ADVERTISEMENT

Ethereum’s DeFi: Yearn Finance’s Vaults v2 könnte Renditen über 50% bieten

  • Der annualisierte Gewinn für die neuen Vaults v2 für Ethereums DeFi-Protokoll Yearn Finance könnte über 50% erreichen.
  • Die Partnerschaft von Yearn Finance mit SushiSwap bietet eine Alternative, um den „Impermanent Loss“ bei automatisierten Market Makern abzumildern.

Andre Cronje’s Produkte sind dafür bekannt, einen großen Hype in der Krypto-Community auszulösen. Das Yearn Finance-Protokoll gehörte zu den größten Gewinnern im Ethereum DeFi Ökosystem im Jahr 2020, weil es für die Benutzer offen zugänglich ist und gute Profitmöglichkeiten bietet. Die zweite Iteration des Protokolls wird mit einer verbesserten Version seines beliebtesten Produktes kommen, den Vaults.

Konzipiert als ein Ökosystem, in dem Benutzer auf verschiedene Strategien zugreifen können, um ihre Gewinne zu optimieren, zielt Yearn Finance darauf ab, Yield Farming zu erleichtern. Allerdings erklärte Cronje zuvor, dass das Yield Farming „immer komplexer“ wird.

Daher werden die Yearn Finance Vaults in der zweiten Iteration mit anderen Plattformen zusammenarbeiten, um die Rendite der eingezahlten Gelder zu optimieren. Cronje teilte ein Bild, das darauf hindeutet, dass die annualisierten Gewinne (APY) in der neuen Version von Yearn Finance Renditen von bis zu 55% für einige Token bieten könnte.

Wie auf dem Bild oben zu sehen ist, weist der Wrapped Ethereum Maker von den im Vaults hinterlegten Token mit 1,9 % die geringste Rendite auf, gefolgt von dem USDC/IDLE-Paar mit einer Rendite von 14 %. Die Community hat mit großer Begeisterung auf das Bild reagiert. Einige Benutzer betrachten die Einführung der neuen Vaults als „massiv“.

Ein Indiz für den Hype in der Community für die Einführung der neuen Iteration von Yearn Finance, ist der stark gestiegene Kurs von IDLE. In den letzten 24 Stunden hat IDLE ein Plus von 48,46 % verzeichnet und wird bei 4,92 USD gehandelt, nach einer verlustreichen Woche (etwa -17%).

DeFi Guide

Yearn Finance’s Expansion und SUSHI Partnerschaft

Die Community zeigt sich derzeit begeistert von den Partnerschaften, die Yearn Finance in den letzten Monaten eingegangen ist. Von Pickle, C.R.E.A.M., Alpha Homora (v2), Cover und anderen, bereitet sich Yearn Finance darauf vor, Produkte anzubieten, die mit verschiedenen Plattformen und Hebeln arbeiten. Cronje erklärte:

Mit Cream v2 (Iron Bank), Alpha Homora v2 und Yearn v2 werden alle Vaults zu gehebelten Vaults und Cross-Asset-Strategien werden realisierbar (…) Diese plattformübergreifenden Strategien ermöglichen eine bis zu 90-fache Hebelwirkung, und bei Stablecoins eine bis zu 80-fache Hebelwirkung.

Die Partnerschaft zwischen SushiSwap und Yearn Finance wurde ebenfalls von der Community begrüßt. Cronje ist der Ansicht, dass die Zusammenarbeit es ihnen ermöglicht, eine praktikable Alternative zur Abmilderung von „Impermanent Losses“ anzubieten, eines der Probleme, mit denen sich Liquiditätsanbieter für automatisierte Market Maker wie Sushi und Uniswap konfrontiert sehen.

Der Erfinder von Yearn Finance schlägt vor, die Handelspaare an den Preis eines „Transfer-Tokens“ zu binden. Dies würde die Impermanent Losses für Zeiten erhöhter Marktvolatilität reduzieren. Obwohl dieser nicht vollständig beseitigt werden kann, könnte die Einführung dieses Produkts Sushi einen erheblichen Vorteil gegenüber Uniswap verschaffen und es zu einem attraktiveren Protokoll für Liquiditätsanbieter machen, wie Cronje klarstellte:

Während wir mit den ersten Ergebnissen von sil sehr zufrieden und begeistert sind, sind noch viele weitere Überprüfungen erforderlich. Daher werden wir in naher Zukunft keine öffentliche UI zur Verfügung stellen und die Interaktion fortgeschrittenen Benutzern überlassen, die in der Lage sind, den sil-Vertrag selbst zu identifizieren und mit ihm zu interagieren.

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

ProfitFarmers