IOTA: Ethereum- und Polygon-NFTs sollen in Zukunft auf Shimmer verschiebbar sein

  • Shimmer ist ein Staging-Netzwerk, das Netzwerk-Upgrades im IOTA-Ökosystem beschleunigt
  • Shimmer soll in die Multichain-Brücke integriert werden

Die IOTA-Stiftung hat erklärt, Shimmer müsse einen Punkt erreichen, an dem es möglich sein muss, NFTs von Ethereum, Polygon und anderen Blockchains zu übertragen. NFTs sollen auf Shimmer übertragbar sein, und auch der umgekehrte Weg soll möglich sein. Es soll eine reibungslose Integration zwischen dem IOTA Web3-Ökosystem und dem Rest des Web3 geben. Dies gab die IOTA-Community kürzlich über Twitter bekannt.

 

Knapp 24 Stunden nach dem Tweet von IOTA teilte IOTA-Gründer Dominik Schiener mit, dass Shimmer bereits in die Multichain-Bridge, eine der besten Briges der Kryptowelt, integriert werde.

Im November 2021 startete die IOTA-Stiftung das Shimmer-Netzwerk. Es ist ein Staging-Netzwerk, das Netzwerk-Upgrades im IOTA-Raum erleichtert.

Es ermöglicht Entwicklern, Funktionalitäten und Upgrades in einem neutralen, anreizfreien Raum zu testen, bevor sie die Funktionen oder Upgrades im Mainnet einführen. Shimmer hat seinen eigenen Token (SMR), den Entwickler verwenden, um Anreize zum Test der Funktionen und Eigenschaften vor dem Start des Mainnets zu schaffen. Am 9. September veranstaltete das Beratungsunternehmen Bankless einen „Shimmer DeFi Education Space“.

Folge uns für tägliche Crypto-News!

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war die Diskussion über Wallets und die Interaktion mit DeFi. Während der Sitzung riet Bankless den Teilnehmern, immer eine Wallet zu wählen, die mit NFT-Marktplätzen kompatibel ist. Er teilte mit, dass Shimmer gerade einen NFT-Marktplatz gestartet habe. Bankless erklärte weiter, Shimmers Firefly-Wallet von Shimmer sei mit mehreren anderen NFT-Marktplätzen kompatibel.

Mehr zum Thema: IOTA-Stiftung: Großer Erfolg mit dem EU-Projekt ENSURESEC

Es gibt auch eine Browsererweiterung – revoke.cash – für das Shimmer-Netzwerk. Sie funktioniert mit Chrome, Brave und anderen Chrome Edge Chromium Browsern. Diese Erweiterung ist ein großartiges Werkzeug, mit dem Sie beispielsweise Genehmigungen, die Sie für verschiedene Websites und NFT-Projekte erteilt haben, widerrufen können.

Es empfiehlt sich, solche Genehmigungen mindestens einmal im Monat zu überprüfen und alle weiteren Berechtigungen zu entfernen. Ein Demo-Video, das zeigt, wie das Tool im Shimmer-Netzwerk funktioniert, finden Sie auf der Shimmer-Website. Shimmer plant, die revoke.cash-Website direkt mit Shimmer EVM zu verbinden, um den Komfort zu erhöhen. Nach Angaben von Bankless ist geplant, in den nächsten Wochen weitere DeFi-Schulungen zu veranstalten.

Endlich eine mobile Wallet von Firefly

Am Donnerstag kündigte IOTA die Veröffentlichung der Firefly Mobile Wallet an. Sie soll auf Smartphones mit Android oder Apple iOS lauffähig sein. Das Entwicklerteam gab außerdem bekannt, die App gestatte die Migration von IOTA 1.0 auf 1.5. Sie soll auch das Speichern, Senden und Empfangen von IOTA Kryptowährung ermöglichen.

Die App wurde mit großer Unterstützung der IOTA-Community zur Erfüllung der höchsten Sicherheitsstandards entwickelt. Sie wird in 25 Sprachen, darunter auch Deutsch, verfügbar sein.

About Author

Paul is a cryptocurrency enthusiast from Canada, and since 2021 he has been writing about cryptocurrency for online news portals. He writes mostly news-related articles. Stay tuned to his posts to stay up to date with the crypto world.

Comments are closed.