ADVERTISEMENT

Kiss Sänger Gene Simmons kauft auch Litecoin, nach BTC, ETH, LINK und ADA

  • Der Kiss Sänger hat nach Bitcoin, Ethereum und Cardano auch Litecoin und Chainlink gekauft.
  • Simmons enthüllte, dass er gute Renditen mit seinen Kryptowährungsinvestitionen erzielt hat.

Kiss Leadsänger Gene Simmons fährt fort, seine Kryptowährung Investitionen zu offenbaren. Zusätzlich zu Bitcoin, Ethereum, Binance Coin (BNB), Cardano (ADA), hat Simmons nun offengelegt, dass er Litecoin und Chainlink gekauft hat. Obwohl er nicht klarstellte, wie viel LTC er gekauft hat, teilte Simmons ein Einführungsvideo für die Kryptowährung, wie er es tat, als er in Chainlink investierte.

Außerdem hat der Kiss Sänger Kritik an der traditionellen Medienberichterstattung über seinen Einstieg in den Kryptomarkt und ihre Berichterstattung über digitale Vermögenswerte im Allgemeinen geäußert. Auf eine bestimmte CNN-Berichterstattung sagte Simmons:

Das ist meiner Meinung nach der Unterschied zwischen Akademikern, die wirklich nicht in den Kapitalismus auf Straßenebene involviert sind und Leuten, die es tatsächlich sind… Einer dieser beiden Männer ist sehr wohlhabend. Der andere, Lehrer an einer Universität.

Warum kauft Gene Simmons Bitcoin, Ethereum, und Litecoin?

Über sein Twitter-Handle hat Simmons Fragen und Kommentare zu seinen Investitionen in Kryptowährungen angesprochen. Dort hat der Kiss Sänger erklärt, warum Kryptowährungen eine gute Wahl für Investitionen sind und forderte seine Anhänger auf, ihre eigenen Nachforschungen anzustellen. Indem er klarstellte, dass er kein Finanzberater ist, erklärte Simmons:

,Nochmal. Ich empfehle nicht oder empfehle nicht. Ich werde nicht bezahlt und ich bin nicht ein Sprecher für diese. Aber ich habe erstaunlich gut Ergebnisse mit Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Chainlink, Binance, Cardano (ADA)..und wenn ich mehr investiere, werde ich es Sie wissen lassen. Es ist immer Ihre Entscheidung.

Wie CNF berichtete, begann das Interesse des Kiss Sängers, auch bekannt als „The Demon“, mit einer Investition in Dogecoin (DOGE), als WallStreetsBets auf die Spaß-Kryptowährung aufmerksam wurde. Danach erweiterte „The Demon“ sein Portfolio mit Bitcoin, Ethereum und Cardano. Zu Letzterem stellte er fest, dass ADA „billiger“ ist als Bitcoin. Zu der Zeit, ADA wurde für weniger als 1 USD gehandelt.

Cardano Erfinder und IOG CEO Charles Hoskinson reagierte auf Kiss‘ Sänger und hat seither mehrere diesbezügliche Posts veröffentlicht. Hoskinson sagte:

Endlich jemand zum KISSen. Lol, mein Tag wird einfach immer verrückter.

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.