ADVERTISEMENT

IOTA: SOCIETY2 startet Messenger „Secrets“ in Konkurrenz zu Facebook

  • Die dezentrale Social Media Plattform SOCIETY2 hat vor wenigen Stunden den Messenger „Secrets“ vorgestellt.
  • Secrets ist eine dezentralisierte Messenger App, welche verschlüsselte Nachrichten über IOTA’s Tangle versendet.

Wie Crypto News Flash bereits berichtete, ist SOCIETY2 eine dezentralisierte Social Media Plattform die auf dem IOTA Tangle basiert und den Nutzern die Macht über ihre Daten zurückgeben will. Vor wenigen Stunden hat das Unternehmen den Start des dezentralisierten Messengers „Secrets“ bekannt gegeben. Secrets ist eine dezentralisierte Messenger-App, die verschlüsselte Nachrichten über IOTA’s Tangle verschickt:

Es ist einzigartig in dem Sinne, dass jeder Teilnehmer eine Identität erstellt und verwendet, die auf seinem eigenen Gerät gespeichert wird. Secrets kann direkt in einem Internet-Browser verwendet oder als progressive Web-Anwendung installiert werden. Es gibt kein Konto und keine Registrierung.

Secrets ist das erste Produkt der Plattform, die Schritt für Schritt zu einem vollständig dezentralisierten Social-Media-Netzwerk heranwachsen will. Die verwendete Technologie unterscheidet sich von zentralen Messenger wie Facebook dadurch, dass der Nutzer zu jedem Zeitpunkt die vollständige Kontrolle über seine Daten hat und seine digitale Identität nur auf seinem persönlichen Gerät gespeichert wird.

Datenhoheit liegt beim Nutzer selbst

Dadurch können sichere Kommunikationskanäle eröffnet werden, bei denen SOCIETY2 keinerlei Daten sammelt oder speichert wie beispielsweise Facebook. In der Vergangenheit waren viele Tech-Giganten wie Apple oder auch Facebook in zahlreiche Datenskandale verwickelt, sodass Secrets dieses Problem dezentral lösen kann. Dominik Schiener, Mitbegründet von IOTA, führt aus, dass Verbraucher sorgfältig darüber nachdenken sollten, ob sie weiterhin Mainstream-Online-Dienste nutzen, welche ihre Daten weiterverkaufen, um daraus Profite zu erzielen:

Fragen Sie sich selbst, was Sie bereit sind aufzugeben, um politische Beiträge und Meme auf Facebook zu teilen. Sind Sie bereit, sich von Google verfolgen zu lassen, sowohl online als auch offline, um Suchergebnisse zu erhalten, die geringfügig besser sind als die der Konkurrenz? Wissen Sie, dass der Artikel bei Amazon billiger ist, oder haben Sie das Vergleichsshopping einfach ganz aufgegeben? Informierte Verbraucher können und sollten nach Alternativen zu den üblichen Dienstleistungen suchen.

Ben Royce, CEO von SOCIETY2, beschreibt, dass IOTA die perfekte Grundlage für eine sichere dezenztralisierte Zukunft der sozialen Medien bietet:

Secrets demonstriert einen robusten, privaten, sicheren und anonymen Motor für die neue dezentralisierte Zukunft der sozialen Medien. Die IOTA dient als Vertrauensverhandlungsebene für Privat- und Gruppengespräche. Dies ist nur der erste Schritt, schauen Sie uns zu, wie wir unseren kleinen Motor ausbauen, um einen Rahmen zu schaffen, auf dem ein Ökosystem von Social-Media-Formen aufblühen kann. Echte Privatsphäre, Mikrozahlungen, echtes Eigentum an Ihren sozialen Medieninhalten und Ihrer Identität und eine Umkehrung der Macht, bei der Sie die Moderationsstandards wählen können, die zu Ihnen passen.

About Author

Collin Brown

Collin ist ein Bitcoin-Investor der frühen Stunde und ein langjähriger Trader im Krypto- und Devisenmarkt. Er ist fasziniert von den komplexen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und versucht, die Materie für Alle zugänglich zu machen. Seine Berichte konzentrieren sich auf die aktuellen Entwicklungen der Technologie einzelner Kryptowährungen.

Die Kommentare sind geschlossen.

Libertex ribbon

Folge uns auf den Mond!

Folge uns auf den Mond!

Send this to a friend