ADVERTISEMENT

InvestLite Review: Ist der Anbieter sicher und seriös?

In diesem Review schauen wir uns den neuen Broker InvestLite genauer an und analysieren, ob es eine sichere Alternative zu den bereits etablierten Börsen wie eToro und Plus 500 darstellt.

Über InvestLite

InvestLite ist ein CFD- und Forex-Broker mit Sitz und Regulierung im Vereinigten Königreich, wobei InvestLite der Handelsname der Bayline Global World Ltd. ist. Das Unternehmen ist unter der Geschäftsadresse 69 Brunswick Street, Edinburgh, Vereinigtes Königreich und der Nummer SC517838 registriert. Weiterhin wird die Plattform von der Belize International Financial Services Commission (IFSC) mit Lizenznummer 000188/91 kontrolliert.

InvestLite bietet Trading mit über 350 verschiedenen CFDs und weiteren Assets als auch professionellen Analysetools an. Dazu gehören unter anderem Aktien-CFDs, Index-CFDs, Rohstoff-CFDs, Eledemetall-CFDs und Kryptowährungs-CFDs. Dabei sind die Assets wie folgt aufteilt:

  • 30 verschiedene Kryptowährungs-CFDs
  • 20 Rohstoffe
  • 20 Indizes
  • 3 Metalle
  • 60 Aktien

Die auf der Plattform zur Verfügung gestellten Hebel-Wirkugen entsprechen den gesetzlichen Vorgaben der IFCS und belaufen sich wie folgt:

  • 1:500 für Forex (FX)
  • 1:125 für Indizes
  • 1:125 für Rohstoffe
  • 1:50 für Wertpapiere und Aktien
  • 2:1 für Kryptowährungen.

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

✅ Offizielle Webseite: https://www.investlite.com**
✅ CFDs: Kryptowährungen sowie Rohstoffe, Forex, Aktien, Indizes, Metalle
✅ Hebelwirkung: Bis zu 500x im Forexmarkt, 2x auf Kryptowährungen
✅ Mindesteinzahlung: 250 EUR
✅ Demo-Konto: Kostenlos verfügbar und Live Chat bei Fragen an die Mitarbeiter der Plattform
✅ Ein- und Auszahlungsmethoden: Kreditkarten (Visa, Mastercarda, Maestro), Skrill, Netller, SafeCharge, MIR Limited, Wirecard
✅ Auch als App für Android und iOS verfügbar

**Risikowarnung: Der Handel mit Forex und CFD’s birgt ein hohes Risiko für Ihr Kapital. Der Handel ist möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Bitte stellen Sie daher sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstehen, und suchen Sie gegebenenfalls unabhängigen Rat unter Berücksichtigung Ihrer Anlageziele und Ihres Erfahrungsniveaus. Sie sollten nicht mehr riskieren, als Sie zu verlieren bereit sind. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unsere Nutzungsbedingungen sorgfältig durchlesen, bevor Sie CFD’s/Forex Investitionen tätigen.

Ist InvestLite sicher und seriös?

InvestLite wird von der IFSC reguliert und unterliegt dabei strengen Anforderungen an Broker im Finanzbereich. Eine Anforderung davon ist, dass Kundengelder getrennt von den Geschäftskonten des Unternehmens aufbewahrt werden und damit im Falle eines Konkurses sicher sind. Die Lizenz der IFSC bedeutet, dass das Potenzial für böswilliges Verhalten stark reduziert wird. So wie auch andere Aufsichtsbehörden weltweit legt die Behörde strenge Regeln fest. Bei Nichteinhaltung drohen dem Broker hohe Geldstrafen und im Worst Case die Schließung des gesamten Unternehmens. Die Regulierung kann daher als Gütesiegel betrachtet werden.

InvestLite verwendet weiterhin eine sichere SSL-Verschlüsselung, um alle Daten während der Übertragung zu schützen. Alle Transaktionen werden von PCI-Compliance-Diensten der ersten Stufen übertragen, um alle eingegebenen Informationen sicher zu speichern und zu verwalten. Alle sensiblen Informationen sind während der kompletten Nutzung der Webseite sicher.

Die Website selber zeichnet sich durch ein modernes Design aus, wobei es keine aufdringlichen Elemente wie Pop-ups oder Anzeigen gibt, was der professionellen Atmosphäre zugute kommt. Zudem vermeidet der Broker es weitgehend seine Vorteile übermäßig zu lopreisen; die verfügbaren Informationen werden eher objektiv als übertrieben dargestellt. Somit präsentiert die Website nach außen eine hohe Seriosität.

Kontotypen bei InvestLite

Bevor Nutzer Geld einzahlen, können Sie sich auch für ein Demokonto bei InvestLite anmelden. Unerfahrene Händler können somit ohne die Gefahr eines Verlusts in den Handel einsteigen und sich mit der Plattform vertraut machen.

Wenn Sie mit dem Ausprobieren des Dienstes fertig sind, können Sie etwas Geld investieren und sich ein Live-Konto einrichten. InvestLite bietet drei verschiedene Kontoarten: Silber, Gold und Platin. Jedes Konto hat gewisse Vorteile, aber auch Beschränkungen. Insbesondere ist der Hebel (Leverage) von dem Kontotyp abhängig. Zudem gibt es auch erhebliche Unterschiede bei den Gebühren, den Spreads und bei den Swap-Gebühren, die für den Inhaber eines Goldkontos um 25% und für den Inhaber eines Platinkontos um 50% niedriger sind. Nachfolgend findest du die Vorteile auf einem Blick:

Silber Konto

  • Hedging
  • Islamisch
  • Betrag der FX-Hebelwirkung 1:200
  • Beispiele für Spreads: EUR/USD = 2.2, Gold = 0.59, Crude Oil = 0.07 und Dax 2.0

Gold Konto

  • Hedging
  • Islamisch
  • Betrag der FX-Hebelwirkung 1:400
  • Engagierter Kundenbetreuer
  • Swap-Rabatt 25%
  • Beispiele für Spreads: EUR/USD = 1.3, Gold = 0.48, Crude Oil = 0.05 und Dax 1.5

Platin Konto

  • Hedging
  • Islamisch
  • Betrag der FX-Hebelwirkung 1:500
  • Engagierter Kundenbetreuer
  • Swap-Rabatt 50%
  • Kostenloses VPS
  • Maßgeschneiderte Investment-Nachrichten
  • beste Spreads: EUR/USD = 0.7, Gold = 0.37, Crude Oil = 0.03 und Dax 1.0

Tools für den Handel auf InvestLite

Die Plattform bietet zwei bequeme Formen Handel zu betreiben, über ein Web-Interface und eine mobile Anwendung. Mit der ersten kannst du von jedem PC aus auf das Handelsterminal zugreifen, indem du es einfach in einem Browser öffnest. Hierdurch wird das Herunterladen der Software überflüssig und der Zugriff auf die Software auf mehreren Geräten vereinfacht. Die mobile Anwendung ermöglicht eine höhere Mobilität, indem du ganz einfach mit deinem Smartphone oder Tablet auf deinen Account zugreifen kannst.

Verfügbare CFDs auf Kryptowährungen

Auf InvestLite stehen dir über 30 verschiedene Kryptowährungen zur Auswahl, die entweder gegen den US-Dollar (USD), Euro (EUR) oder das britische Pfund (GBP) traden kannst. Wichtig zu beachten ist, dass InvestLite nur CFDs auf Kryptowährungen und keine „echte“ Bitcoin anbietet. Nachfolgend findest du die Liste der verfügbaren Kryptowährungen:

  • BAB vs. USD
  • BSV vs. USD
  • BTC vs.  EUR, GBP, USD
  • BTG vs. USD
  • DASH vs. EUR, GBP, USD
  • ETC vs. EUR, GBP, USD
  • ETH vs. EUR, GBP, USD
  • IOTA vs. USD
  • LSK vs. USD
  • LTC vs. EUR, GBP, USD
  • NEO vs. USD
  • QTM vs. USD
  • SIC vs. USD
  • USDT
  • XEM vs. USD
  • XLM  vs. USD
  • XMR vs. USD
  • XRP vs. EUR, GBP, USD
  • XVG vs. USD
  • ZEC vs. USD

Krypto CFDs auf InvestLite handeln

Gebühren

Bei InvestLite werden dem Kunden zunächst keine Einzahlungsgebühren, genauso wenig wie eine Provisionen berechnet. Wie bei den meisten Brokern üblich erhebt InvestLite jedoch einen Spread. Dieser ist die Differenz zwischen dem Geld- (Verkauf) und dem Briefkurs (Kauf). Die Differenz wird in Pips angegeben und spiegelt die Kosten für die Eröffnung der Position wider. Die aktuellsten Spread-Gebühren findest du auf der offiziellen Website von InvestLite.

Zu beachten gilt es zudem, dass eine Abhebungsgebühr von 50 EUR anfällt, falls auf dem Konto des Kunden keine oder nur eine geringe Handelsaktivitäten stattfindet. Zudem sind unbedingt die sehr hohen Inaktivitätsgebühren zu beachten, sodass Trader stets überlegen sollten, ob sie ihr Geld lieber abziehen, wenn sie nicht mehr handeln möchten, anstatt es auch dem Konto liegen zu lassen.

  • Nach 61 Tagen der Inaktivität wird eine Gebühr von 160 EUR oder dem Gegenwert in anderer Währung erhoben.
  • Nach 91 Tagen der Inaktivität beträgt die Gebühr 120 EUR oder den Gegenwert in einer anderer Währung.
  • Nach 181 Tagen der Inaktivität beträgt die Gebühr 200 EUR oder den Gegenwert in einer anderer Währung.
  • Nach 271 Tagen der Inaktivität beträgt die Gebühr 500 EUR oder den Gegenwert in einer anderer Währung.

Zahlungsmethoden

InvestLite bietet seinen Kunden diverse einfache und sichere Zahlungsmethoden. So ermöglicht die Plattform seinen Kunden die Zahlung über verschiedene Banking-Optionen:

  • Kreditkarte (Visa, Mastercard, Maestro),
  • Skrill,
  • Netller,
  • SafeCharge,
  • MIR Limited,
  • Wirecard

Fazit

InvestLite ist ein Broker, der noch sehr jung ist und sich am Markt erst beweisen muss. Die ersten Eindrücke sind aber gut. Es gibt keinen Bereich, den man als eindeutig mangelhaft bezeichnen könnte. Die Lizenz und die weiteren Sicherheitsmaßnahmen machen InvestLite augenscheinlich zu einem seriösen Broker. Einzig die hohen Inaktivitätsgebühren sind uns ein Dorn im Auge. Alles in allem verfügt InvestLite aber über einen vielseitigen Satz von Handelsinstrumenten, der ein breites Spektrum von Händlern zufrieden stellen dürfte.

**Risikowarnung: Der Handel mit Forex und CFD’s birgt ein hohes Risiko für Ihr Kapital. Der Handel ist möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Bitte stellen Sie daher sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstehen, und suchen Sie gegebenenfalls unabhängigen Rat unter Berücksichtigung Ihrer Anlageziele und Ihres Erfahrungsniveaus. Sie sollten nicht mehr riskieren, als Sie zu verlieren bereit sind. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unsere Nutzungsbedingungen sorgfältig durchlesen, bevor Sie CFD’s/Forex Investitionen tätigen.

About Author

Collin Brown

Collin ist ein Bitcoin-Investor der frühen Stunde und ein langjähriger Trader im Krypto- und Devisenmarkt. Er ist fasziniert von den komplexen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und versucht, die Materie für Alle zugänglich zu machen. Seine Berichte konzentrieren sich auf die aktuellen Entwicklungen der Technologie einzelner Kryptowährungen.

Die Kommentare sind geschlossen.

Send this to a friend