Cardano: Neue Funktionen für Daedalus und Launch von Jormungandr 0.8.12

  • Charles Hoskinson, CEO von IOHK, kündigt die Einführung neuer Funktionen des Daedalus Wallet (v2.2.0-ITN1) für Cardano (ADA) an.
  • Cardano veröffentlicht eine neue Version von Jormungandr (0.8.12), die Verbesserungen im Bereich der Geschwindigkeit, Sicherheit und weiteren Kernfunktionen enthält.

Der CEO von Input Output Hongkong (IOHK), Charles Hoskinson, hat gestern weitere wichtige Ankündigungen für die Cardano (ADA) Community bekannt gegeben. Das Cardano-Netzwerk hat vor kurzem einen großen Erfolg erzielt. Die Implementierung des OBFT-Hard Fork konnte ohne technische Probleme abgeschlossen werden. Dies markiert den Beginn einer neuen Phase für Cardano, die sich weiter auf die Migration des Protokolls zu einem Proof of Stake zubewegt.

Jormungandr Update auf Version 0.8.12

Die Daedalus Wallet wurde aktualisiert und hat viele neue Features erhalten. Die neue Funktion „Fast Sync“ ermöglicht es dem Benutzer die Blockchain schneller mit dem Wallet zu synchronisieren. Außerdem wird Daedalus einen von seinem alten zu Code zu einem neuen Adressformat bec-32 migrieren, jedoch wird dies erst mit dem nächsten Update implementiert.

Hoskinson hat die neuen Funktionen von Jormungandr 0.8.12 in seinem Twitter-Account mit der Community geteilt. Dem Dokument zufolge wurden Verbesserungen an der Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und der Ausführung des Bootstraps vorgenommen. Die folgende Liste beschreibt alle Verbesserungen, die durch das Update eingeführt wurden:

  • Verbesserung der Geschwindigkeit des Ladens aus dem Speicher und des allgemeinen Streamings aus dem Speicher
  • Netboot ist jetzt etwas schlanker, was den Standort und die Geschwindigkeit verbessert
  • Behebung des Peer-Bootstraps durch Zeitüberschreitung, wenn die Verbindung abbricht
  • Verbesserung und Optimierung der im Speicher gebundenen Ressourcen und der angehängten/genehmigten Fragmente
  • Bereinigung des Codes durch Verwendung der neuesten Abhängigkeiten, std-Futures und neueren Asynchronisationsabhängigkeiten

Hoskinson führt weiter aus, dass Anfang März ein Workshop in Kooperation mit PricewaterhouseCoopers (PwC) stattfinden wird. Wichtige Vertreter von Emurgo und Cardano, darunter auch Hoskinson, werden an der Veranstaltung teilnehmen. Ziel des Workshops wird die Ausarbeitung einer Marketingstrategie für Cardano sein. Der Kurs von ADA steht zum Redaktionszeitpunkt bei 0,051 und verzeichnet innerhalb der letzten 24 Stunden ein Minus von 8,66 %.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

About Author

Reynaldo Marquez has closely followed the growth of Bitcoin and blockchain technology since 2016. He has since worked as a columnist on crypto coins covering advances, falls and rises in the market, bifurcations and developments. He believes that crypto coins and blockchain technology will have a great positive impact on people's lives.

Comments are closed.