ADVERTISEMENT

IOG veröffentlicht neue Node-Software für Cardano und Roadmap für P2P

  • Cardano Node Version 1.26.1 enthält Leistungsverbesserungen und einige der Komponenten, die zur Unterstützung von Smart Contracts benötigt werden.
  • Die kommende P2P-Kommunikation wird die Blockchain weniger abhängig von föderierten Nodes machen und die Dezentralisierung erhöhen.

Input Output Global (IOG) hat heute die Node-Version 1.26.1 für Cardano veröffentlicht. Laut den Angaben im Repository wird diese Version die Leistung „erheblich“ verbessern und zusätzliche Funktionen bieten. Cardano Erfinder Charles Hoskinson hat die Bereitstellung als „signifikant“ bezeichnet.

httpss://twitter.com/IOHK_Charles/status/1379733308536459266

Unter den Verbesserungen wird v1.26.1 die Pausenzeit bei der Berechnung von Belohnungen eliminieren und die Belastung der CPUs in den Relais, die viele Transaktionen verarbeiten, reduzieren. Darüber hinaus enthält die neue Software „viele“ der internen Änderungen, die zur Unterstützung des Alonzo Hard Forks benötigt werden, und integriert Komponenten für die Plutus Smart Contract-Plattform.

Allerdings wird die volle Unterstützung für Plutus zu einem späteren Zeitpunkt aufgenommen werden. Zu den Änderungen gehört eine Erweiterung der Dokumentation von Windows-Builds, die Verfolgung von KES, neue Metriken zur Messung der Anzahl der „verlorenen“ Blöcke – unter anderem in der Cardano-API. IOG informierte die Node-Betreiber auch darüber, dass der Migrationsprozess der Datenbank zwischen 10 und 60 Minuten dauern kann.

Verstärkung der Dezentralisierung von Cardano

Auf der anderen Seite skizzierte Olga Hryniuk, ein Mitglied des Marketing- und Kommunikationsteams von IOG, die Roadmap, die verfolgt wird, um eine Peer-to-Peer (P2P)-Konnektivität zu erreichen. Als Schlüsselelement zur „Stärkung“ der Widerstandsfähigkeit des Netzwerks und als Beitrag zu seiner Dezentralisierung wird die P2P-Kommunikation folgendes Ziel erfüllen:

(…) den Informationsfluss zwischen den Nodes zu verbessern und damit die Abhängigkeit des Netzwerks von den föderierten Nodes zu reduzieren (und letztendlich zu beseitigen) und die Dezentralisierung von Cardano zu ermöglichen. Um die gewünschte Ausfallsicherheit zu erreichen, hat das Netzwerkteam der IOG den Netzwerkstack mit fortschrittlichen P2P-Funktionen verbessert.

Die Verbesserungen, die mit der P2P-Kommunikation eingeführt werden, werden keine Änderung des Protokolls erfordern, so Hryniuk. IOHK wird eine P2P Architektur implementieren, um die Kommunikation zwischen den Nodes auf eine neue Ebene der Dezentralisierung zu bringen.

Cardano ADA

Quelle: httpss://iohk.io/en/blog/posts/2021/04/06/boosting-network-decentralization-with-p2p/

In erster Linie werden sie eine Reihe von „Mini-Protokollen“ einführen, um eine Basis für den „Informationsaustauschbedarf“ zu integrieren. Dies wird es z.B. einem Node ermöglichen, einem Peer Daten über den Status der Chain zu geben. Hryniuk erläuterte:

Diese Mini-Protokolle unterstützen das Ouroboros-Konsensprotokoll. Um einen optimalen Netzwerkservice zu gewährleisten, hat das Team zusätzliche Protokolle implementiert.

Diese Protokolle beinhalten eine Funktion, um eine kontinuierliche Verbindung zwischen den Nodes aufrechtzuerhalten und um Informationen darüber zu erhalten, welcher Peer die beste Verbindung hat. Der Netzwerkdienst wird Windows-, Linux- und macOS-Betriebssysteme unterstützen.

Obwohl die Nodes im Netzwerk als Peers klassifiziert werden, werden sie als Teil des P2P-Governors in cold, warm und hot Peers unterteilt. Auf diese Weise wird bekannt sein, welche Nodes aktiv sind, was den Prozess der Peer-Erkennung auf der Blockchain verbessert.

Das IOG Netzwerkteam befindet sich in den letzten Phasen der Qualitätsprüfung der P2P-Governor-Integration mit dem Node.

Der Einsatz der P2P-Konnektivität ist in 5 Schritte unterteilt, beginnend mit einem Testnetzwerk im frühen Q2 2021. Danach werden weitere Protokolle in das Netzwerk integriert, um neue Funktionen hinzuzufügen, die die Kommunikation zwischen den Nodes erleichtern. Schließlich wird es eine stufenweise Migration zur vollständigen Bereitstellung geben.

Cardano ADA

Quelle: httpss://iohk.io/en/blog/posts/2021/04/06/boosting-network-decentralization-with-p2p/

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

ProfitFarmers