Cada Infinity startet als erstes Metaverse auf Cardano – komplett mit Token und virtuellen Ländern

Cada Infinity, das erste Metaverse auf der Cardano-Blockchain ist erfolgreich gestartet. Dies ist ein neuer Meilenstein, den das Cadalabs-Entwicklerteam erreicht. Das Cada Infinity Metaverse wird das Cadalabs Gaming System, Cadalabs Virtual Lands, Immobilien etc. unterstützen.

Das Cadalabs-Protokoll hat in der Krypto-Community seit seiner Gründung im Cardano-Netzwerk für Aufsehen gesorgt. Es verfügt über ein Team von qualifizierten, hochspezialisierten Entwicklern, die am Wachstum des Cadalabs Ökosystems arbeiten.

 

 

Das Cadalabs Metaverse unterstützt die folgende Funktionen:

  1. INTEROPERABILITÄT – damit kann jeder Smart-Contracts erstellen und sie in der Metaverse-Chain einsetzen. Die Smart-Contracts sind kompatibel aufgrund der Unterstützung von Solidity und von allem anderen, das zu EVM-Bytecode kompiliert werden kann.
  2. SKALIERBARKEIT – Das Cadalabs Metaverse-System nutzt das modulare Substrate-Framework für höhere Skalierbarkeit, langfristige Expansion und Unterstützung, um dezentralisierte Anwendungen und Dienste zu verbinden und anderen unabhängigen Blockchains die Verbindung, den Austausch von Informationen und Transaktionen zu geringen Kosten zu ermöglichen.
  3. VIRTUELLES LEBEN – Das Cadalabs Metaverse wird auch andere Aspekte des Online-Daseins wie Shopping, den Kauf virtueller Ländereien, Videospiele und Social-Media einbeziehen.

Was ist Cadalabs?

CADALABS ist eine Community-getriebene NFT DeFi-Plattform, die eine NFT Minting Dapp auf dem Cardano Network aufbaut, um es Sammlern digitaler Kunstwerke zu ermöglichen, ihre Werke als NFTs zu prägen und sie mit Verkäufern zu verbinden, um in Zukunft reibungslos zu handeln. Das CADALAB-Team hat einen eigenen Utility Token mit dem Namen „$CALA“ entwickelt, der es der Community ermöglicht, an Governance-Belangen teilzuhaben. Durch den Besitz des CALA-Tokens können die Nutzer außerdem moderieren, über Vorschläge abstimmen, ihre Token einsetzen, um zu verdienen und vorgestellte Kunstwerke zu kuratieren. Das CADALAB-Protokoll will sich weiter in die Branche der nicht-fungiblen Token vorwagen und dabei helfen, dass sich Schöpfer digitaler Inhalte, Künstler und Kunstsammler auf einer digitalen Plattform treffen können.

Die ersten Erbauer von Cadalabs virtuellem Land investieren in digitale Grundstücke in virtuellen Welten, um ihre Arbeit zu präsentieren und sich mit engagierten Communities zu umgeben.

Cadalabs innovatives Metaversum bedeutet, dass Sie Ihr Grundstück nicht nur in der virtuellen Welt bebauen und gestalten können, sondern dass Sie mit Ihrem Grundstück auch andere Vorteile erhalten, etwa Verwaltungsrechte und die Möglichkeit, Ihr Grundstück zu vermarkten. Darüber hinaus erhalten die Grundstückseigentümer einen Anteil an ALLEN Einnahmen, die auf dem Cadalabs-Marktplatz erzielt werden. Dies ist Teil der Cadalabs-Initiative „play to earn“ (Spielen zum Verdienen) , die Landbeigentümern eine interaktive Rolle im Ökosystem bietet.

Cadalabs hat 2000 virtuelle Grundstücke zugeteilt, die an frühe Käufer zu je 300 ADA pro Grundstück verkauft werden.
Die Eigentümer von Cadalabs Virtual Land können ihre Rechte an Gegenständen einfordern, können selbst prägen und ihre NFTs in ihre Wallets geschickt bekommen. Cadalabs Virtual enthält außerdem viele weitere Bonusgegenstände, die im Metaverse verwendet werden können.

CADALABS VIRTUAL LANDS KAUFEN 

Die dritte Phase des CALA Token-Verkaufs läuft noch für interessierte Investoren, die am CALA Token Presale teilnehmen möchten und davon Gebrauch machen.

CALA-MÜNZEN KÖNNEN SIE HIER KAUFEN

Cadalabs Social links 

Twitter: twitter.com/Cadalabprotocol

Telegram Group: https://t.me/cadalabscommunity

Medium: https://Cadalabs.medium.com

About Author

Comments are closed.