Bericht: Bitcoin kann eine Billion USD Marktkapitalisierung erreichen

  • Die Investmentfirma ARK veröffentlicht einen Bericht mit einer Prognose der Marktkapitalisierung von Bitcoin (BTC), wie und wann sich BTC auf die Billion Dollar zubewegen könnte.
  • ARK prognostiziert, dass Bitcoin in den kommenden Jahren 15 % des gesamten Goldmarktwertes einnehmen und 5 % des gesamten globalen Reichtums ausmachen wird.

Die Investmentfirma ARK hat einen Bericht über die attraktivsten Investitionen für das Jahr 2020 veröffentlicht. Der Bericht, „Big Ideas 2020“, weist auf Bitcoin als eine disruptive Technologie hin, die das traditionelle Finanzsystem verändert hat. Bitcoin ist laut ARK dafür verantwortlich, einen Kampf zwischen den Geldsystemen zu initiieren und ist das Asset das diesen Kampf am wahrscheinlichsten gewinnen könnte.

Wenn BTC als Sieger feststeht, so ARK, wird seine Leistung in Billionen von Dollar gemessen werden und dabei die 150 Milliarden USD Marke von heute bei weitem übersteigen. Der Bericht von ARK zielt darauf ab, innovative Technologie-Investitionsmöglichkeiten zu identifizieren, die von traditionellen Investmentfondsmanagern nicht verstanden werden.

Bitcoin und digitale Wallets gehören zu diesen Technologien, die mit der Kryptoindustrie verbunden sind, weil sie Fortschritte fördern, die ein souveränes, neutrales, offenes und globales Währungssystem ermöglichen, ohne von einem bestimmten Staat abhängig zu sein.

Bitcoin auf dem Weg zur Billion

Der Abschnitt, der Bitcoin gewidmet ist, beginnt mit dem Hinweis auf die Veränderungen, die nach der Erstellung von Bitcoin eingetreten sind. Der Bericht benennt zwei Epochen: Vor und nach Bitcoin. Die zweite besteht aus drei großen Veränderungen: Geld wurde zu einer privaten Initiative, die Entstehung eines vom Staat unabhängigen Geldsystems, die Schaffung von lebensfähigen Formen der Selbstverwaltung von Vermögen. Der Bericht analysiert weiterhin die 5 Kriterien, die eine Kryptowährung besitzen muss, um sich als Alternative zum traditionellen Finanzsystem zu positionieren:

Das Geld wird nahtlos übertragen und gespeichert.
Das Geld wird nicht willkürlich verwässert.
Das Geld wird nicht eingefroren oder beschlagnahmt.
Die Geldmenge wird prüfbar sein, und Transaktionen werden nicht zensiert.
Die Aufzeichnungen der Transaktionen werden sicher und unveränderlich sein.

Bitcoin ist laut ARK in all diesen Aspekten als die beste Option positioniert. Das Bitcoin-Netzwerk hat es geschafft, Vermögen im Wert von mehr als 2 Billionen Dollar zu transferieren, und das Angebot ist knapp, mit einer Emissionsrate, die im Mai dieses Jahres halbiert werden wird. Darüber hinaus können Bitcoin-Inhaber Transaktionen in der Blockchain prüfen und validieren und ihre Investition in BTC mit privaten Schlüsseln in sicherer und unveränderlicher Form aufbewahren. ARK zeigt, dass Bitcoin aufgrund dieser Merkmale in der Finanzwelt weiter an Glaubwürdigkeit gewonnen hat.

Der Bericht überprüft die Portfolio-Allokation von Investmentfirmen wie Fidelity, Bakkt, Square und Cambridge Associates. Laut ARK wächst die Nachfrage nach Bitcoin und das Kundeninteresse am Kryptomarkt. Ihre Schlussfolgerungen sind ähnlich denen, die Bitwise in einer kürzlich durchgeführten Umfrage veröffentlicht hat.

Schließlich erwähnt ARK die Anwendungsfälle, die die Marktkapitalisierung von Bitcoin auf eine Billion Dollar steigern werden. ARK gibt an, dass sich das Potenzial von Bitcoin als Tauschmittel und als Demonetizer der Währung in Schwellenländern schnell entwickelt.

Darüber hinaus wird Bitcoin aufgrund der oben genannten Eigenschaften zunehmend als besseres Wertaufbewahrungsmittel als Gold angesehen und als ein Vermögenswert, der nicht beschlagnahmt werden kann. Die Investmentgesellschaft prognostiziert, dass Bitcoin in den kommenden Jahren 15 % des gesamten Goldmarktanteils und 5 % des gesamten globalen Vermögens ersetzen wird.

Der Preis von Bitcoin liegt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels bei $8.921 USD, mit einem Gewinn von 0,89% in den letzten 24 Stunden. Die Marktkapitalisierung von Bitcoin beträgt $ 161.744.295.618.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

Zuletzt aktualisiert am

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Send this to a friend