Lark Davis: Die fünf wichtigsten Kryptowährungen im Februar

  • Kryptoanalyst Lark Davis hat fünf Kryptowährungen gefunden, von denen er glaubt, dass sie im Februar im Rampenlicht stehen werden
  • Sie zeichnen sich aus durch hohe Entwicklung des Ökosystems, vielversprechende On-Chain-Kennzahlen und einen starken institutionellen Rückhalt

Monatsanfang ist die Zeit der Glaskugelbesitzer, und auch der Kryptoanalyst, Youtuber und Bonsai-Nostradamus und Lark Davis war nicht faul, sondern orakelt über fünf Kryptowährungen, von denen er glaubt, dass sie diesen Monat großes Potenzial haben.

Bitcoin

Basierend auf den Daten des On-Chain-Marktforschers Glassnode hat der Bitcoin-Bestand an den Börsen nun ein Dreijahrestief erreicht. Dies deutet laut Davis eher auf einen verstärkten Kauf der Kryptowährung als langfristige Anlage als auf einen Panikverkauf hin. Cathie Woods von Ark Invest ist eine von vielen Krypto-Fans, die davon überzeugt sind, dass der Bitcoin-Kurs bis 2030 bei einer Million Dollar liegen wird.

Laut Bitcoin Archive erlebte Bitcoin jedes Mal, wenn er ein Rekordtief erreicht hatte, einen starken Aufschwung.

Mehr noch, die letzte Woche markiert die zweite Woche mit Zuflüssen – 19 Millionen Dollar – in institutionelle Krypto-Fonds nach einem anhaltenden fünfwöchigen Abfluss. Bitcoin führte die Zuwächse nach Multi-Asset-Fonds mit Zuflüssen im Wert von 22 Millionen Dollar an.

Solana

Solana arbeitet an der Lösung der bisherigen Leistungsprobleme und wird in den nächsten vier bis fünf Wochen Upgrades einführen. Mitbegründer Anatoly Yakovenko betonte, dass die Behebung dieser Probleme für die Entwickler und Validierer des Netzwerks derzeit Priorität hat.

Berichten zufolge hat der führende NFT-Marktplatz OpenSea Pläne, die NFTs von Solana zu unterstützen. Solana verfügt über eins der robustesten NFT-Netzwerke nach Ethereum, mit dem Vorteil, dass die Gasgebühren im Vergleich zu Ethereum relativ günstig sind. Der Schritt von OpenSea wird daher massive Liquidität in den Solana-NFT-Raum bringen.

Zu den weiteren Entwicklungen im Ökosystem gehören die jüngsten 109 Millionen Dollar, die von der Solana-basierten Phantom-Wallet aufgebracht wurden, um ihre Fähigkeiten im Netzwerk zu erweitern. Die führende US-Börse Coinbase hat außerdem zum ersten Mal die auf Solana basierenden Projekt-Token ORCA und FIDA gelistet, was den Netzwerkzugang und die Liquidität im das gesamte Ökosystem erhöht.

BreederDAO

Obwohl der Handel mit dem Token der Organisation noch nicht begonnen hat, hat BreederDAO aufgrund der Anwendungsfälle, die es bietet, großes Potenzial, so Davis. Die Plattform optimiert die NFT-Produktion und verbessert den Zugang zu den In-Game-Assets von Play-to-Earn-NFT-Spielen. BreederDAO plant außerdem, solchen Spielen On-Chain-Expertise zu bieten und die digitale Wirtschaft zu stärken. Bislang hat die Plattform über 100.000 NFTs geliefert und hat über 50 Partner, darunter das berühmte Ethereum-basierte NFT-Spiel Axie Infinity. Zu den institutionellen Unterstützern gehören die führenden Risikokapitalgeber Andreesen Horowitz und Delphi Digital.

Avalanche

Im vierten Quartal 2021 verzeichnete Avalanche laut der Krypto-Datenbank Messari durchschnittlich 475.000 Transaktionen pro Tag – etwa 40 Prozent der Transaktionen von Ethereum. Das Netzwerk sah auch mit plus 2,75% TVL Dominanz die schnellste Wachstumsrate beim TVL im gleichen Zeitraum. Diese Berichte deuten auf eine rasche Akzeptanz des Netzwerks hin, insbesondere bei Projekten, die gebührenempfindlich sind oder die EVM-Kompatibilität aufrechterhalten wollen.
Avalanche hat inzwischen über 700.000 AVAX-Token aus Transaktionsgebühren verbrannt – ein Plus für seine deflationären Fähigkeiten.

Trader Joe

Die in Avalanche ansässige DeFi-Plattform Trader Joe kündigte kürzlich eine Überarbeitung der Tokenomics an, um „Farm and Dump“ – Aktivitäten auf der Plattform zu reduzieren. Und obwohl der Kurs über 70% unter seinem Höchststand liegt, ist Davis der Meinung, dass Trader Joe massiv unterbewertet ist, da sein 24-Stunden-Handelsvolumen fast seiner Marktkapitalisierung entspricht.

About Author

Let’s talk crypto, Metaverse, NFTs, and CeDeFi, and focus on multi-chain as the future of blockchain technology. I like analyzing on-chain data in search of reliable investment.

Comments are closed.