht. Du kannst NEM entweder per „Limit“, „Market“ oder „Stop-Limit“ kaufen.

Schritt 3: Bitcoin gegen NEM Traden Kaufprozess

Ein „Limit-Order“ ist ein Kaufauftrag, der nur dann ausgeführt wird, wenn der von dir eingestellte Preis erreicht wird. Das bedeutet, dass dein Trade nur dann durchgeführt wird, wenn der Marktpreis deinen Limit-Preis erreicht. Falls dies nicht der Fall ist, bleibt dein Trade offen. Den Trade kannst du jederzeit (vor Ausführung) löschen und gegebenenfalls neu eingeben. Ein Limit-Order sollte immer dann verwendet werden, wenn du Zeit hast und nicht in Eile bist.

Im Gegensatz dazu wird der „Markt-Order“ sofort zum aktuellen Marktpreis ausgeführt. Deswegen eignet sich der Markt-Order besonders für Einsteiger und Investoren, die wenig Zeit mitbringen. Da du Dein Bitcoin gegen NEM traden willst, musst du in der linken Spalte eingeben, wie viel NEM du kaufen möchtest. Wenn du deinen gewünschten Betrag eingegeben hast, kannst du auf „Buy XEM“ klicken.

NEM auf Binance kaufen Schritt 3

Dein Kaufauftrag wird dann innerhalb von Sekunden ausgeführt. Jetzt bist du stolzer Besitzer von NEM Coins. Trotzdem solltest du dir überlegen, ob du deine NEM auf der Börse aufbewahren willst. Auch wenn Binance als sehr sicher gilt, wurde die Börse im Mai 2019 Opfer eines Hackerangriffs, bei dem 7.000 Bitcoin gestohlen werden konnten.

>> Jetzt NEM auf Binance traden* <<

Deswegen kann es sinnvoll sein, deine NEM auf ein externes Desktop- oder Hardware Wallet zu transferieren. Wir haben mehr als 8 verschiedene Hardware Wallets getestet und zeigen dir, welches Modell das Beste ist. Schau dir dazu einfach unsere Hardware Wallet Test-Übersicht genauer an.

Bestes NEM Wallet erstellen

Es gibt sehr viele NEM-Wallet-Anbieter auf dem Markt, die alle unterschiedlich hohe Sicherheitsanforderungen erfüllen. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem NEM Exodus Wallet gemacht. Wir zeigen dir im folgenden kurz und knapp wo du das Wallet herunterladen kannst und wie du es in der Praxis verwendest.

Zunächst musst du die Software von der offiziellen Webseite downloaden. Klicke dafür auf den folgenden Link (Klick!) und lade die entsprechenden Software für dein Betriebssystem herunter. Wir verwenden einen Windows-PC, deswegen haben wir auf den linken Button „Download Windows App“ geklickt.

NEM Wallet Setup Step 1

Wenn das Wallet erfolgreich installiert ist, erhältst du eine entsprechende Benachrichtigung. Die Installation sollte nicht länger als 30 Sekunden dauern. Klicke jetzt auf das Symbol auf deinem Desktop und starte das Wallet. Du gelangst zu dieser Oberfläche:

NEM Wallet Setup Step 2

Derzeit sind im Exodus Wallet nur die prominentesten Coins aktiviert. Um NEM zu sehen, klicke auf Settings und danach in der rechten unteren Ecke auf „Enable all“, rot im Screenshot markiert.

NEM Wallet alle Coins aktivieren

Um die Empfangsadresse „Receive Adress“ von NEM zu erhalten, musst du im Suchfeld NEM eingeben und auf NEM klicken. Danach klickst du auf den Button „Receive“, grün eingerahmt.

NEM Wallet Receive Adress anzeigen

Jetzt wird dir eine Adresse angezeigt. Das ist deine NEM Empfangsadresse, wenn du NEM Coins auf dein Exodus Wallet senden möchtest. Du kannst die Adresse jetzt kopieren und diese auf Litebit in der Spalte „Receive Adress“ oder jeder anderen beliebigen Börse einfügen.

Normalerweise sollten deine NEM Coins innerhalb kürzester Zeit auf deinem Wallet sichtbar sein, wenn diese von Litebit oder einer anderen Börse versendet worden.


Wenn dir unsere Kaufanleitungen geholfen haben, lass gern eine Bewertung da:

[ratings]

Wenn du Fragen oder Anregungen hast, schreib uns gern einen Kommentar, wir helfen dir gern weiter.

About Author

Collin is a Bitcoin investor of the early hour and a long-time trader in the crypto and forex market. He's fascinated by the complex possibilities of blockchain technology and tries to make matter accessible to everyone. His reports focus on developments about the technology for different cryptocurrencies.

Comments are closed.