ADVERTISEMENT

Bitcoin Revolution Test 2019: Unsere Erfahrungen mit dem Bitcoin Trading Robot

Bitcoin Revolution verspricht satte Gewinne und zwar innerhalb kürzester Zeit, vollkommen automatisiert. Die einzige Anforderung ist eine Einzahlung. Anschließend soll der Bitcoin Revolution Trading Bot alles weitere erledigen – das klingt fast zu schön, um tatsächlich wahr zu sein?

Wir haben einen ausführlichen Bitcoin Revolution Test gemacht und teilen unsere Bitcoin Revolution Erfahrungen mit euch.

Bitcoin Revolution: Scam oder seriöser Bitcoin Trading Bot?

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Seiten, die angeblich das Original von Bitcoin Revolution sind. Unsere nachfolgenden Ausführungen beziehen sich jedoch ausschließlich auf die Seite „the-bitcoinrevolution.com“. Ob es sich bei dieser Seite tatsächlich um das Original handelt, können wir nicht sicher sagen, da die Webseite kein Impressum besitzt. Weitere Webseiten, die vorgeben das Original zu sein, sind jedenfalls die Folgenden:

  • https://revolution-bitcoin.net
  • https://zozo-framework.com/Bitcoin-revolution/

Ein Blick auf die Who.is-Daten der Webseite „the-bitcoinrevolution.com“ zeigt, dass die Kontaktdaten verschleiert werden. Diese Praxis wird oft verwendet, wenn der Webseitenbetreiber nicht öffentlich in Erscheinung treten möchte. An dieser Stelle muss jedoch gesagt werden, dass dies kein Einzelfall im Online-Bereich ist, sodass dies nicht zu einer frühzeitigen Urteilsverkündung führen soll.

Das Design der site

Auf der Startseite von Bitcoin Revolution ist ein Video zu sehen, dass ein Zusammenschnitt von führenden Persönlichkeiten der Tech-Branche zeigt und ihre durchweg positive Meinung zu Bitcoin darstellt. Das Video ist wahrscheinlich dazu gedacht den Besucher der Website ein positives Bild von Bitcoin zu vermitteln.

Weiterhin gibt es einen Countdown, der zeigen soll, dass die Registrierung innerhalb der nächsten 6 Minuten (diese Zeit wurde zum Bitcoin Revolution Review-Zeitpunkt angezeigt) abgeschaltet werden soll und man sich deswegen beeilen muss. Wenn wir die Seite erneut laden, beginnt der Countdown erneut von vorn.

Außerdem werden Fotos von Bitcoin Revolution Nutzern angezeigt, die dabei jeweils einen ordentlichen Gewinn erzielt haben. Leider kann man diese Bitcoin Revolution Erfahrungswerte nicht prüfen, da es keinen ausführlichen Erfahrungsbericht oder eine Kontaktmöglichkeit gibt.

Eine erste Analyse des Designs der Website des Bitcoin Revolution Projektes vermittelt aus unserer Sicht daher ein eher negatives Bild. So arbeitet die Webseite mit einer „künstlichen Verknappung“ durch die Verwendung des Countdowns (Fachbegriff aus der Analyse der Landingpage von Webseiten), um den Nutzer zu motivieren ein Konto anzulegen und eine Einzahlung auf das Bitcoin Revolution Konto zu tätigen.

Zudem kann die Authentizität der Erfahrungsberichte nicht geprüft werden. Dies allein ist jedoch nicht ungewöhnlich. Ähnliche Marketing-Maßnahmen werden auch von anderen Webseiten betrieben.

Bitcoin Revolution Konto einrichten und Geld einzahlen

Um ein Konto einzurichten, musst du zunächst deinen Vor- und Nachnamen und eine Mail-Adresse angeben. Im nächsten Schritt ist es dann erforderlich, dass du ein Passwort für dein Konto festlegst. Dieses muss den Sicherheitsstandards der Webseite entsprechen und 6 bis 12 Zeichen lang sein, eine Zahl sowie einen Groß- und Kleinbuchstaben enthalten.

Anschließend musst du eine Telefonnummer eingeben und auf „Next“ klicken. Anschließend dauert die Einrichtung des Konto ein wenig Zeit (ca. 30 Sekunden). Danach gelangst du zum Backend der Webseite. Jetzt kannst du zwischen zwei verschiedenen Optionen auswählen:

  1. Du nutzt direkt das Echt-Geldkonto und lässt dir in einem kleinen Tutorial alle Funktionen erklären oder
  2. du testest zunächst ein Demo-Konto und schaust dir die Arbeit des Bitcoin Revolution Trading Bots genauer an.

Wenn du jetzt auf Demo-Version klickst, erscheint oben rechts in der Ecke eine Meldung, dass du eine Gutschrift von 25 USD (das war der Betrag in unserem Test) gutgeschrieben bekommst. Anschließend erhältst du eine kleine virtuelle Führung durch das Backend der Plattform.

Virtual Tour through Bitcoin Revolution

Du kannst dir jeden Schritt erneut erklären lassen, indem du auf den „Previous-Button“ klickst. Außerdem kannst du den Rundgang vorzeitig beenden, indem du auf den Button „End tour“ klickst. Nachdem wir uns für einige Minuten auf der Webseite umgeschaut haben, hat uns eine Telefonnummer aus London angerufen.

Nachdem du dich mit dem Demo-Konto vertraut gemacht hast, gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie du eine Einzahlung auf das Echt-Geldkonto vornehmen kannst. Zu beachten gilt es dabei, dass die Mindesteinzahlung in unserem Test 250 USD betrug. Für die Einzahlung haben wir eine E-Mail von einem Mitarbeiter von 365Go.io erhalten. In dieser war ein Link enthalten, der uns zur Webseite von xchangepro.net führte, wo wir die Einzahlung vornehmen sollten.

Deposit for Bitcoin Revolution

Alternativ haben wir im Rahmen des Telefonats erfahren, dass man Bitcoin auch von einem Wallet oder einer Börse einzahlen kann. Du erhältst anschließend per Mail eine Bitcoin-Empfangsadresse, auf die du deinen Wunschbetrag, jedoch mindestens 250 USD, einzahlen kannst.

Wir haben den Mitarbeiter auch gefragt, ob er uns einen Gewinn bei Nutzung des Bitcoin Revolution Trading Bots garantieren kann. Er antwortete ganz klar mit „Nein“. Die Nutzung der Plattform erfolgt auf eigene Gefahr, sodass ein Totalverlust nicht ausgeschlossen werden kann!

Review: Bitcoin Revolution Erfahrungen

Gemäß der beschriebenen Möglichkeiten bestand der nächste Schritt also darin, dass wir den gewünschten Betrag entweder über den erhaltenen Link über die Plattform xchangepro.net überweisen (Fiat-Geld!) oder Bitcoin in Höhe von mindestens 250 USD an die erhaltene Adresse schicken.

Nachdem wir den Betrag überwiesen haben, sollten wir dem Mitarbeiter Bescheid geben, entweder telefonisch oder per Mail. Uns kam es jedoch komisch vor, dass bis zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Verifizierung unserer Persönlichkeit erfolgt ist. Dies sollte erst im nächsten Schritt folgen. Deswegen haben wir uns dazu entschieden kein Geld oder Bitcoin auf die Plattform einzuzahlen.

Am nächsten Tag wollten wir uns wieder auf der Plattform einloggen, jedoch hat dies nicht funktioniert. Es gab auch keine Funktion, mit der wir das Passwort zurücksetzen konnten. Deswegen mussten wir uns erneut registrieren, damit wir uns im „Traderoom“ einloggen konnten.

Die Bedienung von Bitcoin Revolution

Das Backend ist relativ übersichtlich aufgebaut und es gibt sogenannte „Trading Signals“, die anzeigen, in welche Richtung sich ein Kurs einer Kryptowährung entwickeln könnte und wie hoch die jeweilige Wahrscheinlichkeit dabei ist.

Bitcoin Revolution Trading Signals

Wir haben versucht die Trading-Signale auf einer anderen Plattform nachzubilden und den Anweisungen zu folgen. In einem Trade mit Ethereum als auch XRP konnten wir dabei sogar einen Gewinn erzielen. Dennoch bleibt geheim, wie die Software im Detail funktioniert.

Wenn du auf das Symbol „Buy“ oder „Sell“ klickst, gelangst du zum nächsten Fenster, bei dem du einstellen kannst, wie viel du von der jeweiligen Kryptowährung kaufen oder verkaufen willst. Dies haben wir im Detail jedoch nicht ausprobiert, da wir uns vorerst dagegen entschieden haben Bitcoin oder Geld auf die Plattform einzuzahlen.

Der Bitcoin Revolution Trading Bot kann über einen einfachen Button eingeschaltet werden. Dafür muss zuerst Geld auf deinem Konto vorhanden sein, dann kannst du einfach den BTC Trading Bot für dich arbeiten lassen. Direkt unter dem Button befindet sich ein kleines Bild von steigenden Kursen und dem Hinweis „Don’t waste Your Time“.

Auto Trade Button Bitcoin Revolution

Die Plattform bietet ebenfalls eine Übersicht über die aktuelle Transaktionshistorie und deine durchgeführten Trades. Des Weiteren gibt es ein Demo Bitcoin Revolution Trading Konto, das du über den Button „Go to Demo“ in der linken Sidebar erreichen kannst.

Wir haben uns das Demo-Konto genauer angesehen und wollten wissen welche Trading-Signale wir erhalten können. Das Konto zeigt an, dass wir 1.500 virtuelle USD erhalten haben und einfach den „Auto-Trade-Button“ klicken können, um den Trading Bot zu aktivieren.

Nach ca. 5 Minuten hat der Trading Bot 5 Trades erfolgreich durchgeführt, natürlich alles nur zu Probezwecken, und dabei 25 USD Profit erzielt. Dennoch war die Gesamtsumme niedriger, als der Betrag mit dem wir gestartet sind, nämlich 1.400 USD.

Bitcoin Revolution Trading Balance

Nachdem wir das Auto-Trading aktiviert haben, begann der BTC Trading Bot sofort Trades durchzuführen, vollkommen automatisch, ohne dass wir irgendwas tun mussten. Wir konnten alle Transaktionen verfolgen, da diese in der Transaktionshistorie angezeigt werden. Außerdem erscheinen regelmäßig grüne Einblendungen in der rechten oberen Ecke, die zeigen sollen, dass andere Trader, in unserem Fall „Sophia“ gerade einen Gewinn erzielt hat.

Nach einer kurzen Dauer von knapp 10 Minuten hatte der Trading Bot bereits einen Profit von 375 USD erzielt, sodass die neue Gesamtsumme 1.725 USD betrug. Ob dies tatsächlich beim echten Trading genauso gewesen wäre, können wir nicht sagen, da wir kein Geld auf die Plattform eingezahlt haben.

Bitcoin Revolution Profit

Wir haben also eine Bitcoin Revolution DEMO-Konto Erfahrung durchgeführt, ohne dabei echtes Geld einzusetzen.

Andere Reviews zu Bitcoin Revolution

Nach der Vorstellung der Plattform, wollen wir auch noch einen Blick auf andere, externe Bitcoin Revolution Reviews werfen. Wir haben nach echten Bitcoin Revolution Erfahrungsberichten gesucht. Jedoch gestaltete sich die Suche es schwierig, da eine Vielzahl der auffindbaren Reviews von Webseiten ohne Impressum stammte, sodass wir die Echtheit nicht verifizieren konnten. Jedoch sind wir auf auf Trustpilot.com fündig geworden.

Insgesamt sind die Erfahrungsberichte dort stärker negativ geprägt. Zahlreiche Nutzer raten ganz klar und deutlich von der Nutzung ab. Einige Nutzer berichteten davon, dass sie Geld auf die Plattform eingezahlt haben, es jedoch nicht mehr abheben konnten. Die Auszahlung blieb auf „Ausstehend“ gekennzeichnet, ohne dass dabei eine Änderung des Status eintrat (frei übersetzt):

Der Scam wird sichtbar, wenn Sie versuchen, eine Auszahlung vorzunehmen. Die Auszahlung wird als „ausstehend“ gekennzeichnet und bleibt so; Sie werden nie eine Geldrückzahlung sehen.

Weitere Bitcoin Revolution Erfahrungswerte sehen ähnlich aus (frei übersetzt):

Sie werden Sie manipulieren, um die Investition durch verschiedene Bitcoin-Transaktionen zu tätigen. Dies liegt darin begründet, damit Banken ihre Macht nicht nutzen können, um Ihr Geld einzufrieren oder zurückzugeben, sobald Sie erkannt haben, dass Sie betrogen wurden. Es gibt keine physische Adresse dieser Firma auf ihrer Website und sie werden alle Treffen im wirklichen Leben ablehnen.

Bis heute gibt es keinen einzigen positiven Bericht, stattdessen ein klares Abraten:

Dies ist ein Betrug und sie werden Sie mit mehreren Anrufen pro Tag verfolgen und mehr und mehr Geld verlangen. Ich erfuhr zuerst von der Firma, als ich einen gefälschten Artikel las (damals dachte ich, er sei real) […] . Ich habe mich sofort angemeldet. Auf der Website geben sie an, dass das Konto in 6 Minuten für die Öffentlichkeit geschlossen wird, was zu einer schnellen Anmeldung von mir führte. Jedoch behaupten sie jeden Tag, dass sie das Konto für die Öffentlichkeit schließen werden, nur um die Leute dazu zu bringen, sich anzumelden. Sobald Sie sich angemeldet haben, heißt es, dass Sie 195 £ zahlen, um mit dem Trading zu beginnen, aber das ist nur der Preis für die Eröffnung eines Kontos, es gibt eine weitere Mindesteinzahlung von 300 £, nur um mit dem Trading zu beginnen.

Auf YouTube gibt es einige Bitcoin Revolution Erfahrungsberichte, deren tatsächlichen Wahrheitsgehalt wir jedoch nur schwer überprüfen können. Nachfolgend eine kleine Auswahl:

Einige YouTube warnen offiziell davor, z.B. CryptoXposed:

Bitcoin Revolution Fazit

Wie bereits beschrieben, haben wir die Plattform nur mit dem Demo-Konto ausprobiert. Dabei konnte der Trading Bot, wie oben gezeigt, einen Gewinn erzielen. Ob dies jedoch im Live-Konto anschließend ebenfalls erzielt werden kann, können wir nicht beurteilen.

Insgesamt ist die Plattform benutzerfreundlich aufgebaut, jedoch gibt es viele Punkte die uns gestört haben. Wir verstehen nicht, wieso wir im ersten Schritt eine Einzahlung auf das Bitcoin Revolution Konto tätigen sollen und erst danach unsere Identität verifiziert werden soll. Auf allen anderen Trading-Plattformen, wie z.B. Binance, Litebit, eToro, Plus500, Bitpanda oder Coinmerce muss zuerst die Identität und/oder die Adresse nachgewiesen werden, bevor wir mit dem Kauf oder dem Trading von Kryptowährungen starten können.

Weiterhin finden wir es eher unseriös, wenn bei einem Finanzprodukt und einem sensiblen Thema wie Bitcoin und Kryptowährungen mit einer künstlichen Verknappung gearbeitet wird. Auch die Nachricht, dass die Registrierung innerhalb weniger Minuten geschlossen wird, finden wir eher fehl am Platz.

Insgesamt würden wir von einer Nutzung aufgrund der beschriebenen Beobachtungen und Recherchen eher abraten. Wir haben die vorliegenden Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen. Dennoch solltest du weitere Informationen einholen, um dir eine eigene Meinung zu diesem Thema zu bilden.

Informationsstand: 09.10.2019

About Author

Collin Brown

Collin ist ein Bitcoin-Investor der frühen Stunde und ein langjähriger Trader im Krypto- und Devisenmarkt. Er ist fasziniert von den komplexen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und versucht, die Materie für Alle zugänglich zu machen. Seine Berichte konzentrieren sich auf die aktuellen Entwicklungen der Technologie einzelner Kryptowährungen.

Die Kommentare sind geschlossen.