Ethereum: Aave erhält 25 Mio. USD für institutionelle Adaption der DeFi

  • Blockchain Capital, Standard Crypto, Blockchain.com Ventures haben 25 Millionen Dollar in das auf Ethereum basierende Protokoll Aave investiert.
  • Ziel von Aave ist es, in den asiatischen Markt zu expandieren und das Projekt in Richtung einer größeren institutionellen Akzeptanz voranzutreiben.

Laut einem Bericht von Decrypt hat das auf Ethereum basierende Darlehensprotokoll Aave in einer Finanzierungsrunde 25 Millionen USD aufgebracht. Unter der Leitung von Blockchain Capital, Standard Crypto, Blockchain.com Ventures und anderen wird die Investition verwendet, um die Expansion von Aave auf dem asiatischen Markt zu unterstützen und das Projekt in Richtung einer größeren institutionellen Akzeptanz voranzutreiben.

Die Investoren werden sich an dem dezentralisierten Governance-Modell beteiligen, das kürzlich von der Aave Gemeinschaft gebilligt wurde, wie Aave CEO Stani Kulechov ebenfalls ankündigte:

Aave beschaffte Mittel von strategischen Investoren, um DeFi näher an die institutionelle Nutzung heranzuführen und die Teamgröße zu erweitern, um das Wachstum auf den asiatischen Märkten zu bedienen.

Das neue Governance-Modell und Aavenomics

Die Daten von DeFi Pulse zeigen, dass es Aave gelungen ist, seine Position innerhalb der Top 3 der DeFi von Ethereum zu halten, trotz des jüngsten Preisverfalls bei den wichtigsten Token in diesem Sektor. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung verzeichnet Aave einen Total Value Locked (TVL) von 1,12 Milliarden Dollar. Darüber hinaus hält das Protokoll 3,1 Millionen ETH und 99.800 Bitcoin (BTC), in den letzten 24 Stunden sind diese Werte um 1,7% bzw. 1,2% gestiegen.

Kürzlich kündigte Aave die Einführung seines Governance-Modells an, um der Gemeinschaft mehr Beteiligung zu ermöglichen. In diesem Sinne gab es eine Abstimmung, die über die Aktivierung des „Aavenomics“-Vorschlags entschied. Wie CNF berichtete, kann der alte Aave Token mit der Bezeichnung LEND nun von Investoren im Verhältnis von 100 LEND zu 1 AAVE gegen den neuen AAVE Token eingetauscht werden.

Die Migration des Tokens wird schrittweise erfolgen, sofern die Gemeinschaft nichts anderes beschließt. Um ihre Token zu migrieren, müssen sich die Benutzer nur mit der Plattform verbinden und zum Migrationsportal gehen. Dort können sie angeben, wie viel von ihren LEND sie in die AAVE tauschen möchten. Die Anwendung ermöglicht es den Benutzern auch, ihre Gelder direkt zu staken. Laut dem CEO von Aave hat das Protokoll damit eine neue Etappe in seiner Entwicklung begonnen:

Aave bewegt sich nun auf die AaveDAO zu, was bedeutet, dass nach der Migration von LEND zu AAVE jeder zusammen mit dem Aave-Team neue Funktionen in das Protokoll einbauen kann, wodurch die Entwicklung und Verwaltung effektiv dezentralisiert werden.

In Verbindung mit dem oben Gesagten hat AAVE in den letzten 24 Stunden einen leichten Preisanstieg von 0,18% verzeichnet. Derzeit wird AAVE bei 50,60 USD gehandelt und hat eine Marktkapitalisierung von 271.049.712 USD. Bemerkenswert ist, dass vor zwei Tagen die von den Winklevoss Zwillingen gegründete Krypto-Börse Gemini bekannt gab, dass sie den Token für den Handel auf ihrer Web- und Mobilplattform hinzugefügt hat.

About Author

Reynaldo Marquez has closely followed the growth of Bitcoin and blockchain technology since 2016. He has since worked as a columnist on crypto coins covering advances, falls and rises in the market, bifurcations and developments. He believes that crypto coins and blockchain technology will have a great positive impact on people's lives.

Comments are closed.