ADVERTISEMENT

Gut für Bitcoin und Ethereum: CFTC führt neuen Regulierungsrahmen ein

  • Die Commodity Futures Trading Commission veröffentlichte einen „Strategischen Plan“, der die Innovationsfähigkeit von Bitcoin und Ethereum fördern soll.
  • Die Regulierungsbehörde wird sich an dem von ihrem Vorsitzenden, Heath Tarbert, vorgeschlagenen innovativen Ansatz orientieren.

Die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) erzielte einen Konsens zwischen den politischen Parteien zur Erstellung und Genehmigung des „Strategischen Plans 2020-2024“. Die US-Regulierungsbehörde hat sich zum Ziel gesetzt, Innovation und Regulierung für die Marktteilnehmer zu verbessern. Die Regulierungsbehörde konstatiert, dass (frei übersetzt):

(…) die Risiken und Chancen, die sich aus den „Commodities des 21. Jahrhunderts“ ergeben. Wir werden ein ganzheitliches Rahmenwerk entwickeln, um verantwortungsbewusste Innovationen bei digitalen Vermögenswerten zu fördern.

Bitcoin 2024: Ein neuer Rechtsrahmen könnte die Akzeptanz erhöhen

Die US-Regulierungsbehörde beschreibt, dass Bitcoin und Ethereum zu dieser neu geschaffenen Kategorie gehören und damit als Waren eingestuft werden und nicht als Wertpapier. Daher könnten beide Kryptowährungen in den nächsten Jahren die volle Unterstützung der CFTC erhalten und im US-Rechtsrahmen vollständig reguliert werden. Folglich könnte in den kommenden Jahren eine neue Ära der Adaption beginnen.

In ihrem strategischen Plan erkennt die CFTC an, dass sie in diesem Bereich noch einen langen Weg vor sich hat. Die Institution beschreibt weiterthin, dass die Art und Weise und die Strenge der Regularien einen maßgeblichen Einfluss auf die Innovationsfähigkeit des Marktes hat. Daher wird sich die CFTC wie folgt orientieren (frei übersetzt):

(…) wir werden uns von den wichtigen Ergebnissen des Widerstandes leiten lassen, systemische Risiken vermeiden, die Integrität der Derivatemärkte verbessern und die Interessen der Main Street vorantreiben.

Darüber hinaus wird die Aufsichtsbehörde den von ihrem Vorsitzenden, Heath Tarbert, vorgeschlagenen neuen Regulierungsansatz umsetzen. In dem Versuch, die Innovationsführerschaft Amerikas zu erhalten, schlug Tarbert ein System von Prinzipien vor, das die derzeit festen geltenden Regeln ersetzen soll. Auf diese Weise wird die Aufsichtsbehörde mehr Freiheit haben, neue Vermögenswerte wie Kryptowährungen zu regulieren, während sie nicht länger veraltete Vorschriften anwendet, die sie daran hindern, ihre Arbeit zu tun. Die CFTC erklärte in Bezug auf den Strategischen Plan:

(…) wir werden die Prinzipien hervorheben, von denen wir erwarten, dass sich die Industrie an sie hält. Wo es angebracht ist, kann ein prinzipienorientierter Ansatz dazu beitragen, dass unsere Märkte fair, innovativ und lebendig bleiben.

Der CFTC-Präsident freute sich über die große Zustimmung, die er für den neuen Regulierungsansatz erhielt. Er stellte auch fest, dass die Regulierungsbehörde im Gegensatz zu den Vorjahren in der Lage war, ein kurzes und prägnantes Dokument über die Ziele der CFTC zu erstellen, ohne dabei zu weit auszuschweifen. Tarbert fasst zusammen (frei übersetzt):

Sie wird die letzte der noch offenen Fragen der CFTC zum Abschluss bringen und die Behörde besser in die Lage versetzen, sich der ungeschriebenen Zukunft zu stellen.

Als Teil des strategischen Plans wird die Regulierungsbehörde versuchen, den Derivatemarkt zu stärken. Die CFTC wird die Transparenz und Liquidität für die ihrer Gerichtsbarkeit unterstehenden Vermögenswerte fördern. Dies könnte die Zahl der Kryptowährungen und digitalen Vermögenswerte verringern, die die Klassifizierung von Waren erhalten, wie z.B. Privacy Coins wie Monero, Dash, Zcash. Wie CNF bereits berichtete, hat die Frage nach der Klassifizierung einer Kryptowährung als Ware oder Wertpapier weitreichende Auswirkungen.

Anzeige
Last updated on

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Suivez nous sur la Lune!

Send this to a friend