ETC-Kooperative steigt aus dem Ethereum Classic Treasury-Vorschlag der IOHK aus

  • Die ETC-Kooperative hat ihre Unterstützung für den Vorschlag des Finanzministeriums für Ethereum Classic zurückgezogen, nachdem es Differenzen über die Verfahrensweise gab.
  • ETC kämpft noch immer damit, mit seinem Bruder Ethereum gleichzuziehen, wobei es deutliche Unterschiede in den Leistungskennzahlen der beiden gibt.

Die ETC Cooperative von Ethereum Classic (ETC) gab bekannt, dass sie ihre Unterstützung für den Ethereum Classic Improvement Proposal (ECIP)-1098 Treasury Proposal zurückzieht. Wie Bob Summerwill, Executive Director bei ETC Cooperative getwittert:

„Die ETC Genossenschaft zieht ihre Unterstützung für den ECIP-1098 Treasury Vorschlag zurück.  Im Laufe der Zeit wurde deutlich, dass die Vision der IOHK von einem Schatzamt in krassem Widerspruch zu unseren Erwartungen stand.“

Anfang dieses Jahres unterstützte die ETC-Kooperative den Vorschlag des Schatzamtes, der von Charles Hoskinsons IOHK auf den Tisch gelegt worden war. Der Vorschlag sollte für eine nachhaltige Finanzierung sorgen, die Ethereum Classic dabei unterstützen würde, sich als „Kernprotokoll“ zu behaupten. Seit der Abspaltung von Ethereum vor etwa sechs Jahren hat wird Ethereum Classic als das „Original-Ethereum“ gesehen.

Darüber hinaus würde der Vorschlag des Finanzministeriums die Entwicklung der Ethereum-Classic-Plattform erleichtern und nicht nur Anreize für Entwickleraktivitäten schaffen. Dies würde die Diversifizierung der Kunden, die Innovation und die Wettbewerbsfähigkeit anregen.

Unterschiede im Ethereum Classic Treasury-Vorschlag

Die ETC-Genossenschaft und die IOHK haben nun jedoch generell unterschiedliche Ansichten. Die ETC Kooperative wollte mit einem so genannten Sweeping-Mechanismus die privaten Gewinne einschränken. Damit wären nicht ausgegebene Gelder der Kundenteams in den Pool der Gemeinschaftszuschüsse überführt worden, heißt es auf der Website der Genossenschaft.

Die Kundenteams würden somit nicht mit übermäßigen Erlösen aufgrund steigender ETC-Preise oder unterschiedlicher Ausgaben der Teams rechnen können. Die IOHK lehnte den „Muss-Mechanismus“ der ETC-Kooperative ab, weshalb sich diese zurückzog. Darüber hinaus ist die ETC-Kooperative der Ansicht, dass sich der Prozess der Vorschlagsausarbeitung zu lange hinzog, was der Transparenz schadet.

Die ETC-Kooperative ist zuversichtlich, dass die Gemeinschaft den Vorschlag ohne ihr umfassendes Verfahren verwerfen würde. Der Mangel an „Transparenz, Rechenschaftspflicht und eine gedeckelte Gewinnspanne“ wäre ein triftiger Grund, ECIP-1098 zu verwerfen.

Nichtsdestotrotz hat die ETC-Kooperative klargestellt, dass sie nach wie vor für einen Treasury-Vorschlag eintritt, nur dass der derzeitige Vorschlag nicht tragfähig sei. Eine Eigenfinanzierung ist ebenfalls von äußerster Wichtigkeit, da ETC bei der Wartung nicht vollständig von Fremdmitteln abhängig sein kann. Grayscale und die DFG waren die größten Unterstützer des Protokolls, aber die ETC-Kooperative bezeichnet ihre Finanzierung als „zerbrechlich“.

ETC gegen ETH

Nach der Abspaltung gab es bei ETH und ETC große Unterschiede in der Kursentwicklung. Bei Readktionsschluss wurde ETC bei 49,76 Dollar gehandelt und lag nach Marktkapitalisierung auf Platz 27, wie unsere Daten zeigen. ETH hingegen wurde bei 3.069,38 Dollar gehandelt und lag nach Marktkapitalisierung auf Platz 2. Das Allzeithoch von ETC lag vor vier Monaten bei 134,90 Dollar, während Ethereum die Marke von 4.000 Dollar überschritt.

Leistungskennzahlen wie die Gesamttransaktions- und Hash-Raten zeigen ebenfalls, dass Ethereum der bessere der beiden ist. Das Ethereum-Netzwerk führt durchschnittlich 600.000 Transaktionen pro Tag durch, während der Tagesdurchschnitt von Ethereum Classic bei 40.000 liegt. Ethereum Classic hat jedoch die günstigeren Gasgebühren. es könnte noch seine Nische finden, wenn ETH 2.0 auf den Markt kommt, so die ETC-Kooperative unter Berufung auf das gängige Schlagwort von ETC:

„ETC ist eine Kakerlake, im besten Sinne des Wortes.“

About Author

A financial analyst who sees positive income in both directions of the market (bulls & bears). Bitcoin is my crypto safe haven, free from government conspiracies. Mythology is my mystery! "You cannot enslave a mind that knows itself. That values itself. That understands itself.”

Comments are closed.