IOTA: Darum bauen Milliarden-Dollar-Unternehmen und Nakama Labs auf dem Tangle- und Shimmer-Ökosystem – Bericht

  • Rob Daykin, Mitgründer von Nakama Labs, erläuterte auf Twitter den Grund für den Start im Shimmer-Netzwerk.
  • Hauptgrund für die richtungweisende Entscheidung war die Gewährleistund eines sicheren und faireren Handelsumfelds.

IOTA startete das Shimmer-Netzwerk offiziell am 28. September 2022 nach monatelangen Tests. Shimmer wurde als separates Layer-1-Netzwerk konzipiert, um ein neues dApp- und Smart-Contract-Ökosystem zu fördern. Das UTXO-basierte Ledger von Shimmer bietet neben seiner hohen Skalierbarkeit und der Fünf-Sekunden-Finalitätszeit eine gebührenfreie Transaktion und eine parallele Layer-2-Chain-Connectivity. Nach dem Start hat Web3 Builder und Risikofonds Nakama Labs seine Pläne bekannt gegeben, dApps auf der Grundlage von Shimmer zu entwickeln und in das System zu investieren.

Nakama-Labs-Gründer Robert Daykin, erklärt den Grund für diesen Schritt. Ihm zufolge gibt es keinen Layer-1 für das Prägen oder Verschieben von Assets. Das mache es für Produzenten und Kunden kostengünstiger:

„ShimmerEVM verwendet einen Konsens in zufälliger Reihenfolge, um Transaktionen zu bestätigen, was Sandwich-/Vorder-/Rücklauf-MEV-Angriffe auf Dexe verhindert. Dies gewährleistet ein sichereres und faireres Handelsumfeld.“

Daykin erwähnte auch, dass es eine große etablierte Gemeinschaft geb, die keine Möglichkeit habe, Web3-Anwendungen im IOTA-Netzwerk zu übernehmen. Dies würde mit dem ShimmerEVM möglich werden.

Im Übrigen gibt es mehr Sicherheit und Effizienz bei der Übertragung von Vermögenswerten zwischen Chains auf Layer 1. Das bedeutet, dass keine zentralen oder dezentralen Bridges von Drittanbietern benötigt werden, da die Sicherheit durch die Layer-1-DAG gewährleistet wird.

Folge uns für tgliche Crypto-News!

Shimmer-Schicht -1 ermöglicht neue Smart-Contract-Chains

Ein weiterer Grund für die Entscheidung ist, dass der Shimmer-Layer-1 die Einführung neuer Smart-Contract-Chains ermöglicht, die eine effizientere Sprache bieten. Dies eröffnet zahllose Möglichkeiten für Innovation und Wachstum.

„Mit diesen Alleinstellungsmerkmalen sind wir optimistisch, dass wir das Potenzial des Web3, das bei richtigem Einsatz Vorteile gegenüber seinen Web2-Vettern bietet, besser ausschöpfen können. Wir haben gerade erst begonnen, an der Oberfläche dessen zu kratzen, was möglich ist.“

Bei Nakama Labs ist man auch der Meinung, dass Shimmer einen einzigartigen Vorteil hat, nämlich die gebührenfreie und umweltfreundliche Erstellung von Token und NFTs auf Layer 1. Daykin ergänzend bestätigte Nakama Labs, dass Shimmer zusätzliche Chains unterstützt, die durch Shimmer Layer-1 gesichert sind. Das bedeutet, dass jede Chain das Problem einer Überlastung angehen würde.

„Die gebührenfreie Übertragung von Vermögenswerten auf L1 hat das Potenzial, die Übertragung von Werten zu revolutionieren. Die Möglichkeit, Stablecoins sicher zu prägen, hat das Potenzial, disruptiv auf ein Bankensystem zu wirken, das sich auf ein altes Überweisungssystem stützt, das seit den 70er Jahren nicht mehr innovativ ist.“

Abboniere unseren täglichen Newsletter!


          Kein Spam, keine Werbung, nur Insights. Abmeldung jederzeit möglich.

Die Kompatibilität mit dem Stardust Tokenisation Framework soll die horizontal skalierbare und modulare Multi-Chain-Architektur ermöglichen, die sicherstellt, dass die Parallel-Verarbeitung von souveränen Smart-Contract-Netzwerken möglich ist. Dies ermöglicht eine gute Kompatibilität über die gesamte Chain hinweg.

Die Einzigartigkeit des Systems liegt in seiner Fähigkeit, das Eigentum an mehreren Vermögenswerten zu verfolgen. Im Vergleich dazu können Blockchains, die auf Proof of Work (PoW) oder Proof of Stake (PoS) basieren, nur das Eigentum an einem einzigen digitalen Vermögenswert nachverfolgen. Der native Token des Shimmer-Netzwerks heißt „SMR“.

Crypto News Flash unterstützt nicht und ist nicht verantwortlich oder haftbar fr den Inhalt, die Genauigkeit, Qualität, Werbung, Produkte oder andere Materialien auf dieser Seite. Die Leser sollten ihre eigenen Nachforschungen anstellen, bevor sie irgendwelche Handlungen im Zusammenhang mit Kryptowährungen vornehmen. Crypto News Flash ist weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch die Nutzung oder das Vertrauen auf die genannten Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht wurden oder angeblich verursacht wurden.

About Author

John ist seit Jahren ein begeisterter Krypto- und Blockchainjournalist. Besonders fasziniert ist er von aufstrebenden Startups und den versteckten Mächten hinter Angebot und Nachfrage. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Geographie und Wirtschaft.

Comments are closed.