Crypto- oder Echtgeld Casino: Wo liegt der Unterschied?

Die Digitalisierung verlagert viele Aktivitäten, die wir aus der analogen Welt kennen, ins Internet. Entsprechend hat sich in den letzten Jahren ein breites Angebot an Online-Casinos etabliert. Diese haben eine große Fangemeinschaft und bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Spiele und Zahlungsmöglichkeiten an.In letzter Zeit ist immer häufiger von sogenannten Crypto Casinos zu lesen. Dieser Artikel erklärt, was es mit dieser neuen Casino-Form auf sich hat und welche Vor- und Nachteile die jeweiligen Arten mit sich bringen.

 

Unterschiede zwischen den Casinoarten

In Echtgeld Casinos setzen die Besucher echtes Geld und haben die Chance, Echtgeldgewinne zu erzielen. Diese werden in unterschiedlichen Währungen wie Dollar, Euro oder britischen Pfund ausgezahlt. Kryptowährungen waren in Casinos lange Zeit kein Thema, weil sie zu wenig bekannt und gesellschaftlich noch nicht etabliert oder verbreitet waren. Mittlerweile nehmen viele Echtgeld Casinos auch Kryptowährungen auf und bieten sie als eine zusätzliche Währung an.

Reine Crypto Casinos fokussieren sich hingegen auf Kryptowährungen. Hier ist vor allem der Bitcoin dominant, es gibt aber eine beachtliche Anzahl weiterer Kryptowährungen, die gegebenenfalls eingesetzt und gewonnen werden können. Vor der Auswahl des Casinos ist daher zu klären, welche Kryptowährungen angeboten werden. Zudem müssen sich Nutzer entscheiden, ob sie die Chance auf Echtgeldgewinne haben möchten oder sich auf potenzielle Kryptogewinne konzentrieren möchten. Eine große Auswahl an Echtgeldcasinos ist beispielsweise auf spielbank.com.de zu finden.

Schutz vor Betrug bei Online-Casinos

Ein wesentliches Merkmal, durch das sich Crypto Casinos auszeichnen, ist die Sicherheit. Jede Transaktion wird professionell und zuverlässig verschlüsselt, sodass kriminelle Aktivitäten und Hacker-Angriffe höchst unwahrscheinlich sind. Viele Verfahren bei Kryptowährungen sind mittlerweile sicherer als bei Debit- oder Kreditkarten. Zahlreiche Prominente unterstützen das Thema Sicherheit im Onlinebereich. Auch Crypto Casinos werden in Zukunft bestimmt prominente Unterstützung bekommen durch Promis wie Martin Semmelrogge, der sich aktiv gegen Onlinebetrug einsetzt. Das gilt allerdings auch für Echtgeld Casinos.

Ein weiteres Merkmal von Crypto Casinos ist eine größtmögliche Fairness. Sämtliche Slots arbeiten mit Algorithmen. Sie sind somit frei von menschlichem Einfluss und möglichst objektiv. Das bedeutet unter anderem, dass Gewinne häufiger und mit höheren Werten angezeigt werden, als dies in Echtgeld Casinos der Fall ist. Außerdem ist dadurch, dass menschliche Manipulation nicht möglich ist, dafür gesorgt, dass alle Spieler die gleichen Gewinnchancen haben.

Wichtige Auswahlkriterien bei Crypto- und Echtgeld Casinos

Bei der Auswahl des passenden Casinos müssen vielfältige Kriterien berücksichtigt werden.

Neben unterschiedlichen Währungs- und Zahlungsoptionen sowie einem Höchstmaß an Sicherheit gibt es noch viele weitere Unterschiede zwischen „Crypto“ und „Echtgeld“, die es bei der Casino-Auswahl zu berücksichtigen gilt. Hierzu gehört beispielsweise das Spielangebot. Echtgeld Casinos sind etabliert und haben meist ein großes Portfolio an unterschiedlichen Spielen verschiedener Software-Entwickler im Sortiment. Crypto Casinos ziehen hier aber nach und entwickeln ebenfalls viele unterschiedliche Spielarten und Varianten. Je größer hier die Abwechslung ist, desto mehr Spaß bereitet der Besuch in einem solchen Casino.

Des Weiteren ist die Kompatibilität von großer Bedeutung. So müssen Casino-Anbieter dafür sorgen, dass ihr Webauftritt nicht nur über einen heimischen PC erreicht werden kann, sondern auch für mobile Endgeräte optimiert wurde. Zudem sollte es klare Regelungen für Ein- und Auszahlungen geben. So wissen die Spieler genau, wie viel Geld sie setzen müssen, um die Chance auf bestimmte Gewinne zu haben. Außerdem sollten die Bedingungen für eine Auszahlung nicht unrealistisch sein.

Ebenfalls von großer Wichtigkeit ist der Kundensupport. Dieser sollte den Spielern schnell und unkompliziert zur Verfügung stehen und ihnen helfen. Wenn dieser auf vielfältigen Kanälen erreichbar ist, ist dies ebenfalls ein Qualitätsmerkmal. Nicht zuletzt sollte sich das jeweilige Casino auf einen professionellen Spieler- und Jugendschutz verstehen und verschiedene Maßnahmen ergreifen, um gefährdete Personen zu schützen.

Auf Casinos mit Lizenzen setzen

Wer heutzutage ein Echtgeld Casino betreiben möchte, benötigt hierfür eine Lizenz einer anerkannten Lizenzierungsbehörde. Diese muss nicht zwingend aus dem Heimatland des Anbieters stammen. Insbesondere Lizenzen von Malta und Curacao sind gängig und stehen für eine hohe Qualität. Anbieter mit solchen Lizenzen dürfen im europäischen Raum tätig werden und ihre Spiele bereitstellen.

Mittlerweile gibt es auch deutsche Casino-Lizenzen. Lange Zeit waren diese aufgrund unklarer Regelungen im Glücksspielstaatsvertrag nur in Schleswig-Holstein zu haben. Inzwischen wurden die Regelungen vereinheitlicht, sodass grundsätzlich auch deutsche Lizenzen genutzt werden können. Vor dem ersten Besuch in einem Echtgeld Casino oder Crypto Casino sollte genau geprüft werden, ob eine Lizenz vorliegt, ob diese gültig ist und ob sie von einer verlässlichen Quelle stammt.

Von Boni und Sonderaktionen profitieren

Wer ein Online-Casino zum ersten Mal besucht, erhält in der Regel Boni und Sonderkonditionen. Sowohl Echtgeld Casinos als auch Crypto Casinos sind daran interessiert, eine möglichst große Nutzergemeinde aufzubauen. Entsprechend gibt es auch immer wieder zu besonderen Anlässen oder für besonders treue Spieler Boni. Es lohnt sich, verschiedene Casinos in den Blick zu nehmen und die unterschiedlichen Boni und Sonderaktionen zu vergleichen. So zeigt sich schnell, von welchen Anbietern die Nutzer am meisten profitieren und wo sie das meiste Geld für sich herausschlagen können. Hierbei ist zu prüfen, unter welchen Voraussetzungen die Bonuszahlungen erfolgen. Die hierfür notwendigen Kriterien sollten erfüllbar sein.

Die Vorteile der Digitalisierung von Casinos

Ein Grund für den Erfolg von Crypto Casinos ist die zunehmende Digitalisierung unserer Gesellschaft. Diese ermöglicht unterschiedliche Spielerfahrungen. Beispielsweise ist es mit VR-Brillen möglich, ein authentisches Casino-Erlebnis zu erfahren. Die Spieler können sich in einer virtuellen Welt mit ihren Avataren an einen Tisch setzen und haben das Gefühl, direkt vor Ort dabei zu sein.

Aber auch vom heimischen Rechner oder über mobile Endgeräte aus ist es dank digitaler Lösungen möglich, viel Spaß in einem Online-Casino zu haben. Hier gibt es unterschiedliche Croupiers, es stehen Live-Casino Angebote zur Verfügung und teilweise wird sogar Musik eingespielt. Durch die Weiterentwicklung von digitalen Lösungen wird das Casino-Erlebnis somit immer authentischer.

Fazit

Echtgeld Casinos haben nach wie vor einem gewissen Erfahrungsvorsprung, Crypto Casinos holen aber immer mehr auf. Vor allem die Tatsache, dass das Spielen hier besonders sicher und fair möglich ist, und die wachsende Popularität des Bitcoins als Zahlungsmittel bringt viele Nutzer dazu, sich für diese Casino-Art zu entscheiden. Wichtig ist es, dass man vor dem ersten Spiel genau weiß, was man möchte, und einen umfassenden Anbietervergleich durchführt

About Author

John Kiguru ist ein scharfsinniger Autor mit großer Leidenschaft für Kryptowährungen und deren zugrunde liegender Technologie. Er durchsucht das Netz den ganzen Tag über nach neuen digitalen Innovationen, um seine Leser über die neuesten Entwicklungen zu informieren.

Comments are closed.