ADVERTISEMENT

Ethereum: Pepo integriert Zoom, um steigender Nachfrage nach Live-Streaming gerecht zu werden

  • Die auf Ethereum basierende Anwendung Pepo wird Zoom integrieren, um der wachsenden Nachfrage nach Live-Streaming-Diensten aufgrund des Coronavirus (COVID-19) gerecht zu werden.
  • Das Feature heißt Pepo-Live-Events und ist in der Beta-Phase verfügbar. Bislang können nur Pepo Community Manager die neue Funktion nutzen.

Viele Länder in der Welt haben Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung der COVID-19-Pandemie ergriffen. Aus diesem Grund sind zahlreiche Unternehmen zu Heimarbeitsmodellen übergegangen, wodurch die Nachfrage nach Dienstleistungen, die die Online-Kommunikation erleichtern, gestiegen ist. Die auf Ethereum basierende soziale Netzwerkanwendung Pepo integriert Zoom-Meetings, um die wachsende Nachfrage nach Live-Streaming-Diensten zu befriedigen.

Pepo ist eine Anwendung für soziale Netzwerke und hat seine Plattform 2019 lanciert. Die Anwendung nutzt die OST-Plattform und ermöglicht es Benutzern, mit dem Pepo-Token, dem nativen ERC-20-Token der Anwendung, Belohnungen an andere Benutzer zu senden. Zoom hingegen ist ein Online-Konferenzdienst der die Durchführung von Online-Meetings ermöglicht.

Wie funktionieren Pepo-Live-Events?

Die Integration von Zoom in Pepo wurde unter einer neuen Funktion namens Pepo Live Events eingeführt. Diese Funktion befindet sich in der Beta-Phase und kann nur von den Administratoren der Pepo-Community genutzt werden. Jedoch kann jeder an den Live-Streams teilnehmen, ohne ein Konto auf der Plattform besitzen zu müssen.

Die Administratoren können die Startzeit der Veranstaltung festlegen, Benutzer stumm schalten und die Stummschaltung wieder aufheben, ihren Bildschirm mit den Teilnehmern teilen, Personen zur Live-Veranstaltung einladen und eine Person als Gastgeber bestimmen. Darüber hinaus wird Pepo die Veranstaltungen speichern und Nutzern Zugriff auf ältere Live-Streams ermöglichen. Die Höchstdauer für jede Veranstaltung beträgt 3 Stunden.

Die neue Funktion ist derzeit nur auf der Website von Pepo verfügbar. Zur Zeit ist noch kein Datum für das Release der Funktion für Mobiltelefone bekannt. Ein Nutzer fragte auf Twitter, ob zukünftig verschiedene Abonnentenmodelle angeboten werden. Pepo führt dazu aus (frei übersetzt):

Wir erforschen all die verschiedenen gemeindebasierten Bedürfnisse, und die Mitgliedschaftsoption ist definitiv eine beliebte Option, da wir Feedback von unseren Nutzern einholen.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

Unsere Top-Empfehlung: Bitcoin, Ethereum, XRP und IOTA bei eToro kaufen
Brokerddtrgegr
Etoro

✔️ 15 Kryptowährungen kaufen
✔️ Bitcoin CFD mit Hebel
✔️ Versichert bis 20.000 €
✔️ PayPal, SEPA, Kreditkarte

etoro
**= Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Last updated on

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Follow us to the moon!

Send this to a friend