ADVERTISEMENT

Cardano: Hoskinson enthüllt Roadmap für die Zeit nach Shelley

  • Charles Hoskinson hat die Roadmap für Cardano (ADA) nach dem Start von Shelley enthüllt.
  • Laut dem Erfinder von Cardano wird die Plattform bis 2021 in der Lage sein, Token und dezentralisierte Anwendungen (dapps) zu hosten.

In einem neuen Video-Update hat der Erfinder von Cardano und IOHK CEO Charles Hoskinson einen detaillierten Fahrplan mit den Schritten vorgestellt, die nach dem Launch von Shelley im Mainnet folgen werden. Der für den 29. Juli dieses Jahres bestätigte Start von Shelley ist einer der wichtigsten Meilensteine in der Geschichte von Cardano.

In dem Update berichtete Hoskinson über die Phasen, die IOHK in Vorbereitung auf den 29. Juli durchlaufen hat. Hoskinson sagte: „Shelley ist hier.“ Infolgedessen werden das Core-Entwicklerteam von Cardano und andere Teammitglieder, die Überstunden gemacht haben, in den Urlaub gehen, einschließlich Hoskinson. Der IOHK CEO erklärte den August zum Monat der „Aufräumarbeiten“, ein Monat, in dem Shelley’s Launch „verdaut“ werden soll. Darüber hinaus wird der August dazu genutzt werden, alle Fehler zu beheben, die das Team übersehen hat.

Das Voltaire-Team wird jedoch weiterhin an der Entwicklung ihres Produkts arbeiten. Das Team wird mit dem Prozess der Registrierung von Personen zur Stimmabgabe beginnen und den Rahmen des Wahlsystems testen, welches das Governance-Modell von Cardano verwenden wird. Voltaire ist das letzte Puzzleteil der Plattform, das umgesetzt werden muss, um Cardano zu einem vollständig dezentralisierten und sich selbst tragenden System zu machen.

Sobald das Wahlsystem eingeführt ist, wird sich die erste Finanzierungsrunde auf rund 250.000 Dollar belaufen und entweder im September oder Oktober zur Verfügung stehen, während alle sechs bis acht Wochen neue Mittel freigegeben werden.

Voltaires Team wird keinen Urlaub oder eine Pause einlegen, weil sie ihr Produkt auf den Markt bringen müssen, und sie arbeiten hart dafür. Mehr Informationen dazu werden Sie am 30. Juli sehen, wenn wir das monatliche Produkt-Update geben. (In dem Stream) werden wir darüber sprechen, wie die erste Finanzierungsrunde aussehen wird, worum es beim DC-Fonds geht. Wir werden diesen iterativen Prozess nutzen, um uns weiterzuentwickeln und alle Funktionen von Voltaire einzuschalten.

Ein weiteres Team, das aktiv bleiben wird, ist das Konsensus-Team, das das Mainnet genau überwachen wird. Obwohl das System alle Tests bestanden hat, erklärte Hoskinson, dass in einem Live-System unvorhergesehene Ereignisse auftreten können. In diesem Sinne wird das Team genau überwachen, dass alles in Ordnung ist.

Darüber hinaus gab Hoskinson bekannt, dass es einen weiteren Cardano Summit geben wird. Er selbst wird seine freie Zeit nutzen, um sich auf die Bekanntgabe der Strategie für Goguen vorzubereiten. Der neue Summit wird sich auf die Verfeinerung der Strategie, die Konsolidierung der Investitionen, die in die Plattform einfließen werden, und die Vermarktung ihrer Nutzungsvorteile konzentrieren. In diesem Sinne, so Hoskinson, suche man nach einem effektiven Weg, Entwickler anzuziehen. Der Schöpfer von Cardano machte auch die folgende Vorhersage:

Ich sage voraus, dass wir bis zum nächsten Jahr Hunderte von nativen Token und Tausende von DApps und viele Entwickler in unserem Ökosystem haben werden. Ich denke, wir können es schaffen, es wird ein schwerer Weg sein, viele Dinge müssen getan werden, wir müssen hart arbeiten, aber wir sind bereit zu kämpfen (…) Hier geht es darum, die Schlacht der Titanen im Jahr 2021 zu gewinnen.

Gleichzeitig gab Hoskinson bekannt, dass nach Abschluss der Arbeiten im August und der „Verdauung“ von Shelley’s Start das Core-Team von Shelley mit dem Plutus-Team fusionieren wird. Die Teams werden an dem erweiterten UTXO-Modell, Multi-Sig und anderen Dingen arbeiten. Schließlich hob der Erfinder von Cardano die Unterstützung hervor, die die Gemeinschaft in den letzten Jahren für die Entwicklung der Plattform geleistet hat. Hoskinson versprach diesbezüglich, dass sich die Gemeinschaft in Zukunft sogar noch stärker an Verbesserungen der Plattform beteiligen könne.

Unsere Top-Empfehlung: Bitcoin, Ethereum, XRP und IOTA bei eToro kaufen
Brokerddtrgegr
Etoro

✔️ 15 Kryptowährungen kaufen
✔️ Bitcoin CFD mit Hebel
✔️ Versichert bis 20.000 €
✔️ PayPal, SEPA, Kreditkarte

etoro
**= Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Follow us to the moon!

Send this to a friend