Grayscale legt einen neuen DeFi-Fonds auf, dominiert von Uniswap

  • Grayscale lanciert das 15. Anlageprodukt – einen DeFi-Fonds, der die DeFi-Indizes von CoinDesk nutzt.
  • Das Produkt wird über 10 digitale Assets verfügen, darunter Uniswap (UNI), Aave (AAVE) und Compound (COMP).

Grayscale, der größte globale Vermögensverwalter für digitale Währungen, hat sich mit der Medienplattform CoinDesk zusammengetan, um ein neues DeFi-Fonds-Produkt aufzulegen. Der Fonds wird 10 Altcoins in einem nach Marktkapitalisierung gewichteten Portfolio enthalten, das den DeFi-Index von CoinDesk nachbilden soll. Letzterer ist laut CoinDesk ein robuster institutioneller Index für „Single- und Multi-Asset-Benchmarks für Krypto-Assets“.

Für Grayscale wird dies das 15. Anlageprodukt des Unternehmens sein. Laut der Webseite des Produkts verwaltet Grayscale 3,4 Millionen Dollar an Vermögenswerten in dem DeFi-Fonds. Wie Grayscale Investments-CEO Michael Sonnenshein erklärte, erhöht der DeFi-Fonds das Engagement der Investoren in anderen Teilen des Krypto-Ökosystems.

„Das Aufkommen von dezentralen Finanzprotokollen liefert klare Beispiele für Technologien, die die Zukunft der Finanzdienstleistungsbranche neu definieren können. Wir sind stolz darauf, Anlegern ein Engagement in DeFi durch die vertrauenswürdigen, sicheren und branchenführenden Investmentproduktstrukturen von Grayscale zu bieten.“

Sonnenshein fügte hinzu, dass DeFi und der Fonds eine „breite Basis“ aktueller und potenzieller Investoren des Unternehmens angezogen haben.

Zu den 10 digitalen Assets im DeFi-Fonds von Grayscale gehören Uniswap (UNI), Aave (AAVE) und Compound (COMP). Diese drei sind führend mit einer Dominanz von 49,95%, 10,25% und 8,38%. Weitere sind Curve (CRV), MakerDAO (MKR), SushiSwap (SUSHI), Synthetix (SNX), Yearn Finance (YFI), UMA Protokoll (UMA) und Bancor Network Token (BNT).

Bemerkenswert ist, dass CoinDesk, eine Krypto-Nachrichtenplattform, im Besitz der Digital Currency Group ist, die auch die Muttergesellschaft von Grayscale ist.

Grayscale und die Finanzwelt

Gegründet im Jahr 2013 hatte Grayscale Ende März dieses Jahres ein verwaltetes Vermögen von 40,3 Milliarden Dollar. Da die Produkte des Unternehmens über 70% des Marktes für digitale Währungen abdecken, hatte Grayscale im März 78% der Zuflüsse von Anlegern mit mehreren Produkten. 35% dieser Investoren interessierten sich für mehrere der Finanzdienstleistungsprodukte.

Grayscale entwickelt sich weiterhin mit dem Markt für digitale Währungen und arbeitet mit Investoren zusammen, die sich der neuen Anlageklasse annehmen. Im März fügte das Unternehmen fünf neue Anlageprodukte hinzu, darunter den Basic Attention Token (BAT) Trust und den Chainlink (LINK) Trust. Diese ergänzen ihre Single-Asset-Investmentprodukte, die ein Engagement in verschiedenen digitalen Assets wie Bitcoin, Ethereum und Litecoin bieten.

Kürzlich hat Grayscale BNY Mellon angeheuert, um die Vermögensverwaltung für ihr Flaggschiffprodukt, den Bitcoin Trust (GBTC), zu übernehmen. Eine der mächtigsten Banken der Welt wird nun den Bitcoin Trust leiten, der in eine SEC-reporting Firma umgewandelt wurde.

Sollte der Bitcoin Trust Fund in Zukunft in einen Exchange Traded Fund (ETF) umgewandelt werden, wird BNY als Transferagentur dienen. Wie Sonnenshein erklärte, war die Einbeziehung der SEC der dritte Schritt zur Umwandlung des Bitcoin-Fonds in einen ETF.

ETFs für digitale Vermögenswerte

Sonnenshein sagt, Grayscale halte weiterhin an seinen Plänen fest, ein ETF zu werden. In der Zwischenzeit wartet das Unternehmen auf die Bestätigung der SEC-Behörden, dass die Anlageklasse legal ist.

Bisher mussten Kryptowährungs-ETFs viele Hürden überwinden, insbesondere solche von der Aufsichtsbehörde. Die US-Aufsichtsbehörde ist immer noch der Meinung, dass Bitcoin und andere Kryptowährungs-ETFs anfällig für Betrug und Marktmanipulation sind. Im Moment warten ETF-Enthusiasten gespannt auf die anstehenden SEC ETF-Entscheidungen.

About Author

A financial analyst who sees positive income in both directions of the market (bulls & bears). Bitcoin is my crypto safe haven, free from government conspiracies. Mythology is my mystery! "You cannot enslave a mind that knows itself. That values itself. That understands itself.”

Comments are closed.