Crypto.com verbrennt 70 Mrd. USD in CRO vor Mainnet-Launch im März

  • Crypto.com hat heute den größten Token-Burn der Krypto-Geschichte bekannt gegeben. 
  • Es werden 70 Milliarden USD in CRO verbrannt, um das Ökosystem vor dem Launch des Mainnets am 25. März vollständig zu dezentralisieren. 

Die Zahlungs- und Kryptowährungsplattform Crypto.com gab heute in einem Blogpost bekannt, dass sie einen wichtigen Schritt zur vollständigen Dezentralisierung des Netzwerks, kurz vor dem Launch des Mainnets, vollziehen werden. Im Rahmen des „größten Token Burns in der Geschichte“ wird Crypto.com 70 Milliarden USD an CRO zerstören, um die Vision der vollständigen Dezentralisierung zu realisieren.

Wir haben lange geglaubt, dass die Welt eine vollständig dezentralisierte, quelloffene, öffentliche Chain mit hoher Geschwindigkeit und niedrigen Gebühren braucht. Anwendungsfälle, welche die Massenakzeptanz von Kryptowährungen durch Zahlungen, DeFi und NFTs vorantreiben, benötigen alle diese kritisch wichtige Infrastruktur.

Konkret werden heute, am 22. Februar, 59,6 Milliarden USD in CRO verbrannt. 10,4 Milliarden CRO sind derzeit noch in einem Smart Contract gesperrt und werden monatlich verbrannt, sobald sie freigeschaltet werden. Dies wird das zirkulierende Angebot an CRO massiv erhöhen, von derzeit 24% auf über 80%.

Der verbleibende CRO Vorrat von 5,9 Milliarden wird unter den Mainnet-Validatoren und „Particle B“ aufgeteilt. 5,0 Milliarden CRO gehen als Mainnet Block-Belohnungen an die Chain-Validatoren und Delegatoren, was zur Sicherheit des Netzwerks beitragen soll. 900 Millionen CRO gehen an „Particle B“, einen Accelerator, der in Projekte auf Crypto.com Netzwerk investiert, um die Entwicklung des Ökosystems anzutreiben.

Startdatum für das Mainnet steht fest

Ebenfalls heute kündigte Crypto.com auch das lang erwartete Datum für sein Mainnet an. Der Starttermin wurde für den 25. März festgelegt. Das Team hinter dem Projekt erklärte:

Crypto.org Chain ist eine öffentliche, quelloffene und erlaubnisfreie Blockchain – ein dezentrales Netzwerk, das als öffentliches Gut entwickelt wurde, um die Massenakzeptanz der Blockchain-Technologie zu fördern. Nach mehr als 2 Jahren Forschung und Entwicklung, 2 Testnets (Thaler und Croeseid) und einem erfolgreichen Mainnet Dry-Run-Wettbewerb (Crossfire) ist die Crypto.org Chain nun bereit für den Start. […]

Wir erwarten, dass zum Start des Mainnets Hunderte von Validatoren teilnehmen werden. Millionen von individuellen Nutzern können ebenfalls zur Netzwerksicherheit über das Delegated Proof of Stake Modell beitragen, indem sie einfach unsere DeFi Wallet nutzen.

About Author

Jake Simmons has been a crypto enthusiast since 2016, and since hearing about Bitcoin and blockchain technology, he's been involved with the subject every day. Beyond cryptocurrencies, Jake studied computer science and worked for 2 years for a startup in the blockchain sector. At CNF he is responsible for technical issues. His goal is to make the world aware of cryptocurrencies in a simple and understandable way.

Comments are closed.