Angeführt von Solana haben Altcoins institutionelle Zuflüsse, Bitcoin hat Nettoabflüsse

  • Ethereum hatte letzte Woche 17,2 Millionen Dollar Zuflüsse von institutionellen Anlegern.
  • Top-performende Altcoins wie Solana und Polkadot sind attraktiv für Großanleger.

Die institutionelle Aufmerksamkeit im Kryptobereich verlagert sich von Bitcoin auf leistungsstarke Altcoins. Am 30. August veröffentlichte der institutionelle Vermögensverwalter Coinshares seinen wöchentlichen Bericht „Digital Assets Funds Flow“, der den Fluss institutioneller Gelder in den Kryptobereich aufzeigt.

Die Altcoin-basierten Produkte verzeichneten in der letzten Woche Zuflüsse in Höhe von 24 Millionen Dollar. Das ist ein Anstieg von 14% gegenüber der Vorwoche. Es ist die zweite Woche in Folge mit Zuflüssen in Altcoin-Fonds. Dominiert wurden die Zuflüsse von den beiden am besten abschneidenden Altcoins Ethereum (ETH) und Cardano (ADA).

Institutionen setzten auf Ether, wobei ETH-basierte Fonds wöchentliche Zuflüsse in Höhe von 17,2 Millionen Dollar verzeichneten. Der Coinshares-Bericht stellt außerdem fest, dass Fonds, die ETH und andere Altcoins verfolgen, 32 Prozent des gesamten verwalteten Vermögens des Sektors ausmachen.

Ethereum hat sich im Jahr 2021 als Outperformer erwiesen. Bei Redaktionsschluss verteidigt Ether weiterhin sein Niveau deutlich über 3200 Dollar. Die seit Jahresbeginn erzielten Gewinne für Ether betragen fast 300%, da der ETH-Kurs um fast das Vierfache gestiegen ist.

Darüber hinaus hat eine starke DeFi- und NFT-Begeisterung auf dem Markt die On-Chain-Aktivität auf der Ethereum-Blockchain angeheizt. Aber es sieht so aus, als würden andere Altcoins und Ethereum-Konkurrenten wie Cardano (ADA) langsam an Zugkraft gewinnen.

Cardano mit starken Zuflüssen institutioneller Anleger

„Ethereum-Killer“ Cardano ist in letzter Zeit im Blick institutioneller Anleger. Im letzten Monat hat Cardano eine solide Rallye hingelegt und dabei um mehr als 100% zugelegt. Im August 2021 kletterte der ADA-Kurs auf ein neues Allzeithoch von 2,96 Dollar.

Mehr zum Thema: Warum Cardano für diesen Dogecoin-Millionär jetzt die beste Investition ist

Der Altcoin kletterte auch in den Rang der drittgrößten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung. CoinShares Bericht stellt fest:

„Das Highlight der Woche war Cardano, das mit 10,1 Millionen Dollar die größten Zuflüsse in der Woche hatte und seinen Marktanteil auf 0,15% steigerte.“

Neben Cardano hatten auch zwei andere Altcoins – Solana (SOL) und Polkadot (DOT) – Nettozuflüsse. Laut CoinShares haben Institutionen insgesamt 2,7 Millionen Dollar bzw. 1,5 Millionen Dollar in die beiden Kryptowährungen gesteckt. Wie CoinShares berichtet, hat Solana das verwaltete Nettovermögen von Bitcoin Cash überholt. Es beläuft sich jetzt auf 15,7 Millionen Dollar.

Solana hat sich im August als einer der besten Altcoins erwiesen.Der SOL wird derzeit mit einem Plus von 20% gehandelt und hat sein neues Allzeithoch von 119 US-Dollar erreicht. Damit ist Solana die achtgrößte Kryptowährun. Letzte Woche veröffentlichte Solana ein Teaser-Video, das auf einen möglicherweise bevorstehenden SOL-Token-Brand hinweist.

Darüber hinaus hat Solana inmitten des soliden Wachstums auch Lob von Cardano-Gründer Charles Hoskinson erhalten.

Mehr zum Thema: Cardano-Gründer Charles Hoskinson lobt Solana, weil es ein neues ATH erreicht

Bitcoin mit Nettoabflüssen

Es sieht so aus, als ob institutionelle Anleger ihre Gelder von Bitcoin auf leistungsstarke Altcoins verlagern. Letzte Woche hatte Bitcoin Nettoabflüsse von 3,8 Millionen Dollar.

Dies ist die achte Woche in Folge, in der Bitcoin Nettoabflüsse von institutionellen Anlegern verzeichnen musste.  Von den letzten 16 Wochen gab 14 mit institutionellen Nettoabflüssen in Höhe von 650 Millionen US-Dollar.

About Author

Bhushan is a FinTech enthusiast and holds a good flair for understanding financial markets. His interest in economics and finance draw his attention towards the new emerging Blockchain Technology and Cryptocurrency markets. He is continuously in a learning process and keeps himself motivated by sharing his acquired knowledge. In his free time, he reads thriller fictions novels and sometimes explores his culinary skills.

Comments are closed.