ADVERTISEMENT

Chainlink (LINK) verbucht starken Aufwärtstrend – Rückkehr zum Allzeithoch möglich?

  • Der Chainlink (LINK) Kurs hat sich nach wochenlangem starken Abwärtstrend erholt, während  Analysten bullish in die Zukunft blicken.
  • LINKSWAP könnte ein Preistreiber sein, der einen erhöhten Kaufdruck erzeugt.

Chainlink zeigt nach einem Abwärtstrend, der sich über die vergangenen Wochen erstreckte, bullische Anzeichen. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung liegt der Preis von LINK bei 9,91 USD mit einem Anstieg von 10,3% in den letzten 24 Stunden. Dennoch verzeichnet LINK auf dem Wochen- und Monats-Chart immer noch Verluste von 13,3% und 33,1%. Allerdings könnte die jüngste Preisaktion von Bitcoin und die Einführung eines Produkts im DeFi-Sektor von Ethereum die bullische Stimmung um LINK unterstützen.

Trader „Teddy“ geschätzt die Entwicklung von LINK bullisch ein. Der Analyst veröffentlichte über Twitter die Bestätigung einer Partnerschaft zwischen Chainlink und der Hotelbuchungsplattform Travala. Die Integration mit LINK wird es den Nutzern der Plattform ermöglichen, bis zu 2,2 Millionen Hotels und Häuser weltweit zu buchen. Stunden später zeigte der Preis von LINK innerhalb von 24 Stunden einen Anstieg von fast 30%. Infolgedessen hat Teddy das neue Support-Level auf 7,9 USD festgelegt, wie aus dem nachstehenden Chart hervorgeht. Er hat auch ein neues Ziel von 12,96 USD genannt, falls LINK den Aufwärtstrend fortsetzen kann.

Chainlink LINK

Quelle: https://twitter.com/TeddyCleps/status/1309441172721545217/photo/1

Andererseits ist „Bitcoin Jack“ der Ansicht, dass sich LINK in einer Akkumulationsphase mit einem Unterstützungsniveau in der Nähe seines derzeitigen Preises zwischen 8 und 9 USD befindet. Wie aus dem nachstehenden Chart hervorgeht, gibt der Analyst an, dass LINK sein Allzeithoch wieder erreichen und 28 bis 32 USD anpeilen könnte. Der Händler erklärte in diesem Sinne, dass der Preis von LINK „für eine Trendumkehr gut aussieht“.

Chainlink LINK

Source: https://twitter.com/BTC_JackSparrow/status/1309109436812857350

Erhöhter Kaufdruck für Chainlink (LINK)

Analyst Josh Rager hat die Leistung von LINK in den letzten Monaten genau beobachtet. In einer kürzlich durchgeführten Analyse erklärte er, dass Anleger berücksichtigen sollten, dass sich LINK stärker erholt als andere Vermögenswerte, wenn Bitcoin eine Erholung zeigt. Dementsprechend ist der Händler optimistisch.

Wie aus dem untenstehenden Chart hervorgeht, erwartet Rager, dass LINK auf 8,6 USD fallen wird, bevor es auf 13 USD steigt. Er wies auch darauf hin, dass LINK die Marke von 10 USD erobern muss, um wieder einen nachhaltigen Aufwärtstrend zu verzeichnen. Über die Leistung von LINK im Jahr 2020 sagte er Folgendes:

Chainlink brauchte dies, der Preis spielte verrückt. Er ging von $1 auf $20. Also, der (aktuelle) Rückschlag, zusammen mit dem Ausverkauf von Bitcoin, ist nichts, wofür man sich schämen müsste. Wir liegen immer noch weit oben, bei 1000%, verglichen mit März. Chainlink sieht sehr gut aus, ich bleibe bullish für LINK .

Chainlink LINK

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=ptrb90GtGGM&feature=youtu.be

Ragers Analyse hat sich auch auf die Auswirkungen konzentriert, die die Einführung von LINKSWAP auf LINK haben wird. Das Protokoll wurde, wie von CNF berichtet, geschaffen, um es den LINK-Inhabern zu ermöglichen, Liquidität auf der YF LINK-Plattform bereitzustellen. Das Team, das hinter LINKSWAP steht, hat für das Projekt kürzlich ein neues Update angekündigt. Demnach wird die Zusammenarbeit mit einem Projekt in die Lage versetzen, „exklusive Liquidität auf LINKSWAP“ zu ermöglichen.

Die Zusammenarbeit wird als zusätzlicher Anreiz für die Gemeinschaft dienen, YFL und folglich auch LINK zu nutzen. Daher könnte der Kaufdruck auf LINK zunehmen und der Kurs von LINK zum Zeitpunkt der Lancierung von LINKSWAP steigen, wie Rager erklärte:

Ich lauere an der Unterstützungslinie (…). Wir sind noch Wochen von LINKSWAP entfernt, wo die YFL Inhaber massive Gewinne aus den Einsätzen erzielen werden – ich kann es kaum erwarten.

Unsere Top-Empfehlung: Bitcoin, Ethereum, XRP und IOTA bei eToro kaufen
Brokerddtrgegr
Etoro

✔️ 15 Kryptowährungen kaufen
✔️ Bitcoin CFD mit Hebel
✔️ Versichert bis 20.000 €
✔️ PayPal, SEPA, Kreditkarte

etoro
**= Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Follow us to the moon!

Send this to a friend