Buy the dip! Lohnt es sich in VeChain (VET) zu investieren?

    • Die Kurse des Kryptomarktes fallen weiter und bieten günstige Einstiegspunkte, um von einer eventuellen Trendwende zu profitieren.
    • VeChain ist ein Projekt, das bereits mit namhaften Partner wie DB Schenker, Walmart China oder China People’s Insurance Company of China (PICC) kooperiert.

VeChain ist ein vergleichsweise junges Projekt des in Singpuar ansässigen Unternehmens Bitse, welches bereits seit dem Start ein funktionierendes Produkt vorweisen konnte. VeChain hat sich dem globalen Problem der Produktfälschung verschrieben. Weltweit entstehen für Unternehmen Schäden durch Fälschungen in Höhe von 323 Milliarden USD, sodass dieser Markt bislang das Problem nicht ausreichend unter Kontrolle bringen konnte.

VeChain erlaubt durch den Einsatz der VeChainThor Blockchain eine lückenlose Dokumentation eines Produktes entlang der Wertschöpfungskette eines nahezu jeden Unternehmens. Dabei kommen spezielle RFID-Chips zum Einsatz, die alle wichtigen Informationen speichern und diese manipulationssicher auf der Blockchain ablegen. Dabei wird der Herstellungsort und Zeit sowie alle weiteren Stationen, die das Produkt bis zum Regal im Supermarkt oder im Schaufenster eines Schuhgeschäfts durchläuft, gespeichert.

Der Konsument kann einfach einen QR-Code auf der Rückseite des Produktes scannen und erhält alle gesammelten Informationen vollständig und lückenlos. Dadurch kann der Kunde sicher sein, dass es sich dabei um ein Originalprodukt und keine Fälschung handelt. Viele Hersteller und natürlich auch Kunden legen großen Wert auf die Echtheit der Produkte, da die Konsumenten dafür ihr Geld ausgeben. Aufgrund der Kompatibilität der Ressourcen von VeChain konnte das Unternehmen eine ganze Reihe prominenter Partnerschaften knüpfen.

Zuletzt konnte VeChain die weltweit tätige Fashion-Marke Sarah Regensburger überzeugen, die Echtheit ihrer Produkte durch den Einsatz der VeChain Thor Blockchain zu überwachen und zu verifizieren. Jedoch arbeitet auch Walmart China mit VeChain zusammen, um ihre Produkte entlang der Lieferkette lückenlos und fehlerfrei zu dokumentieren.

Der Handelsriese startete Anfange Februar damit die ersten Produkte mit der VeChainThor Blockchain zu verknüpfen. Mit einer Barcode-Scanner-App können dann weitreichende Informationen ausgelesen werden. Es wird sogar auf einer Google-Maps Karte gezeigt, wo das Produkt hergestellt wurde.

Ende letzten Jahres hat VeChain auf der China International Import Expo (CIIE) 2019 bekannt gegeben, dass in Kooperation mit der ASI Gruppe und dem Logistik-Schwergewicht DNVGL (in über 180 Ländern weltweit tätig) die erste Kontinent übergreifende Handels- und Logistiklösung auf der VeChainThor Blockchain eingeführt wird. Dabei werden verschiedene Produkte wichtiger Marken wie z.B. „The Concours Général Agricole Paris“ (CGA), „Cochon Paysan“, „Blason Prestige“ oder „Qualité Limousine“ durch den Einsatz der Blockchain überwacht.

Weitere bekannte Partner von VeChain sind PriceWaterhouseCoopers (PwC), Kuehne & Nagel, DB Schenker, BMW, Birght Food, LogSafer, iTaotaoke, China Unicom, Shanghai eGrid Consulting Co. LTD, LVMH als auch die größte Versicherungsgesellschaft in China People’s Insurance Company of China (PICC). Die Einsatzmöglichkeiten der von VeChain entwickelten Blockchain-as-a-Service Lösung können in den verschiedensten Industrien eingesetzt werden.

VeChain hat einen Baukasten entwickelt, mit dem Unternehmen auch ohne größere technische Vorkenntnisse von den Vorteilen der Blockchain integrieren und die neue Technologie für die eigenen Unternehmensprozesse einsetzen kann. Damit stellt VeChain eine Schnittstelle für Unternehmen jeder Größe zur Verfügung, um die Blockchain zu pilotieren und für einen eventuellen Einsatz zu evaluieren.

VeChain Kurs folgt dem aktuellen Markttrend

Durch einen erneuten Flash Crash folgt VeChain dem aktuellen Markttrend und verzeichnet innerhalb der letzten 24 Stunden ein Minus von 14,14 % auf einen Preis von 0,0032 USD. Mit einer Marktkapitalisierung von 248 Millionen USD belegt VeChain Platz 21 der größten Kryptowährungen.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

About Author

Collin is a Bitcoin investor of the early hour and a long-time trader in the crypto and forex market. He's fascinated by the complex possibilities of blockchain technology and tries to make matter accessible to everyone. His reports focus on developments about the technology for different cryptocurrencies.

Comments are closed.