ADVERTISEMENT

Cardano: Rollout von Shelley weiterhin im Zeitplan, ITN soll fortbestehen

  • Laut einem Update von IOHK befindet sich der Rollout von Cardano’s Shelley weiterhin im Zeitplan, sodass am kommenden Dienstag die SPO Public Phase starten kann.
  • Charles Hoskinson informierte darüber, dass die Byron Rust Codebasis und das ITN am Leben gehalten werden sollen, ein erstes Projekt steht bereits fest. 

In einem Update zum Rollout von Shelley hat Christopher Greenwood, Head of Delivery bei IOHK, über den Fortschritte der letzten Tage informiert. Wie Greenwood gleich zu Beginn feststellte, laufen die Tests im Friends & Family Testnetz allesamt nach Plan. Die Pioniere absolvieren derzeit die gestellten Aufgaben und liegen im Zeitplan gemäß dem Rollout-Plan für Cardano’s Shelley:

Wir sind auf dem Weg, alle Ziele zu erreichen, die wir während der Live-Show am 28 aufgestellt haben.

Aktuell sind bereits über 50 Stake Pool Betreiber im Friends & Family Testnetz aktiv und betreiben 81 Stake Pools. Der Fokus liegt momentan weiterhin darauf die Kernfunktionalitäten der Stake Pools mit den Pionieren zu testen, wozu Registrierung der Stake Pools, die Delegation der ADA, das Versenden von Transaktionen und das Einstellen diverser Parameter gehören. Da die Tests sehr positiv verlaufen, ist IOHK auf Kurs weitere Stake Pool Betreiber im Rahmen der SPO Public Phase, die am 09. Juni starten wird, aufzunehmen.

In Bezug auf wichtige kommende Entwicklungspunkte erklärte Greenwood, dass die Adrestia API Integration und der Hard Fork Combinator in der finalen Phase sind. Letzterer ist integraler Bestandteil für den Übergang zu Shelley:

Dies ist ein wirklich wichtiger Bestandteil, denn so können wir den Unterschied zwischen der Ära Byron und der Ära Shelley überbrücken. Dies befindet sich nun also in der Endphase der Integration, und wir verfügen intern über ein eigenes Testnetz.

Zudem laufen laut Greenwood die Vorbereitungen für den „ITN Balance Check“, womit alle Teile Teilnehmer des Incentivized Shelley Testnetz (ITN) ihre Belohnungen erhalten. Weiterhin laufen die Daedalus Wallet und Explorer Integration parallel.

Cardano’s ITN soll fortbestehen

Charles Hoskinson hat gestern ebenfalls ein Update zum Shelley Incentivized Testnetz gegeben. Hoskinson erklärte, dass das ITN, da Shelley kurz vor dem Launch steht, nicht mehr erforderlich ist. Allerdings wäre es laut Hoskinson eine Schande den Code verfallen zu lassen.

Aber es ist ein großartiges Stück Code, und wenn es eine eigenständige Kryptowährung wäre, dann hätte sie jetzt wahrscheinlich eine Marktkapitalisierung von einer Milliarde Dollar. Es ist eine wunderbare Technologie, und ich hasse es, diese Dinge wegzuwerfen, also werden wir ein paar Dinge mit der Rust-Codebasis machen.

Aufgrund dessen führt IOHK intern momentan Diskussion darüber, wie die Codebasis weiterverwendet werden kann. Eine Möglichkeit, die momentan untersucht wird, ist die Möglichkeit des Einsatzes bei Scorex, ein Projekt, das eine Framework für die Blockchain und die Erforschung und Entwicklung fördert sowie von IOHK unterstützt wird.

Laut Hoskinson hat IOHK bereits ein Projekt aus der Rust-Codebasis ausgegliedert, welches auf dem Virtual Summit zur Einführung von Shelley offiziell angekündigt wird.

Und wir haben bereits einige Downstream-Aktivitäten mit dieser Code-Basis und es wäre super cool zu sehen, ob wir das bestehende ITN am Leben erhalten können und einen Weg finden, wie wir den Inhabern von ADA etwas Wert schaffen und ihnen etwas Neues zu tun geben können. Wir werden es euch also wissen lassen.

About Author

Jake Simmons

Jake Simmons ist seit 2016 ein Krypto-Enthusiast. Seit er von Bitcoin und der Blockchain-Technologie gehört hat, beschäftigt er sich täglich mit dem Thema. Jenseits von Kryptowährungen studierte Jake Informatik und arbeitete 2 Jahre lang für ein Startup im Blockchain-Bereich. Bei CNF ist er für die Beantwortung technischer Fragen zuständig. Sein Ziel ist es, die Welt auf eine einfache und verständliche Weise auf Kryptowährungen aufmerksam zu machen.

Die Kommentare sind geschlossen.

ProfitFarmers