ADVERTISEMENT

IOTA wird bereits diesen Monat das neue Firefly Wallet veröffentlichen

  • IOTA wird diesen Monat die Alpha-Version der Firefly Wallet veröffentlichen, die auf IOTA 1.5 aktualisiert wird und die berüchtigte Trinity Wallet ersetzt.
  • Das Upgrade folgt einem Angriff auf Trinity Anfang dieses Jahres, der zu einem Verlust von 2 Millionen USD führte.

Die IOTA Stiftung hat angekündigt, dass sie noch vor Ende des Jahres ihre neue Wallet Firefly auf den Markt bringen wird. Firefly kommt mit Upgrades, wie der Einführung von Profilen, wiederverwendbaren Adressen und einer verbesserten Netzwerkleistung. Der technische Leiter der IOTA Stiftung, Charlie Varley, machte die Ankündigung im Rahmen eines Blogbeitrags.

Die Desktop-Version von Firefly befindet sich derzeit in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium, wobei die erste Alpha-Version noch vor Ende des Jahres veröffentlicht werden soll. „Wir werden in den kommenden Wochen nach Testern und Übersetzern für die Wallet suchen“, erklärte Varley.

Firefly wird die Wallet für IOTA 1.5 sein, die auch als Chrysalis Upgrade bekannt ist. Wie Crypto News Flash berichtete, soll das Upgrade Anfang nächsten Jahres durchgeführt werden. Firefly wird Trinity ersetzen, eine Wallet, die Hacker im Februar ausgenutzt haben, um etwa 2 Millionen Dollar zu stehlen.

Nur wenige Stunden nach den ersten Beschwerden von IOTA-Benutzern über nicht autorisierte Transaktionen aus ihren Wallets stoppte die Stiftung den Koordinator, um weitere Angriffe zu vereiteln. Der Koordinator ist der zentrale Komponente im IOTA-Netzwerk, der alle Transaktionen kuratiert.

Zu den Verbesserungen von Firefly gegenüber seinem Vorgänger gehört, wie bereits erwähnt, die Einführung von Profilen und Konten. Profile ermöglichen es mehreren Personen, die Wallets auf demselben Gerät zu benutzen, ohne auf die Wallet der anderen Person zuzugreifen. Konten ermöglichen es den Benutzern, ihre Gelder zu trennen, z.B. indem sie ein Hauptkonto, ein Ausgabenkonto und ein Ledger Nano-Konto haben.

Firefly wird auch die Sicherheit der Gelder der Nutzer erhöhen, wie Varley betonte. Zum Beispiel wird der Pin des Benutzers die Wallet öffnen, ohne den Seed zu entschlüsseln, sodass die Benutzer die Guthaben sicher überprüfen können. Für Entwickler wird Firefly mit Stronghold, einer Bibliothek zur sicheren Handhabung und Aufbewahrung von Seeds, und wallet.rs, einer vielseitigen Brieftaschenbibliothek, geliefert.

Mit wallet.rs und stronghold.rs können Entwickler auf einfache Weise sichere Wallet- und Zahlungsfunktionalitäten in einer Vielzahl von Anwendungsfällen und Umgebungen integrieren.

Deutsches Start-up veröffentlicht IOTA-betriebene Ladestation

An anderer Stelle hat ein deutsches Start-up einen Prototyp seiner IOTA-betriebenen Ladestation herausgebracht.

httpss://twitter.com/pagi_io/status/1333327334942928897

Wie Pagi in einem YouTube-Video demonstrierte, akzeptiert das Gerät IOTA-Zahlungen für seinen Strom. Mit einer IOTA Wallet kann ein Benutzer einfach Zahlungen vornehmen, da das Gerät die Nahfeldkommunikation (NFC) unterstützt. Ein Benutzer kann auch einen QR-Code scannen, um Zahlungen zu tätigen.

Sobald das Gerät die Transaktion empfängt, schaltet es sich ein und beginnt mit dem Aufladen. Das Aufladegerät ist das neueste von Pagi, einem Start-up, das ein Ökosystem aufgebaut hat, das es jedem Gerät ermöglicht, Zahlungen zu erhalten.

Das erste Produkt war eine Firmware, die auf Schaltern, Steckern, Steckdosen und Relaiskarten laufen konnte und ein Pay-per-Use-System ermöglichte. Zu dem Grund, warum sich Pagi für IOTA entschieden hat, sagte das Start-up:

Wir haben das IOTA-Protokoll für den Empfang von Zahlungen implementiert, weil es aufgrund seiner Gebührenfreiheit und seines permissionless Charakters ideale Eigenschaften für Mikrotransaktionen und IoT-Geräte bietet.

About Author

Collin Brown

Collin ist ein Bitcoin-Investor der frühen Stunde und ein langjähriger Trader im Krypto- und Devisenmarkt. Er ist fasziniert von den komplexen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und versucht, die Materie für Alle zugänglich zu machen. Seine Berichte konzentrieren sich auf die aktuellen Entwicklungen der Technologie einzelner Kryptowährungen.

Die Kommentare sind geschlossen.

ProfitFarmers