IOTA kündigt dezentrales Smart-Contract-Netzwerk für Web 3 und Metaverse an

  • Die neue Assembly-Plattform von IOTA soll Entwicklern die Flexibilität bieten, ihre eigenen Smart-Contract Chains zu starten oder bestehende anzupassen.
  • Assembly wird Entwicklern, Early Adopters und DAOs des Assembly-Ökosystems einen Anteil von 70% des gesamten ASMB-Token-Bestands anbieten.

Eine der größten Krypto-Plattformen, IOTA, hat kürzlich ein neues dezentrales Layer-1-Smart-Contract-Netzwerk, Assembly, eingeführt. Laut der offiziellen Ankündigung wird das Assembly Mainnet 2022 als erlaubnisfreies Netzwerk starten, das von der IOTA-Community verwaltet wird. Das Assembly-Smart-Contract-Netzwerk wird auch seine eigene Kryptowährung haben, das ASMB-Token.

Die offene Verteilung der ASMB-Token soll sehr bald beginnen, wobei der erste Airdrop an die IOTA-Token-Inhaber geht. In einer beispiellosen Entscheidung sollen Entwickler, Early Adopters und DAOs des Assembly-Ökosystems den Löwenanteil von 70% des gesamten ASMB-Token-Angebots erhalten.

Assembly will eins der größten Krypto-Ökosysteme werden, indem es einzigartige technische Funktionen für dApp-Entwickler bietet, die deren Möglichkeiten erweitern. Durch den Aufbau eines offenen, von der Gemeinschaft verwalteten Netzwerks will Assembly auch das Web 3.0 und das Metaverse in den Mainstream bringen. Dominik Schiener, Mitbegründer und Vorsitzender der IOTA Foundation, äußerte sich zu dieser Entwicklung:

„Assembly ist eine Schlüsselkomponente unserer Mission, die dezentralisierte Wirtschaft aufzubauen. Sie ist ein perfektes Beispiel für eine demokratische, integrative, interoperable Technologie, die die Kraft des dezentralen, erlaubnis- und gebührenfreien Tangle nutzt, um unübertroffene Leistungen zu erbringen und ein ganzes Ökosystem voranzubringen. Im Geist der Inklusion, Kooperation und Ermächtigung verändern wir eine weitere Facette des digitalen Lebens und laden so viele Menschen wie möglich ein, sich uns anzuschließen.“

Architektur und Funktionsweise von Assembly

Die neue dezentrale Smart-Contracts-Plattform Assembly verfügt über eine neuartige Architektur, die auf dem Rahmen der Smart Contracts von IOTA basiert. Außerdem nutzt sie das IOTA-Netzwerk als unveränderlichen Vertrauensanker und als Brücke zur Interoperabilität zwischen Smart Contracts.

Mehr zum Thema: Endlich da! IOTA Foundation startet Smart-Contracts Beta

Außerdem bietet Assembly Entwicklern die Flexibilität, ihre eigenen Smart-Contract Chains zu starten oder bestehende anzupassen. So können die Entwickler von der gemeinsamen Sicherheit des gesamten Netzwerks profitieren. Darüber hinaus wird die gerichtete azyklische Struktur von IOTA die parallele Ausführung von Smart Contracts erleichtern. Dadurch wird die horizontale Skalierung der Assembly-Plattform gewährleistet, während Interoperabilität, Kompatibilität und Sicherheit des Netzwerks erhalten bleiben.

Assembly wird auch einen dezentralisierten Validator-Marktplatz einführen. Hier werden die Smart-Contract-Chains über ihre Eigenschaften und Gebührenordnungen wirtschaftlich miteinander konkurrieren. Assembly wird auch eine einzigartige Belohnungsstruktur als Anreize für Validierer haben. Dazu gehören feste Gebührenzahlungen in Stablecoins zusammen mit einer kreativen Token-Verteilung der ASMB-Token.

Mit diesen innovativen Funktionen bietet Assembly allen Beteiligten leistungsstarke Tool-Sets und beseitigt so die bestehenden Barrieren für die Krypto-Adoption. Weiter heißt es:

„Die kombinierten Eigenschaften von Assembly werden die Entwicklung von Smart Contracts in ihren verschiedenen Formen, einschließlich DeFi und NFTs, vorantreiben und eine offene und interoperable dezentrale Wirtschaft schaffen.“

Assembly sollte jedoch nicht als „Ethereum-Killer“ angesehen werden. Vielmehr ist es eine Plattform, die mit Ethereum koexistieren kann. Entwickler, die die Ethereum Virtual Machine (EVM) für Smart Contracts bevorzugen, treffen auf volle Kompatibilität mit der Assembly-Infrastruktur.

About Author

Bhushan is a FinTech enthusiast and holds a good flair for understanding financial markets. His interest in economics and finance draw his attention towards the new emerging Blockchain Technology and Cryptocurrency markets. He is continuously in a learning process and keeps himself motivated by sharing his acquired knowledge. In his free time, he reads thriller fictions novels and sometimes explores his culinary skills.

Comments are closed.