ADVERTISEMENT

Erste Burger King Filiale in Venezuela akzeptiert Bitcoin, Ethereum, Litecoin, BNB und Tether

  • Burger King Venezuela ist eine Partnerschaft mit der Cryptobuyer-Plattform eingegangen, um Zahlungen in Bitcoin, Ethereum und anderen Altcoins zu ermöglichen.
  • Die wirtschaftliche Situation in Venezuela ist kritisch und treibt die Einführung von Kryptowährungen im Alltag weiter voran.

Die Fast-Food-Kette Burger King ist eine Partnerschaft eingegangen, die es ihr ermöglicht, Zahlungen in Kryptowährungen in Venezuela zu erhalten. Bewohner des Landes, die im Großraum Caracas leben, werden mit Bitcoin, Ethereum, BNB, Litecoin, Dash and Tether bezahlen können. Die Kooperation stellt einen neuen Anwendungsfall in dem lateinamerikanischen Land dar und wurde von prominenten Persönlichkeiten aus dem Krypto Space gefeiert.

Mit Bitcoin, Ethereum, BNB einen Burger bezahlen

Die jüngste Ankündigung bezieht sich zunächst nur auf ein Geschäft in Caracas, das sich im Einkaufszentrum Sambil befindet. Die Ankündigung beinhaltet jedoch die Ausweitung der Partnerschaft auf die 40 Burger King-Geschäfte im ganzen Land. Prominente Mitglieder des Krypto Space haben ihre Begeisterung über die Partnerschaft zum Ausdruck gebracht. Ryan Taylor, CEO von Dash Core, sagte:

Wir freuen uns, mit Cryptobuyer zusammenzuarbeiten, um das Dash-Ökosystem weiter auszubauen und Burger King und seine Kunden zu bedienen.

Auch der CEO der Krypto-Börse Binance Changpeng Zhao zeigte sich begeistert von der Zusammenarbeit und betonte die Bedeutung der Partnerschaft für BNB. Cryptobuyer ist eine in Panama ansässige Zahlungsplattform mit einer bedeutenden Marktposition im Betrieb von Krypto-Geldautomaten. Jorge Farias, CEO von Cryptobuyer, sprach über die wirtschaftliche Situation in Venezuela und wie das Land eine ideale Situation für die Umsetzung von Anwendungsfällen darstellt, die als Alternative zum traditionellen Finanzsystem dienen:

Venezuela porträtiert eine Mischung von Situationen, die es zu einem perfekten Boden für den Einsatz von realen Kryptowährungslösungen machen, wie z.B. Hyperinflation, Geldknappheit, verschlechterte Bank- und Kommunikationsinfrastruktur. Diese Faktoren, in Verbindung mit der Initiative der Regierung, Kryptowährung als Zahlungsmethode zu verwenden, werden die Nutzung und die Annahme dieser Spitzentechnologien vorantreiben, und wir sind wirklich stolz darauf, diesen Vorstoß zu leiten.

Die Ankündigungen müssen jedoch noch umgesetzt werden. In der Vergangenheit haben sich auch andere Fast-Food-Ketten dazu verpflichtet, Zahlungsmethoden in Kryptowährungen zu implementieren, allerdings waren diese Initiativen nicht erfolgreich.

Die Vorliebe der Venezolaner für Bitcoin statt des Petro’s

Wichtig für das Verständnis des Falles Venezuela ist die Aussage des CEO von Cryptobuyer. Das südamerikanische Land befindet sich seit mehreren Jahren in einer schweren wirtschaftlichen Rezession, die sich auf die Geschäftsaktivitäten ausgewirkt hat. Neben den Folgen der schlechten Wirtschaftspolitik leidet das Land unter anderem unter einer Hyperinflation und einem Kaufkraftverlust.

Die Venezolaner müssen daher auf tragfähige Alternativen zurückgreifen, die das Vertrauen, die Transparenz und die Freiheit bieten, welche die Regierung nicht gewährleistet. Aus diesem Grund stellt Venezuela weiterhin neue Rekorde im Handel mit Bitcoin auf Peer-to-Peer-Plattformen wie LocalBitcoins auf. In den letzten Dezemberwochen stieg das Handelsvolumen von BTC um 15 % auf ca. 24 Millionen Dollar.

Die von der Regierung eingeführte digitale Währung Petro hat bei den örtlichen Gemeinden nicht die gewünschte Wirkung gezeigt. Statt eine Alternative zur Bewältigung der Wirtschaftskrise zu sein, ist sie zu einem Instrument der staatlichen Überwachung und Kontrolle geworden. Bitcoin wird von den Venezolanern weiterhin bevorzugt.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

Unsere Top-Empfehlung: Bitcoin, Ethereum, XRP und IOTA bei eToro kaufen
Brokerddtrgegr
Etoro

✔️ 15 Kryptowährungen kaufen
✔️ Bitcoin CFD mit Hebel
✔️ Versichert bis 20.000 €
✔️ PayPal, SEPA, Kreditkarte

etoro
**= Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Follow us to the moon!

Send this to a friend