Cardano kooperiert mit 2 Branchenführern im Web3 – Wird der ADA Kurs auf $2 steigen?

  • Der kommerzielle Arm von Cardano, EMURGO, kündigte Investitionen in das OAK Network und das SubQuery-Protokoll an, um seine Web3-Präsenz zu erweitern.
  • Die Zahl der auf der Cardano-Blockchain aufgebauenden Smart Contracts ist seit Jahresbeginn um 300 Prozent gestiegen.

Da die Entwicklungen im Web3-Bereich sehr schnell voranschreiten, ist das Cardano-Ökosystem sehr daran interessiert, ein Teil davon zu werden. Infolgedessen erweitert Cardano seine Präsenz, indem es wichtige Akquisitionen im Web3-Ökosystem tätigt.

Am 29. November kündigte EMURGO Ventures, die Investment-Abteilung des kommerziellen Bereichs der Cardano-Blockchain, Investitionen in OAK Network und SubQuery Network an, um sein schnell wachsendes Web3-Portfolio weiter auszubauen.

Das OAK-Netzwerk fungiert als Web3-Hub, der treuhänderische, automatisierte DeFi-Geschäfte und digitale Zahlungen ermöglicht. Er sorgt auch für die Ausführung von Transaktionen durch spezifische Ereignisse wie Preis-, Zeit- und Zustandsänderungen von Smart-Contracts.

EMURGO stellte außerdem fest, dass die von OAK Network angebotene Web3-Lösung das Potenzial hat, die Gesamteffizienz des Netzwerks der Cardano-Blockchain zu verbessern. Die interoperable und automatisierte Infrastruktur von OAK Network kann die Betriebseffizienz des Cardano-Netzwerks verbessern.

Eine weitere große Investition von EMURGO Ventures ist das SubQuery Network. Dabei handelt es sich um eine Open-Source-Blockchain und ein universelles Web3-Datenindizierungs-Toolkit. Es bietet Entwicklern schnelle, flexible, dezentralisierte APIs, um führende Multi-Chain-Anwendungen zu betreiben.

Da das SubQuery Network selbst eine Infrastruktur aufbaut, kann es die Cardano-Blockchain unterstützen, indem es APIs für verschiedene Projekte des Cardano-Ökosystems bereitstellt, darunter Cardano DeFi, Cardano NFTs, Cardano-Wallets etc.

Folge uns für tägliche Crypto-News!

Entwicklung des Cardano-Ökosystems

Die Cardano-Blockchain-Entwickler arbeiten zurzeit an der Verbesserung der Netzwerkeffizienz. Ein  kritischer Bereich, in dem Cardano schnelle Verbesserungen zeigt, ist die Zahl der Smart Contracts, die auf der Cardano-Blockchain gehostet werden.

Mit Stand vom 27. November gab es 3.811 verschiedene Smart Contracts, die auf der Plutus Smart Contracts Plattform von Cardano liefen. Am 1. Januar 2022 waren es nur 947 Smart Contracts. Das bedeutet einen 300-prozentigen Anstieg bei den Smart Contracts.

Abboniere unseren täglichen Newsletter!


          Kein Spam, keine Werbung, nur Insights. Abmeldung jederzeit möglich.

Das Cardano-Netzwerk gehört außerdem zu den drei wichtigsten Blockchains in Bezug auf die Entwicklungsaktivität. Am 28. November wurden insgesamt 555 Commits in 64 GitHub-Repositories veröffentlicht.

Marlowe-Cardano, eine Implementierung von Marlowe, die auf Cardano Plutus aufbaut, hat 53 Commits. Marlowe bezieht sich auf den Aufbau von Finanz-Smart Contracts auf der Cardano-Blockchain. Der Cardano-Knoten hatte insgesamt 31 Commits. Darüber hinaus erhielt Cardanos Layer-2-Skalierbarkeitslösung Hydra 28 Commits. Mit Hydra 0.8.1 hat die Skalierungsplattform einige Updates erhalten, darunter mehrere Bugfixes und eine Erweiterung der Wiedergabe von Serverausgaben.

Crypto News Flash unterstützt nicht und ist nicht verantwortlich oder haftbar für den Inhalt, die Genauigkeit, Qualität, Werbung, Produkte oder andere Materialien auf dieser Seite. Die Leser sollten ihre eigenen Nachforschungen anstellen, bevor sie irgendwelche Handlungen im Zusammenhang mit Kryptowährungen vornehmen. Crypto News Flash ist weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch die Nutzung oder das Vertrauen auf die genannten Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht wurden oder angeblich verursacht wurden.

About Author

Bhushan is a FinTech enthusiast and holds a good flair for understanding financial markets. His interest in economics and finance draw his attention towards the new emerging Blockchain Technology and Cryptocurrency markets. He is continuously in a learning process and keeps himself motivated by sharing his acquired knowledge. In his free time, he reads thriller fictions novels and sometimes explores his culinary skills.

Comments are closed.