Lark Davis verrät wichtige Tipps, um bei Krypto-Investitionen kein Geld zu verlieren

  • Laut Davis steigen kluge Investoren aus ihren Positionen aus, wenn sich die Umstände rund um das Projekt ändern.
  • Er riet den Leuten auch, wie Investoren zu denken, nicht wie Zocker.

Der jüngste Krypto-Blutbad hat gerade den Portfoliowert von vielen Investoren drastisch einschrumpfen lassen. Als Reaktion drauf hat Lark Davis, eine beliebter Krypto Influencer und YouTuber wichtige Tipps geteilt, um Verluste mit Krypto-Investitionen zu vermeiden.

Planung ist der Schlüssel

Die Angst, etwas zu verpassen, lässt die Emotionen der meisten neuen Investoren ihr Urteilsvermögen trüben. Davis rät Anlegern, einen Plan zu haben, bevor sie den Markt betreten.

Einen Plan zu haben bedeutet, dass Sie wissen, was Sie tun.

Als Teil des Plans sollten die Investoren ein Kursziel haben, bei dem sie verkaufen wollen. Außerdem sollten sie den Vermögenswert studieren, einen Grund zum Kauf haben, verstehen, worum es geht, die Anwendungsfälle und Partnerschaften kennen und über die Roadmap Bescheid wissen. Diese Faktoren können die Formulierung des Plans beeinflussen und einen guten Grund liefern, zum richtigen Zeitpunkt aus dem Markt auszusteigen.

Laut Davis werden Investoren mit guten Plänen ihre Positionen verlassen, wenn sich die Umstände rund um das Projekt ändern.

Investoren, die genug Zeit haben, um zu recherchieren und Pläne zu formulieren, können auf kleinere Vermögenswerte setzen. Wenn nicht, können sie auf die großen Vermögenswerte wie Bitcoin, Ethereum, Cardano, ETC setzen.

Verstehen des Krypto-Zeitrahmens

Es ist wichtig zu verstehen, dass einige Kryptos langfristiges Potenzial haben, während andere kurzfristiges Potenzial haben. Die meisten der führenden Kryptos, die von wichtigen Technologien wie Ethereum unterstützt werden, fallen unter langfristige Aussichten. Viele Altcoins, wie z.B. einige der beliebten und gerade aufkommenden Meme-Münzen haben in der Regel nur kurzfristiges Potenzial.

Davis schlägt vor, dass Anleger die Dollar-Cost-Averaging-Strategie für längerfristige Vermögenswerte in Betracht ziehen sollten, um Geldverluste zu vermeiden. Wenn Vermögenswerte mit langfristigem Potenzial zur Diversifizierung von Portfolios gestreut werden, könnten Anleger Geld für seltene Einbruchsituationen beiseite legen. Er schlägt vor, dass Vermögenswerte, die durch wichtige Fundamentaldaten gestützt werden, mit einem Wertverlust von etwa 30 % bis 40 % gekauft werden sollten.

Minimieren Sie das Risiko

Krypto ist eine der riskantesten Anlageklassen der Welt. Viele Finanzgurus wie Andrew Bailey, der Gouverneur für die Bank of England haben gesagt, dass Kryptos keinen intrinsischen Wert haben, und so sollten Investoren bereit sein, alle ihre Investitionen zu verlieren. Davis glaubt jedoch, dass das Risiko minimiert werden kann. Anleger sollten verstehen, dass das Risiko umso höher ist, je niedriger der Vermögenswert in der Rangliste der Marktkapitalisierung ist.

Wenn Investoren in hochspekulative Projekte einsteigen, sollten sie ihre Positionen niedrig halten, etwa bis zu 5% ihres Portfolios.

Er warnte davor, dass der volle Einsatz von Meme-Münzen ein ganzes Investment-Portfolio vernichten kann.

Denken Sie wie ein Investor, nicht wie ein Zocker…Um sicher zu gehen, kaufen Sie immer auf Spot. Leverage ist für erfahrene Trader.

Schützen Sie Ihr Kapital

Bei Krypto-Investitionen ist es wichtig, einen Gewinn zu erzielen, aber genauso wichtig ist es, Ihr Kapital zu schützen.

Laut Davis sollten Investoren die Gewohnheit kultivieren, ihr Kapital aus einer Position zu nehmen, nachdem sie einen erheblichen Gewinn erzielt haben. Außerdem können sie ihr Kapital schützen, indem sie auf ihre Pläne zurück greifen.

Normalerweise, wenn sich die Fundamentaldaten des Assets ändern oder das Team eine technologische Funktion nicht wie versprochen implementiert, ist es wichtig zu verkaufen, um einen Crash zu verhindern. Investoren sollten jedoch niemals ihre Positionen verlassen, wenn es zu einer größeren Korrektur kommt.

Der Plan ist, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen.

Zusammengesetzte Gewinne

Es gibt viele Möglichkeiten auf dem Markt für Investoren, um mehrere Einkommensquellen zu haben. Um kein Geld zu verlieren, ist es wichtig, Gewinne mitzunehmen und sie in eine zentrale Plattform oder dezentrale Finanzen zu stecken, um etwa 15% oder 16% an USD Stablecoins zu gewinnen. Mit anderen Optionen können Gewinne verliehen werden, oder zum Staking eingsetzt werden, wie z.B. bei Polkadot, Cardano, oder Elrond.

Nur wenige Menschen nutzen die unglaublichen Möglichkeiten des Kryptomarktes, um riesige Gewinne zu erzielen.

 

About Author

John ist seit Jahren ein begeisterter Krypto- und Blockchainjournalist. Besonders fasziniert ist er von aufstrebenden Startups und den versteckten Mächten hinter Angebot und Nachfrage. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Geographie und Wirtschaft.

Comments are closed.