ADVERTISEMENT

Frankreich: Tezos kann in 10.000 Geschäften gekauft werden

  • Das Start-up-Unternehmen Digycode hat die Kryptowährung Tezos (XTZ) über Geschenkkarten und Gutscheine in mehr als 10.000 Geschäften in Frankreich in seinen Einkaufsservice integriert.
  • Digycode bietet bereits Unterstützung für den Kauf von Artikeln mit Bitcoin, Ethereum und XRP.

Benutzer in Frankreich haben nun eine neue Option zum Kauf der Kryptowährung Tezos. Durch die Integration mit Digycode werden die Benutzer in der Lage sein, Tezos mit Gutscheinen, Geschenkkarten und digitalen Karten an mehr als 10.000 Geschäften wie Tankstellen, Zigarettenläden und Minimärkten zu kaufen. Die Verkaufsstellen von Digycode befinden sich in ganz Frankreich und seinen Überseegebieten.

Digycode integriert Tezos (XTZ)

Die Ankündigung der Integration von Tezos in Digycode wurde am 19. Mai von der Toulouse Digital Service Group gemacht. Der Mitbegründer von Digycode, Christopher Villegas, erklärte, dass Tezos eines der vielversprechendsten Projekte im Krypto-Ökosystem ist.

Die Integration von Tezos (XTZ) in unsere Dienste ist Teil einer größeren Strategie, die diesem Protokoll mit seinem französischen Akzent gewidmet ist. Ich möchte auch Nomadic Labs danken, dem Forschungs- und Entwicklungslabor, das sich dem Tezos-Protokoll widmet. Unsere gemeinsame Arbeit mit ihrer technischen Unterstützung hat eine schnelle Integration in unsere Dienste ermöglicht.

Zusätzlich zu Tezos ermöglicht Digycode den Benutzern in Frankreich den Erwerb von Bitcoin (BTC), XRP, Ethereum (ETH), Litecoin (LTC) und anderen Kryptowährungen. Benutzer, die einen Kauf tätigen möchten, melden sich einfach auf der Website von Digycode an und registrieren sich, um ein Konto zu eröffnen. Zum Zeitpunkt der Registrierung müssen die Benutzer einen Know Your Customer (KYC)-Prozess durchlaufen und die erforderlichen Informationen angeben.

Nach Erhalt des Kontos können die Benutzer den Code der Geschenk-/Digitalkarte oder des Gutscheins eingeben, um die Kryptowährung zu erhalten. Die Benutzer können dann ihr Geld an die Adresse des Wallets ihrer Wahl senden. Zum Schutz vor Geldwäsche und anderen illegalen Aktivitäten behauptet Digycode, dass es Konten schließen kann, die verdächtige Aktivitäten aufweisen. Darüber hinaus gibt es ein Limit für den Betrag, den Benutzer kaufen können. Dieser beläuft sich auf 1.000 USD pro Tag bzw. bis zu 10.000 USD  pro Monat.

Tezos gewinnt in Frankreich an Popularität

Wie CNF berichtete, haben zwei französische Einrichtungen Interesse an Tezos gezeigt. Bei der ersten handelt es sich um die französische Armee und das Zentrum für Information und Öffentlichkeitsarbeit (SIRPA), insbesondere die Abteilung für Cyberkriminalität. Die Institution nutzt die Blockchain von Tezos bereits seit September 2019, um die Gerichtskosten für ihre Ermittlungen zu erfassen.

Darüber hinaus hat die französische Zentralbank, die Banque de France, aufgrund der Funktionalitäten von zk-SNARKS Interesse an der Verwendung des Protokolls von Tezos bekundet, wobei die geplante Integration von zk-SNARKs die Aufmerksamkeit des Finanzinstituts erregt zu scheint.

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Stormgain