Bitcoin Store: Die größte kroatische Börse für Kryptowährungen auf dem Prüfstand

In diesem Beitrag geben wir dir einen Überblick über die Börse Bitcoin Store, in welchen wir euch die Vorteile, Gebühren und Vorteile gegenüber anderen berühmten Börsen wie eToro, Plus500, KuCoin, und anderen in der langen Liste der Plattformen zum Kauf von Bitcoin und anderen Kryptowährungen zeigen.

Bitcoin Store: Wichtige Fakten

Der Bitcoin Store wurde 2017 gegründet und ist eine Börse für Bitcoin und andere beliebte Altcoins. Die Plattform ist eine geeignete Alternative für Anfänger und Experten. Bitcoin Store hat seinen Sitz in Kroatien und ist mit der Börse www.Bitkonan.com verbunden, die 2013 als eine der ersten Kryptowährungsbörsen gegründet wurde. Digital Assets d.o.o. ist die Muttergesellschaft der beiden Entitäten, registriert in Split, Kroatien. Sie wurde 2013 von Šime Bakić, Jakov Dolić und ihrem derzeitigen CEO, Tomislav Vajić als Gesellschaft mit beschränkter Haftung mitbegründet. Laut ihrer Website besteht das Unternehmen aus einem Team von „Krypto-Enthusiasten“.

Als ein in Kroatien registriertes Unternehmen, welches Krypto-bezogene Dienstleistungen anbietet, wird eine Lizenz benötigt. Diese hat das Unternehmen von der HANFA (Croatian Financial Services Supervisory Agency) erworben. Zudem unterliegt die Börse als durch seinen Sitz in Europa auch den strengen Richtlinien der Europäischen Union in Bezug auf AML und KYC, was definitiv ein Qualitäts- und Vertrauenssiegel für die Börse ist.

Die Finanzinformationen der Muttergesellschaft der Börse, Digital Assets, sind zudem öffentlich einsehbar und sind Teil der kroatischen Gerichtsakten, die unter den Nummern OIB (37096783668) und MBS (060297216) zu finden sind. Demnach besteht der Geschäftsgegenstand des Unternehmens unter anderem in Makler-, Treuhand- und virtuelle Währungsumtausch- und Verwahrungsdiensten.

Was bietet Bitcoin Store an?

Die Plattform bietet Unterstützung für 3 Sprachen (Englisch, Deutsch und Kroatisch) und hat ein Angebot, das mehr als 80 Kryptowährungen umfasst. Bitcoin Store-Benutzer können zwischen den größten Gewinnern der Top 20 oder den Token mit den besten Profiten im DeFi-Sektor wählen:

  • Bitcoin (BTC)
  • Ethereum (ETH)
  • Tether (USDT)
  • XRP
  • Chainlink (LINK)
  • Litecoin (LTC)
  • Bitcoin Cash (BCH)
  • Polkadot (DOT)
  • IOTA (MIOTA)
  • Wrapped Bitcoin (WBTC)
  • Aave (AAVE)
  • Yearn.finance (YFI)
  • Compound (COMP)
  • Uniswap (UNI)
  • Curve (CRV)

Außerdem haben lokale Benutzer den Vorteil, dass sie den physischen Store nutzen können, um Kryptowährungen zu kaufen. Derzeit zeigt die Website von Bitcoin Store, dass es 3 physische Läden (https://www.bitcoin-store.hr/en/stores) in Kroatien gibt. Zusätzlich zu der Möglichkeit, Bitcoin zu kaufen, können die Nutzer auch finanzielle Beratung durch das Fachpersonal der Börse in Anspruch nehmen. Sie können dir bei der Auswahl und Installation einer Krypto-Wallet helfen und auch Anweisungen geben, wie ein Backup dafür erstellt wird.

Bitcoin Store

Quelle: https://bitcoin-store.hr/en/stores

Preise für den Kauf von Kryptowährungen im Bitcoin Store

Benutzer des Bitcoin Stores können Kryptowährungen kaufen, mit der Gewissheit, dass es keine vorübergehenden oder versteckten Gebühren gibt. Sie müssen lediglich eine Gebühr von 1,9% für Online-Transaktionen (für die beliebtesten und liquidesten Krypto-Coins) einkalkulieren. Die Verkaufsgebühr wird in Bezug auf den „Kursverlauf an den Börsen der Welt“ berechnet, wie auf der Website angegeben wird. Bei Bargeldkäufen oder -verkäufen in den Läden betragen die Gebühren bis zu 4-5 % aufgrund von Bankgebühren für Bargeldmanipulation. Außerdem basiert die Plattform für die Umrechnung von Euro (EUR) und Kuna (HRK) auf dem von der Kroatischen Nationalbank veröffentlichten durchschnittlichen Wechselkurs.

Als Käufer oder Verkäufer siehst du den Preis der Kryptowährung, die du kaufen möchtest, wenn du die Transaktionsinformationen ausfüllst. Die Börse gibt zudem an, dass die Gebühr für eine Transaktion nicht garantiert ist, wenn der Käufer/Verkäufer nicht im Bitcoin Store registriert (und verifiziert) ist, und sie wird erst festgelegt, wenn der Bitcoin Store deine Einzahlung erhält. Wenn der Preis also stark schwankt, kann es sein, dass du eine Differenz zahlen musst. Registrierte Benutzer haben hingegen einen garantierten Kaufpreis, weshalb du dich in jedem Fall vor dem Kauf auf der Plattform anmelden solltest.

Account-Verifizierung und KYC

Bitcoin Store erlaubt nur registrierten und verifizierten Benutzern den EUR-Handel. Auf diese Weise setzt die Börse die strengen Richtlinien der Europäischen Union um.

Für die Verwahrung deiner Kryptowährungen bietet die Plattform eine eigene Bitcoin Store Wallet. Zudem kannst du natürlich dein eigenes, persönliches Wallet, wie MetaMask oder Exodus verwenden, und die Krypto-Coins von der Börse abheben.

Registrierung bei Bitcoin Store

Um mit BTC und den Kryptowährungen zu handeln, die auf der Bitcoin Store Plattform verfügbar sind, musst du nur den einfachen Registrierungsprozess abschließen. Wenn du die Börse betrittst, gehe auf die Registrierungsoption und gib die erforderlichen Daten ein: Name, E-Mail und ein Passwort. Gehe dann zu deinem Posteingang in deinem Postfach, um deine Mail zu bestätigen.

bitcoin store

Unter dem Menüpunkt „Buy/ Sell“ kannst du die Kryptowährung auswählen, die du kaufen oder verkaufen möchtest. Hierzu gehst du auf „I’m buying“ und gibst anschließend entweder den Bitcoin-Betrag oder den Eurobetrag ein, welchen du kaufen möchtest. In der Zeile darunter, siehe Screenshot, hast du die Option das Bitcoin Store Wallet auszuwählen oder eine eigene Wallet-Adresse anzugeben. Wiederum darunter kannst du auswählen, ob du mit deinem eingezahlten Guthaben beim Bitcoin Store oder per Banküberweisung zahlen möchtest. Sofern du keinen Rabatt-Code hast, kannst du anschließend bereits auf „Buy“ klicken.

bitcoin store

Geld im Bitcoin Store einzahlen

Sobald du den oben beschriebenen Vorgang abgeschlossen hast, kannst Sie die Überweisung mit den von der Börse bereitgestellten Informationen vornehmen. Bevor du den Vorgang durchführst, bedenke, dass Bitcoin Store nur mit den genannten Währungen (EUR, HRK) arbeitet. Nachdem du die Überweisung durchgeführt hast und sie von der Börse bestätigt wurde, wird der Betrag in der von dir gekauften Kryptowährung überwiesen. Als letzte Warnung solltest du bedenken, dass die Transaktionen manuell bearbeitet werden, daher werden sie während der Bürozeiten durchgeführt: Montag bis Freitag von 8:00 Uhr morgens bis 20:00 Uhr abends, kroatische Zeit, und samstags von 8:00 Uhr morgens bis 14:00 Uhr abends.

Das Bitcoin Store Wallet

Das Bitcoin Store Wallet bietet insbesondere für Neulinge, die nicht den komplexen Prozess der Einrichtung eines eigenen Wallets machen möchten, eine einfache und schnelle Option, um Bitcoin und Co. zu verwahren. Wie wir all unseren Wallet-Review aber schreiben, ist es sicherer ein eigenes Wallet einzurichten oder gar ein Hardware Wallet zu kaufen. Getreu dem Motto „Not your keys, not your Bitcoin“ sollte jeder Kryptowährungsbesitzer seine „eigene Bank“ sein.

Nichtsdestotrotz kann das Bitcoin Store Wallet zumindest kurzfristig eine gute Option sein, um Kryptowährungen zu speichern. Ein wichtiger Faktor ist, dass die Plattform eine 2-Faktor-Authentifizierung anbietet, wodurch du deinem Account und damit deinem Wallet eine hohe Sicherheit verleihst.

Für die Sicherheit der Benutzergelder verwendet Bitcoin-Store eine Kombination aus Hot und Cold Wallets. Darüber hinaus sind alle Wallets durch Multi-Sig-Sicherheit geschützt. Benutzer sollten außerdem ihre eigenen Geldmittel schützen, indem sie den 2FA-Schutz für ihre Konten aktivieren, was sehr zu empfehlen ist.

Um eine neue externe Wallet zu erstellen, klickst du einfach auf deinen Kontobereich (unter deinem Namen) und kannst eine neue Wallet unter „add Wallet“ erstellen, siehe Screenshot. Wenn du die Bitcoin Store Wallet verwenden möchten, klickst du einfach auf „Bitcoin Store Wallet“ unter deinem Namen (im Bild).

bitcoin store

Fazit: Kauf von Ethereum, BTC, XRP im Bitcoin Store

Der Bitcoin Store ist ein etablierte Börse mit Sitz in Europa, die vor allem für Bitcoin- und Krypto-Inhaber aus Kroatien und Europa sehr interessant ist. Im Vergleich zu anderen Börsen, an denen du BTC und Co. per Banküberweisung kaufen kannst, sind die Gebühren (1,9% Online) im Vergleich zu anderen Börsen sehr fair und eher im unteren Bereich angesiedelt. Zudem gibt es aktuell drei physische Stores in Kroatien, in welchen sich Interessierte ausführlich beraten lassen können und Bitcoin sowie andere Kryptowährungen gegen Bargeld kaufen oder verkaufen können.

About Author

Reynaldo Marquez has closely followed the growth of Bitcoin and blockchain technology since 2016. He has since worked as a columnist on crypto coins covering advances, falls and rises in the market, bifurcations and developments. He believes that crypto coins and blockchain technology will have a great positive impact on people's lives.

Comments are closed.