ADVERTISEMENT

Cardano: Wird es nach der 400% Rallye eine Korrektur für ADA geben?

  • Der Cardano (ADA) Preis ist seit Anfang 2020 um 400% gestiegen, wobei der Launch von Shelley den Trend noch weiter vorantreiben könnte.
  • Chart-Analysten sind jedoch hinsichtlich der Aussichten für ADA geteilter Meinung und einige warnen vor einer bevorstehenden Korrektur.

Cardano (ADA) hat ein großartiges Jahr hinter sich, und der Preis von ADA spiegelt dies wider. Seit Anfang 2020 ist die Kryptowährung um fast 400% gestiegen, seit dem Fall im März ist ADA vom Tiefstand aus betrachtet sogar um 800% gestiegen. Damit gehört die Kryptowährung zu einem der größten Gewinner der Top 10 nach Marktkapitalisierung, ist auf den sechsten Platz nach Marktkapitalisierung aufgestiegen und hat Litecoin, Bitcoin SV, EOS und Binance überholt.

Laut Messari CEO Ryan Selkis könnte sich die Rallye von Cardano weiter fortsetzen. Angetrieben durch die Einführung von Shelley und die Staking Rewards der ADA Investoren, die mit dem Lauch des Mainnet aktiviert werden. Darüber hinaus zeigen die Daten von Intotheblock, dass es wenig Widerstand für ADA geben wird, um 0,146068 Dollar zu erreichen. In diesem Bereich kauften etwa 2.000 Adressen 84,33 Millionen ADA.

Es besteht daher ein Interesse der Käufer, den Preis in die Nähe des seit Juli 2018 nicht mehr erreichten Niveaus zu bringen. Das Niveau der Unterstützung, das die Investoren erwarten können, liegt bei 0,126155 USD aufgrund der 12.000 Adressen, die 805 Millionen ADA halten und es zu diesem Preis gekauft haben, wie dem folgenden Diagramm von IntoTheBlock entnommen werden kann.

Cardano ADA

Quelle: https://twitter.com/intotheblock/status/1282663424477077505

Was sagen die Analysten zum Preis von Cardano (ADA)?

Intotheblock wies auch darauf hin, dass 75% der Adressen, die ADA halten, derzeit profitabel sind. Demgegenüber weisen nur 23%, rund 5.000 Adressen, Verluste auf. In diesem Sinne drückte der Analyst Nik „Altcoin Trader“ Patel seinen Optimismus über die kurzfristigen Kursaussichten von ADA aus und schrieb in einer Veröffentlichung:

Auf dem Tageschart können wir die Stärke des Trends klar erkennen, wobei der Preis das vorherige Hoch bei $0,11 nun als Unterstützung für den nächsten Aufwärtstrend nutzt. Wenn wir auf dem Tageschart einen Schlusskurs von über $0,14 erreichen, würde ich erwarten, dass sich die Rallye in Richtung des $0,20-Bereichs fortsetzt.

Andere Analysten sind mit dem obigen Ausblick nicht einverstanden. Laut „CryptoDude“ wurde Cardano zweimal auf dem Wochen-Chart im Bereich zwischen $0,13 und $0,14 abgelehnt. Darüber hinaus weist der Analyst darauf hin, dass der RSI für die letzten 7 Tage ein überkauftes Niveau erreicht hat, wie aus der untenstehenden Grafik hervorgeht.

Cardano ADA

Quelle: https://twitter.com/cryptodude999/status/1282905657243504645/photo/1

Anzeige
Last updated on

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Folge uns auf den Mond!

Folge uns auf den Mond!

Send this to a friend