Justin Sun deponiert Ethereum im Wert von 620 Millionen Dollar bei Binance

  • Justin Sun hat im Dezember 165.000 Ether im Wert von 620 Millionen Dollar bei Binance eingezahlt.
  • Während die Einzahlungen den Verdacht erweckten, er wolle den Markt verlassen, hat der Ex-TRON-Chef dies nun dementiert.

Justin Sun hat noch immer einen Weg gefunden, auf sich aufmerksam zu machen. Dieses Mal ist es die Einzahlung einer auffälligen Menge an Ether auf der weltweit größten Kryptobörse Binance. Er hat im Lauf des Dezembers Ether im Wert von über 600 Millionen Dollar eingezahlt.
Wu Blockchain, ein chinesischer Journalist, machte es publik. Laut den On-Chain-Daten hat Sun 165.989 ETH eingezahlt. Bei einem Ether-Kurs von 3.740 Dollar bei Redaktionsschluss handelt es sich um über 620 Millionen Dollar.

Schnell kamen Gerüchte auf, dass der TRON-Gründer sein Vermögen auf dem Markt loswerden wolle. Obwohl dies den Ether-Markt nicht aus den Angeln heben würde – immerhin betrug das Gesamtvolumen allein gestern 16 Milliarden Dollar – hätte es dennoch ein Zeichen gesetzt.

Sun erklärt die 600-Millionen-Dollar-Einlage

Auf seinem chinesischsprachigen Twitter-Account zerstreute Sun die Gerüchte.

In seiner Stellungnahme erklärte er:

„In letzter Zeit hat der interne Einsatz von Wallets die Aufmerksamkeit des Marktes auf sich gezogen. Wir sind weiterhin optimistisch, was die Marktaussichten angeht, und es gibt keine problematische Situation. Unabhängig von Ethereum, TRON und der gesamte Blockchain-Branche, wir sind sehr optimistisch und dass wird auch so bleiben.“

Bei Redaktionsschluss wird Ethereum bei 3,740 Dollar gehandelt und ist damit in den letzten Tagen nur um 1,32%  gesunken. Ethereum ist immer noch der größte Altcoin, eine Position, die er wahrscheinlich nicht verlieren wird, da sein nächster Rivale Binance Coin fünfmal kleiner ist. Seit dem Erreichen seines Allzeithochs im letzten Monat bei 4.860 Dollar, ist er jedoch um 23,3% gefallen. Dieser Rückgang ist zwar beträchtlich, aber immer noch geringer als der von Bitcoin mit 31,1% und Solana mit 32,9%.
Wie wir berichteten, ist Sun vor kurzem als Leiter der Tron Foundation zurückgetreten, um seinen neuen Posten als Botschafter von Grenada bei der Welthandelsorganisation (WHO) in Genf anzutreten.

About Author

Steve ist seit vier Jahren Blockchain-Autor und seit noch längerem ein großer Krypto-Enthusiast. An der Blockchain-Technologie faszinieren ihn besonders die Chancen fur Entwicklungsländer.

Comments are closed.