ADVERTISEMENT

BlockFi erweitert sein Krypto-Angebot mit Unterstützung für Litecoin und USDC

JERSEY CITY, N.J.-8. Januar 2020BlockFi, ein Krypto-Finanzdienstleistungsunternehmen, welches das Ökosystem der digitalen Assets durch die Entwicklung von Finanzprodukten speziell für Kryptowährungen weiterentwickelt, gab heute die Unterstützung von USD Coin (USDC) und Litecoin (LTC) in seinem gesamten Produktportfolio bekannt. Dies ermöglicht dem weltweiten Nutzerkreis individueller und institutioneller Investoren, Zinsen zu verdienen, Handel zu betreiben und Kredite mit einem herausragenden Stablecoin und einem sehr beliebten digitalen Asset zu erhalten.

Beide Kryptowährungen werden nun im BlockFi-Zinskonto (BIA) von BlockFi unterstützt, wodurch Kryptoinvestoren monatliche Zinseszinsen mit marktführenden Zinssätzen erhalten können. Die anfängliche jährliche prozentuale Rendite (APY) für USDC beträgt 8,6% – und da die USDC eine der am besten zugänglichen Stablecoins ist, die heute erhältlich sind, bietet BlockFi den Kryptoinvestoren jetzt eine der höchsten Zinserträge auf ihre USDC-Bestände.

Die jährliche Anfangsrendite für Litecoin mit der BIA beträgt 3,8%. Als eine der heute am häufigsten verwendeten Kryptowährungen ermöglicht die BIA-Unterstützung für Litecoin mehr Krypto-Investoren mit unterschiedlichen Portfolios mehr Optionen zur Optimierung und zum Wachstum ihrer Bestände, ohne dass diese verkauft werden müssen.

USDC und LTC werden auch auf der neu gestarteten BlockFi-Handelsplattform unterstützt, die einen nahtlosen Handel zwischen Bitcoin, Ether, Gemini Dollar (GUSD), USDC und Litecoin innerhalb des BlockFi-Ökosystems ermöglicht, je nach geographischer Verfügbarkeit. Zuvor unterstützte BlockFi bereits Litecoin als Sicherheit zur Besicherung von Krypto-gesicherten Krediten.

„Wir freuen uns, den Start ins Jahr 2020 zu starten, indem wir USDC und LTC zu unserer Plattform hinzufügen und eine nahtlose Verbindung zwischen Verdienen, Kreditaufnahme und Handel bieten“, sagte Zac Prince, CEO und Gründer von BlockFi. „Stablecoins spielen weltweit eine immer wertvollere Rolle, um Menschen dabei zu unterstützen, Geld mit Hilfe von Blockchain-Zahlungsschienen zu bewegen und ihr Vermögen in US-Dollar zu speichern, zu dem viele normalerweise keinen Zugang haben. Diese zusätzliche Unterstützung erleichtert den globalen Zugang zu den wichtigsten Märkten, da unsere Produktlinie nun denjenigen, die eine Anlagestrategie rund um USDC aufbauen, Wachstumsoptionen bietet, die anderswo schwer zu finden wären.

Das krönende Ergebnis der Unterstützung verschiedener digitaler Assets durch BlockFi über eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen ist die Entstehung der ersten End-to-End-Erfahrung, bei der Krypto-Investoren nahtlos Zinsen verdienen, gebührenfrei handeln und Kredite erhalten können – alles auf einer einzigen Plattform.

Last updated on

About Author

Jake Simmons

Jake Simmons ist seit 2016 ein Krypto-Enthusiast. Seit er von Bitcoin und der Blockchain-Technologie gehört hat, beschäftigt er sich täglich mit dem Thema. Jenseits von Kryptowährungen studierte Jake Informatik und arbeitete 2 Jahre lang für ein Startup im Blockchain-Bereich. Bei CNF ist er für die Beantwortung technischer Fragen zuständig. Sein Ziel ist es, die Welt auf eine einfache und verständliche Weise auf Kryptowährungen aufmerksam zu machen.

Die Kommentare sind geschlossen.

Follow us to the moon!

Send this to a friend