ADVERTISEMENT

China-Krypto-Ranking: EOS #1, TRON #2, Ethereum #3 und Bitcoin #14

  • Das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie hat den siebzehnten Evaluierungsbericht der Projektrankings im Kryptowährungsmarkt veröffentlicht.
  • EOS führt weiterhin die Rangliste an, gefolgt von TRON und Ethereum – Bitcoin ist weit abgeschlagen auf Platz 14.

Das in China ansässige Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (CCID) hat vor wenigen Stunden den siebzehnten Bericht zur Evaluierung der wertvollsten Projekte im Kryptowährungsmarkt veröffentlicht. Das CCID publiziert ein Mal pro Monat eine umfassende Evaluierung, der die bekanntesten Blockchain-Projekte in verschiedenen Kategorien vergleicht.

EOS führt das Ranking weiter vor TRON und Ethereum an

Die Top-3 Kryptowährungen im Ranking: EOS, TRON und Ethereum sind dApp-Plattformen, die auch bereits seit längerer Zeit auf den vorderen Plätzen rangieren. EOS besetzt seit über 4 Monaten den ersten Platz mit einer Gesamtbewertung von 156,1, wobei TRON (138,4) und Ethereum (136,4) regelmäßig die Plätze tauschen. Bitcoin (104,9) befindet etwas abgeschlagen auf Platz 14 des CCID-Rankings.

Source: http://news.ccidnet.com/2020/0413/10520453.shtml

Das Gesamtranking besteht aus verschiedenen Metriken und Indikatoren, die versuchen Projekte des Kryptomarktes greifbar und verständlich in einer einfachen Matrix darzustellen. Dabei geht der Index auf die Einsatzfähigkeit im Alltag aber auch in der Industrie und Wirtschaft ein. Wichtig ist dabei auch die allgemeine Akzeptanz in der Bevölkerung für die jeweiligen Projekte. Ebenfalls enthalten ist aber auch der von Experten bemängelte „Kreativitätsindex“, der bei Bitcoin mit einem Wert von 42,4 am höchsten innerhalb der Top-20 im Ranking ausfällt.

Das CCID-Ranking soll Unternehmen aber auch Investoren in einer einfachen Übersicht darstellen, welche Kryptowährungen großes Potenzial bieten. Der Bericht führt weiter aus (frei übersetzt):

In diesem Evaluierungszeitraum haben Application Chain, Ant, Dash und Zilliqa nacheinander Updates für Kernkomponenten veröffentlicht, um die Performance und die Algorithmen zu optimieren. Sie rangieren auf den Plätzen 4, 8, 10 und 26. Dash, Quantum Chain, Stratis und Ark haben ihre Wallet-Systeme aktualisiert, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Zwar beschreibt das Institut welche Aussagen aus dem Ranking gewonnen werden können, jedoch stellen einige Experten der Branche die Aussagekraft des Berichtes grundlegend infrage. Patrick Dai, der Gründer von Qtum, wunderte sich, warum die Kryptowährung im Ranking gestiegen ist, obwohl sein Entwicklerteam keine großen Änderungen an der Roadmap oder grundlegenden Fundamentaldaten geändert haben (frei übersetzt):

Ich weiß nicht, was ihr Standard ist, aber Qtum rankt weiter vorn, als beim letzten Mal.

Weiterhin sind Projekte mit großem Anwendungsnutzen wie VeChain bis zum heutigen Zeitpunkt nicht im Ranking aufgeführt. Das Ranking kann als erste Übersicht herangezogen werden, sollte jedoch nicht als alleinige Entscheidungsgrundlage für Investitionen dienen.

Weiss Crypto Ratings sieht großes Potenzial in Bitcoin aufgrund der aktuellen Krise

Die Bewertungsagentur Weiss Crypto Ratings stellt ebenfalls ein Ranking der erfolgreichsten Kryptowährungen bereit. Zuletzt beschrieb Weiss Crypto Ratings, dass Bitcoin in der aktuellen Krise enormes Potenzial besitzt, als Wertanlage zu dienen. Dies ist jedoch nicht auf das Coronavirus zurückzuführen, sondern auf die ergriffenen Maßnahmen der westlichen Regierungen, um die weitere Verbreitung zu bekämpfen (frei übersetzt):

Cameron Winklevoss glaubt an große Veränderungen wegen des #coronavirus für #Bitcoin kommen werden & sagt den Anhängern, sie sollen ihre #BTC #hodln. Was für $BTC bullish ist, ist nicht das Coronavirus, sondern eher die drastischen Maßnahmen, die westliche Regierungen ergreifen, um die Ausbreitung zu verlangsamen.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

About Author

Collin Brown

Collin ist ein Bitcoin-Investor der frühen Stunde und ein langjähriger Trader im Krypto- und Devisenmarkt. Er ist fasziniert von den komplexen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und versucht, die Materie für Alle zugänglich zu machen. Seine Berichte konzentrieren sich auf die aktuellen Entwicklungen der Technologie einzelner Kryptowährungen.

Die Kommentare sind geschlossen.

ProfitFarmers