ADVERTISEMENT

Ethereum: ConsenSys erwirbt Quorum®-Plattform von J.P. Morgan

NEW YORK, NY, 25. August 2020ConsenSys, ein branchenführendes Blockchain-Softwareunternehmen, gab heute die Übernahme von Quorum®, einer Unternehmensvariante der von J.P. Morgan (NYSE: JPM) entwickelten Ethereum Blockchain, bekannt. Mit der Übernahme von Quorum bietet ConsenSys nun eine vollständige Palette von Produkten, Dienstleistungen und Support für Quorum an, wodurch die Verfügbarkeit von Funktionen und Fähigkeiten – wie Digital Asset Funktionalität und Dokumentenmanagement – beschleunigt wird.

J.P. Morgan und ConsenSys sind zwei führende Organisationen im Bereich Enterprise Ethereum und blicken auf eine lange Geschichte der Zusammenarbeit zurück, nachdem sie bei der Gründung der Enterprise Ethereum Alliance federführend waren, einen Mainnet Ethereum Client, Hyperledger Besu, zur Linux Foundation brachten und bei auf Quorum aufbauenden Industrieanwendungen wie komgo und Covantis zusammenarbeiteten. Seit der Einführung von Quorum im Jahr 2016 haben ConsenSys und J.P. Morgan gemeinsam daran gearbeitet, Ethereum zur Plattform der Wahl für Unternehmen zu machen, die sichere und anpassbare Geschäftsnetzwerke in großem Maßstab aufbauen.

„Die Gründung von Quorum war eine Premiere für J.P. Morgan, sowohl in Bezug auf die Entwicklung eines eigenen Blockchain-Protokolls als auch in Bezug auf Open-Sourcing-Software für die Entwicklergemeinde“, so Umar Farooq, Global Head of Blockchain, J.P. Morgan. „Wir sind unglaublich stolz auf den Einsatz von Quorum in den letzten Jahren und freuen uns, ConsenSys als Partner zu haben, um die Vision voranzubringen.“

ConsenSys wird seine bestehende Protokoll-Engineering-Roadmap mit Quorum zusammenführen und dabei das Beste aus beiden Codebasen nutzen. Die gesamte Enterprise-Ethereum-Protokolltechnologie bei ConsenSys wird unter der Marke ConsenSys Quorum firmieren, und Entwickler werden die Möglichkeit haben, ihren zugrunde liegenden Technologiestack zu wählen. Quorum wird Open Source bleiben und mit den anderen führenden Blockchain-Produkten von ConsenSys, wie z.B. Codefi’s Finance and Commerce Application Suite, interoperabel werden. J.P. Morgan wird ein Kunde der fortschrittlichen Funktionen und Dienste von ConsenSys sein, die auf Quorum eingesetzt werden.

„Schon bevor der allererste Block auf Ethereum abgebaut und ConsenSys gegründet wurde, haben wir mit J.P. Morgan bei den Konzeptbeweisen und Produktionssystemen von Ethereum zusammengearbeitet. Wir freuen uns sehr darauf, Quorum in den ConsenSys Enterprise Ethereum-Stack einzubinden, und darauf, unseren auf Hyperledger Besu basierenden Enterprise Ethereum-Client mit Quorum zu vereinheitlichen und alle Quorum-Installationen weltweit zu unterstützen. Wir freuen uns darauf, unsere vielseitige Partnerschaft mit J.P. Morgan für viele Jahre fortzusetzen und eine Ära der Kompatibilität von Enterprise und Mainnet einzuleiten“, sagte Joseph Lubin, Gründer und CEO von ConsenSys und Mitbegründer von Ethereum.

Zusätzlich zur Übernahme des Quorums durch ConsenSys hat J.P. Morgan eine strategische Investition in ConsenSys getätigt, um dessen Mission zu unterstützen, Entwicklern beim Aufbau von Netzwerken der nächsten Generation zu helfen und Unternehmen eine leistungsfähigere Finanzinfrastruktur zu ermöglichen.

Über ConsenSys

ConsenSys ist das führende Softwareunternehmen für Ethereum. Wir ermöglichen es Entwicklern, Unternehmen und Menschen auf der ganzen Welt, Anwendungen der nächsten Generation zu erstellen, eine moderne Finanzinfrastruktur einzuführen und auf das dezentralisierte Web zuzugreifen. Unsere Produktsuite, die sich aus Infura, Quorum, Codefi, MetaMask und Diligence zusammensetzt, bedient Millionen von Benutzern, unterstützt Milliarden von Blockchain-basierten Abfragen für unsere Kunden und hat digitale Assets im Wert von Milliarden von Dollar verarbeitet. Ethereum ist die größte programmierbare Blockchain der Welt und führend in den Bereichen Business Adoption, Entwickler-Community und DeFi-Aktivitäten. Auf dieser vertrauenswürdigen Open-Source-Basis bauen wir die digitale Wirtschaft von morgen auf. Um unsere Produkte und Lösungen kennenzulernen, besuchen Sie https://consensys.net/.

Über die Corporate & Investment Bank von J.P. Morgan

Die Corporate & Investment Bank von J.P. Morgan ist ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Bankwesen, Märkte und Wertpapierdienstleistungen. Die wichtigsten Unternehmen, Regierungen und Institutionen der Welt vertrauen uns ihre Geschäfte in mehr als 100 Ländern an. Mit einem verwahrten Vermögen von 27 Billionen Dollar und Einlagen in Höhe von 607 Milliarden Dollar bietet die Corporate & Investment Bank strategische Beratung, beschafft Kapital, verwaltet Risiken und erweitert die Liquidität auf den Märkten der Welt. Weitere Informationen über J.P. Morgan finden Sie unter www.jpmorgan.com.

About Author

Jake Simmons

Jake Simmons ist seit 2016 ein Krypto-Enthusiast. Seit er von Bitcoin und der Blockchain-Technologie gehört hat, beschäftigt er sich täglich mit dem Thema. Jenseits von Kryptowährungen studierte Jake Informatik und arbeitete 2 Jahre lang für ein Startup im Blockchain-Bereich. Bei CNF ist er für die Beantwortung technischer Fragen zuständig. Sein Ziel ist es, die Welt auf eine einfache und verständliche Weise auf Kryptowährungen aufmerksam zu machen.

Die Kommentare sind geschlossen.

ProfitFarmers