Bitfinex integriert IOTA als Sicherheit in sein Kreditportal

  • Bitfinex hat IOTA (MIOTA) in seinen „Bitfinex Borrow“ Service integriert. 
  • IOTA Besitzer können Kredite von bis zu 70% des Wertes ihrer IOTA Bestände in US-Dollar erhalten.

Die Kryptowährungsbörse Bitfinex gab wenigen Stunden bekannt, dass sie IOTA als Sicherheit auf Bitfinex Borrow, einem Peer-to-Peer (P2P) Digital-Token-Kreditportal, hinzugefügt hat. Die Nachricht kommt, nachdem IOTA in einer Social-Media-Umfrage erfolgreich war.

Laut der Ankündigung können Bitfinex-Kunden „Kredite von bis zu 70% des Wertes ihrer IOTA-Bestände in US-Dollar (USD) erhalten.“ Die Kreditnehmer der Plattform können IOTA aus der Liste der Kryptowährungen auswählen, die sie als Sicherheit verwenden möchten.

IOTA ist einer von 13 Kryptowährungen neben u. a. Bitcoin, Ethereum, Litecoin, XRP, Cardano, EOS und LINK, die als Sicherheiten auf Bitfinex Borrow verfügbar sind, zusammen mit USD, Euro und Yen.

Wichtig zu wissen bei dem Service ist, dass Kreditnehmer ihr eigenes Risiko hinsichtlich der Schwankungen des IOTA Kurs tragen müssen. Bitfinex selbst beschreibt den Service wie folgend:

Bitfinex Borrow ist eine Peer-to-Peer (P2P) Finanzierungsplattform, die es Nutzern ermöglicht, Geld von anderen Nutzern zu leihen, indem sie ihre Kryptowährung oder Fiat-Vermögenswerte als Sicherheiten verwenden. Diese Ergänzung zu unserem Finanzierungsmarkt ermöglicht es Ihnen, Ihre vorhandenen Vermögenswerte als Sicherheiten für die Kreditaufnahme zu verwenden.

About Author

Jake Simmons has been a crypto enthusiast since 2016, and since hearing about Bitcoin and blockchain technology, he's been involved with the subject every day. Beyond cryptocurrencies, Jake studied computer science and worked for 2 years for a startup in the blockchain sector. At CNF he is responsible for technical issues. His goal is to make the world aware of cryptocurrencies in a simple and understandable way.

Comments are closed.