Ravencoin schließt wichtigestes Update in der Geschichte der Kryptowährung erfolgreich ab

  • Ravencoin hat ein neues Update erfolgreich abgeschlossen, dsas neue Funktionen zur Blockchain hinzufügen wird.
  • Das Update ermöglicht es Benutzern, optionale Compliance-Funktionen für jedes Token zu erstellen.

Das Ravencoin-Entwicklungsteam gab bekannt, dass es eines der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte der Kryptowährung abgeschlossen hat. Das Phoenix-Update wurde am 7. Februar veröffentlicht. Die Entwickler führen aus (frei übersetzt):

Das Upgrade ist abgeschlossen!

Dies ist eines der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte von Ravencoin.

Der Hard Fork wurde bereits vor einiger Zeit angekündigt. Das Team warnte die Benutzer davor, kein neues Update ohne Aufforderung zu implementieren, damit sie keine RVN-Münzen verlieren. Alle Benutzer mussten ihre Coins, die sich nicht in einem Wallet befanden, sichern:

Zusätzlicher Warnhinweis: Sichern Sie Ihre Münzen und Password-Phrasen, nehmen Sie sie nach Möglichkeit von einer Börse abstand. Außerdem: Der Fork funktioniert möglicherweise nicht oder kann ungeplante Fehler verursachen, kann Angriffsvektoren öffnen oder Möglichkeiten für Betrug und Verwirrung schaffen.

Ravencoin ist eine Peer-to-Peer-Blockchain, die mit dem Ziel geschaffen wurde, den Transfer von Vermögenswerten zwischen verschiedenen Parteien mit Hilfe einer app-spezifischen Blockchain zu realisieren. Darüber hinaus unterscheidet sich Ravencoin von anderen Projekten wie Ethereum, weil es auf eine Anwendung beschränkt ist und diesen einen Anwendungsfall perfektioneren will. Die Kryptowährung wurde 2017 eingeführt und erhielt ihren Namen von der berühmten Buchreihe und Saga Game of Thrones:

In der fiktiven Welt von Westeros werden Raben als Boten benutzt, die Aussagen der Wahrheit überbringen. Ravencoin ist eine anwendungsfallbezogene Blockchain, die dazu dient, Wahrheitsaussagen darüber zu transportieren, wer welche Vermögenswerte besitzt.

Neue Features des Ravencoin Hard Forks

Die Entwickler haben auch einige wichtige Funktionen weiterentwickelt, die durch den Hard Fork neu implementiert worden. Ein wichtiges Update der Ravencoin-Blockchain ist, dass die erstellten Tokens in hohem Maße modifizierbar sind. Das Ravencoin-Team führt im Detail aus (frei übersetzt):

Dies fügt Tagging und andere Funktionen hinzu, die es den Benutzern ermöglichen, hochgradig anpassbare Token zu erstellen.

Dies ermöglicht es den Herausgebern, Compliance-Funktionen zu erstellen, die für jedes Token freigeschaltet werden können.

Die Krypto-Börse HitBTC kündigte an, dass sie das Ravencoin-Update für das RVN/BTC-Paar unterstützen wird.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

About Author

Reynaldo Marquez has closely followed the growth of Bitcoin and blockchain technology since 2016. He has since worked as a columnist on crypto coins covering advances, falls and rises in the market, bifurcations and developments. He believes that crypto coins and blockchain technology will have a great positive impact on people's lives.

Comments are closed.