Graph plant Kauf von Cardano und Polkadot – Bybit listet ADA, DOT, UNI

  • Graph Blockchain Inc. hat seinen Plan zum Kauf von Cardano (ADA) und Polkadot (DOT) angekündigt.
  • Die führende Derivatebörse Bybit lanciert drei neue USDT Handelspaare für Cardano (ADA), Polkadot (DOT) und Uniswap (UNI). 

In einer Nachricht, die in den letzten Tagen untergegangen ist, hat Graph Blockchain Inc., ein in Kanada ansässiges Unternehmen für private Blockchain Business Intelligence und Datenmanagement-Lösungen, seine ersten beiden Altcoins bekannt geben, die es über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft, Babbage Mining Corp. erwerben wird. Wie es in der Pressemitteilung heißt, wird das Unternehmen Cardano (ADA) und Polkadot (DOT) „in den nächsten Wochen“ zum Zwecke des Staking in ihren jeweiligen Netzwerken erwerben.

Graph ist der Meinung, dass „diese beiden Smart Contract Plattformen für das Ökosystem der Kryptowährungen von zentraler Bedeutung sind. Beide haben erstklassige Entwicklungsteams, Finanzierung, Community-Unterstützung und zeigen ein enormes Potenzial für eine signifikante Steigerung der Benutzerakzeptanz, des Marktanteils und des Vermögenswerts“.

Damit folgt Graph Blockchain dem Vorbild des in Dubai ansässigen Krypto-Investmentfonds FD7 Ventures, das Ende Februar ankündigte 750 Millionen USD in Bitcoin zu verkaufen, um ADA und DOT zu kaufen.

Bybit listet Cardano, Polkadot und Uniswap

In einer weiteren Schlagzeile gab die Kryptowährungs-Derivatebörse Bybit heute die Ankunft von drei neuen USDT Handelspaaren: Cardano (ADA), Polkadot (DOT) und Uniswap (UNI) bekannt. ByBit ist gemessen am Open Interest eine der beliebtesten und bekanntesten Krypto-Derivatebörsen der Welt und folgt damit dem Beispiel von Coinbase, die ADA ebenfalls erst vor zweiten Tagen listeten.

ADA/USDT, DOT/USDT und UNI/USDT gesellen sich zu den bestehenden linearen Perpetual Handels-Paaren BTC/USDT, ETH/USDT, LINK/USDT, LTC/USDT, XTZ/USDT und BCH/USDT sowie zu Bybit’s inversen Perpetual- und Futures-Märkten. Händler werden in der Lage sein, zwischen 1x und 25x Hebelwirkung auf die neuen Verträge zu wählen. Ben Zhou, Mitbegründer und CEO von Bybit kommentierte die Listung:

Wir freuen uns, diese sehr gefragten Coins auf unsere Handelsplattform zu bringen und unseren Kunden noch mehr Auswahlmöglichkeiten zu bieten. Bybit ist bekannt für seine hervorragende Liquidität. Wir haben umfangreiche Untersuchungen und Vorbereitungen durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Märkte dieser neuen Handelspaare keine Ausnahme sein werden.

Für weitere bullische für Cardano (ADA) News könnte heute Charles Hoskinson ab 12 Uhr (UTC) sorgen. Wie CNF berichtete, wird er eine Keynote bei der „Blockchain Africa Conference 2021“ über die Projekte von Cardano auf dem afrikanischen Kontinent halten. Womöglich könnte Hoskinson neue Ankündigungen oder Details über Projekte in Äthiopien, Südafrika, Kenia, Nigeria oder auch Tansania preisgeben. Crypto News Flash wird die Keynote verfolgen und berichten.

About Author

Jake Simmons has been a crypto enthusiast since 2016, and since hearing about Bitcoin and blockchain technology, he's been involved with the subject every day. Beyond cryptocurrencies, Jake studied computer science and worked for 2 years for a startup in the blockchain sector. At CNF he is responsible for technical issues. His goal is to make the world aware of cryptocurrencies in a simple and understandable way.

Comments are closed.