Krypto-Analyst äußert sich zur Shiba-Inu-Renaissance

  • Lange hörte man nichts von Shiba Inu, doch nun gibt es einen Shiba Inu Stablecoin.
  • Und es gibt Upgrade-Pläne für SHIB, einschließlich der Einführung eines neuen Incentive-Tokens.

Was ist im Shiba Inu-Ökosystem los? In der einen Minute sieht es tot aus, in der nächsten Minute bringt Shiba Inu einen Stablecoin auf den Markt, der dem Meme-Coin wieder Leben einhaucht. Laut Lark Davis, einem altgedienten Krypto-Fan und -Analysten, gibt es jedoch einige Fragen, die auf Antworten warten. Davis teilte seine Erkenntnisse über das Wiederaufleben von SHIB in seinem wöchentlichen YouTube-Podcast.

Wie jeder andere Krypto-Investor möchte Davis wissen, ob Meme-Münzen tot sind, oder ob sie noch relevant sind und warum Meme-Münzen wie SHIB weiterhin Investorengelder anziehen. SHIB ist kürzlich in den Charts wieder nach oben gesprungen. Jeder möchte also wissen, was mit SHIB los ist. Ist er tot oder bereitet er sich gerade darauf vor, den Kryptowährungsmarkt zu übernehmen und der Platzhirsch zu werden?

Was Shiba Inu von Dogecoin unterscheidet

Davis erklärt, was Shiba Inu von seinem Vorgänger Dogecoin unterscheidet. Dogecoin wurde unter Verwendung des Bitcoin-Blockchain-Codes entwickelt und sollte dessen Blockchain sein. Aber Dogecoin ist in der Interaktion mit Innovationen im Krypto-Raum – DeFi-Produkte sind das populäre Beispiel – begrenzt. Das kommende Doge-Chain-Netzwerk könnte dem Dogecoin jedoch neues Leben einhauchen. Im Vergleich dazu basierte die Schaffung des Shiba Inu Coins auf der Dogecoin-Memekultur. Allerdings wurde er auf dem Ethereum-Netzwerk aufgebaut. Dies ermöglicht es der Meme-liebenden Gemeinschaft, an dezentralem Finanzwesen teilzunehmen.

Überraschenderweise befindet sich der Memecoin derzeit auf der nächsthöheren Stufe der Marktkapitalisierung, abgesehen von Floki Inu, der weit unten liegt – außerhalb der Top-350-Münzen – Shiba ist seit langem eine Top-20-Münze.

Shiba Inu blieb nicht verschont von der generellen Kryptokrise seit Januar 22. Der Kryptomarkt ist um rund 90 Prozent geschrumpft. Doch trotz der Baisse auf den Kryptomärkten hat SHIB einen Schritt nach vorn gemacht.

Die kommenden SHIB-Upgrades

Für SHIB stehen neue große Upgrades an, die diese große Meme-Münze technisch wieder auf den Stand der Dinge beingen sollen. Denn abgesehen von einer kleinen NFT-Zusammenarbeit, die vor nicht allzu langer Zeit stattfand, hat es in diesem Jahr nicht viele Änderungen für Shiba Inu gegeben.

Es ging ziemlich langsam voran. Das Beste, was im letzten Jahr passiert ist, war die Einführung des dezentralen Shiba-Swaps. An dieser dezentralen Börse werden täglich kaum mehr als 2 Millionen gehandelt, was angesichts des riesigen Handelsvolumens auf dem Kryptomarkt Peanuts sind. Es kann also nicht der Hauptgrund für den Wiederaufstieg von Shiba sein. Aber die Shiba-Community hat darauf gedrängt, dass die SHIB-Münze an mehr Börsen gelistet wird.

Vor ein paar Wochen erhielt Shiba Inu seine lang erwartete Notierung auf Bittrex. Das wird dazu beitragen, die Marktkapitalisierung von SHIB zu erhöhen, da es nun mehr Orte gibt, an denen man ihn kaufen kann. Aber die wachsende Liquidität hält die Shiba-Gegner nicht davon ab, zu behaupten, dass sich niemand mehr für Shiba Inu interessiere. Davis behauptet, dass die meisten dieser Anti-Shiba-Leute Dogecoin-Enthusiasten sind.

Die größten Shiba-Inu-Anleger machen jedoch deutlich, dass Shiba Inu nicht so bald verschwinden werde. Laut Davis sind diese Grossanleger der Grund, warum SHIB zum größten Projekt auf Ethereum geworden ist, abgesehen von Stablecoins. Nichtsdestotrotz hat Shiba kürzlich seine nächsten Schritte in die dezentrale Finanzwelt angekündigt. Es sind fünf einzigartige Upgrades für Shiba Inu in Arbeit.

Es wird ein Layer-Two-Upgrade namens Shibarium geben. Der Zeitrahmen für diese Veröffentlichung ist noch nicht bekannt. Aber dieses Upgrade wird Mikro-Transaktionen für die SHIB-Münze ermöglichen. Außerdem wird es die Gasgebühren für den Handel mit SHIB an der SHIB-Börse stark reduzieren. Das zweite Upgrade ist ein neuer Stablecoin namens SHI. Das nächste Upgrade ist die Einführung eines neuen Incentive-Tokens namens TREAT.

Mehr zum Thema: Shiba Inu will Abstimmung über BONE-Upgrade für Shibarium-Protokoll

Davis glaubt, dass Shiba Inu relevant bleiben kann, wenn es diese Upgrades umsetzen kann. Es könnte sogar ein Top 25 Krypto-Projekt für die kommenden Jahre bleiben.

About Author

Paul is a cryptocurrency enthusiast from Canada, and since 2021 he has been writing about cryptocurrency for online news portals. He writes mostly news-related articles. Stay tuned to his posts to stay up to date with the crypto world.

Comments are closed.