ADVERTISEMENT

Französische Polizei für Cyberkriminalität nutzt die Tezos Blockchain

  • Die französische Polizei, speziell die Abteilung für Cyberkriminalität (C3N), hat bekannt gegeben, dass sie die Tezos Blockchain bereits seit September 2019 nutzt, um die bei den Ermittlungen anfallenden Gerichtskosten zu erfassen. 
  • Die Nutzung von Tezos durch die französische Regierungseinrichtung ist eines der ersten Anwendungsfälle bei dem eine europäische Regierung eine öffentliche Blockchain nutzt. 

Im Rahmen einer gestern veröffentlichten Pressemitteilung haben die Tezos Foundation und Nomadic Labs bekanntgegeben, dass die französische Armee und das Information & Public Relations Center (SIRPA), speziell die Abteilung für Cyberkriminalität, seit September 2019 die Tezos Blockchain nutzt. Die 3.500 Mitarbeiter starke Abteilung der französischen Polizei verwendet die Tezos Blockchain, um die bei den Ermittlungen anfallenden Gerichtskosten zu validieren und in der Tezos Blockchain zu erfassen.

Hierfür wurde ein spezieller Smart Contract auf Tezos Basis durch Nomadic Labs entwickelt, um nur der Behörde Zugang zu den Daten zu gewähren und die Daten aufgrund des öffentlichen Charakters der Tezos Blockchain nicht für jedermann preiszugeben. Somit besteht nicht das Risiko, operative Aktivitäten offenzulegen und laufende Untersuchungen zu gefährden. Zudem soll die Verwendung der Blockchain die Kosten für die Erfassung sowie die Gemeinkosten reduzieren.

Nomadic Labs mit Sitz in Paris ist das wichtigste Forschungs- und Entwicklungszentrum für die Tezos-Plattform und besitzt mehr als 40 Angestellte, die an der Entwicklung von diversen Tezos-Implementierungen arbeiten. Derzeit liegt der Fokus von Nomadic Labs auf der Mitwirkung der Entwicklung der Tezos-Core-Software, einschließlich der Smart Contract Language Michelson und dem Tezos Wallet Cortez.

Laut der Veröffentlichung ermöglicht das Programm C3N, „Kryptowährungen aus Europol-allokierten Fonds zu erwerben, um die Betriebskosten zu decken“. Des Weiteren wird in der Pressemitteilung erklärt (frei übersetzt):

Die Verwendung eines Blockchain-Protokolls wie Tezos für diesen Prozess vereinfacht den Verwaltungsaufwand, indem sichergestellt wird, dass C3N Fonds prüfbar und nachvollziehbar bleiben und gleichzeitig eine hohe Sicherheit gewährleistet ist.

Nomadic Labs behauptet, dass dies eines der ersten Beispiele dafür ist, dass eine europäische Regierungseinrichtung eine öffentliche Blockchain und einen Smart Contract einsetzt, um behördliche Angelegenheiten abzubilden.

Dies ist nicht nur eine gute Nachricht für Tezos, sondern die gesamte Blockchain-Branche. Sie zeigt die wachsende Akzeptanz, speziell für Tezos, in Frankreich. Bereits vor etwa einem Monat, bekundete die Bank of France Interesse daran, wie CNF berichtete, das Tezos-Protokoll aufgrund der möglichen zk-SNARKS Implementierung an ihren kommerziellen und zentralen Standorten zu nutzen.

Thierry Bedoin, der CDO der Bank of France, teilte damals einen Tweet, in dem er erwähnte, dass die Bank einen vollständigen privaten Node von Tezos eingerichtet hat.

Tezos Kurs im Aufwind

Tezos gehört zu den am besten performenden Altcoins in 2019. Seit dem 01. Januar ist der Tezos Kurs von rund 0,36 USD auf aktuell über 1,19 USD gestiegen. Vor rund zwei Wochen erlebte Tezos einen massiven Pump, als Coinbase ankündigte Staking-Belohnungen für XTZ-Token zu verteilen, die auf der Börse verwahrt werden.

Der Token-Preis stieg anschließend um bis zu 50 Prozent. Über die vergangenen 30 Tage kann der XTZ Kurs ein Plus von rund 37 Prozent verzeichnen.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

About Author

Jake Simmons

Jake Simmons ist seit 2016 ein Krypto-Enthusiast. Seit er von Bitcoin und der Blockchain-Technologie gehört hat, beschäftigt er sich täglich mit dem Thema. Jenseits von Kryptowährungen studierte Jake Informatik und arbeitete 2 Jahre lang für ein Startup im Blockchain-Bereich. Bei CNF ist er für die Beantwortung technischer Fragen zuständig. Sein Ziel ist es, die Welt auf eine einfache und verständliche Weise auf Kryptowährungen aufmerksam zu machen.

Die Kommentare sind geschlossen.

ProfitFarmers