ADVERTISEMENT

Bitcoin Preisvorhersagen: Wall Street Veteran prognostiziert 28.000 USD

  • Wall Street Veteran Max Keiser sagt voraus, dass der Preis von Bitcoin (BTC) 28.000 USD erreichen wird, bevor eine Korrektur eintritt.
  • Während der Analyst Adam Mancini eine ähnliche Vorhersage machte, erklärte Tone Vays, dass Bitcoin eine Korrektur auf 10.000 durchlaufen müsse, bevor ein neues Allzeithoch erreicht werden kann.

Wie CNF berichtete, gelang es Bitcoin gestern, die 11.000-Dollar-Marke zu durchbrechen, was eine sehr optimistische Stimmung auf dem Krypto-Markt auslöste. Wahrscheinlich davon beeinflusst, haben zahlreiche Experten ihre nächsten Preisprognosen abgegeben. Einer der Analysten, der den Preis von Bitcoin optimistisch einschätzt, ist Max Keiser.

Der Wall Street Veteran teilte in einer Reihe von Tweets mit, dass er eine massive Rallye für Bitcoin prognostiziert. Laut Keiser wird Bitcoin weiter steigen, bis es 28.000 Dollar erreicht. Wenn BTC diese Marke erreicht, erwartet der Analyst eine Korrektur, die einem massiven Aufwärtstrend in den sechsstelligen Bereich vorausgehen wird. Keiser schrieb das Folgende und bezog sich dabei auf den Gold-Maximalisten Peter Schiff:

Irgendwo kotzt PeterSchiff gerade sein Hirn aus. 28.000 Dollar sind im Spiel, bevor wir einen Rücksetzer sehen – und dann geht es in den 6-stelligen Bereich.

Schiff hat im Krypto-Space Berühmtheit für seine bearischen Prognosen für Bitcoin erlangt. Schiff hat bei mehreren Gelegenheiten den „Tod von Bitcoin“ vorhergesagt.

Andererseits machte der Trader Adam Mancini eine Vorhersage, die mit der Marktstimmung und der Vorhersage von Keiser übereinstimmt. Der Händler sagte, dass Bitcoin in den kommenden Monaten 24.000 USD erreichen werde. Mancini teilte das nachstehende Chart und erklärte via Twitter, dass Bitcoin zusammen mit Gold steigen wird, um das letztlich das Allzeithoch zu brechen:

Bitcoin BTCUSD bereitet sich auf eine Bewegung vor – die wahrscheinlich in die Fußstapfen von GOLD treten wird. Wir befinden uns in einem mehrjährigen Dreieck, und diese lösen sich nicht mit kleinen Schritten auf. Angesichts des Trends, der in dieses Muster eintritt, sollte es sich in Richtung 15k und dann 24k lösen.

Bitcoin BTC

Quelle: https://twitter.com/AdamMancini4/status/1287534643588337664

Ein weiterer altgedienter Analyst, der eine optimistische Prognose für den Preis von Bitcoin abgab, ist Tone Vays. Der Analyst sagte, dass eine Korrektur des BTC Preises zurück auf 10.000 USD wahrscheinlich sei. Dies wäre jedoch immer noch sehr bullisch, wie der Analyst feststellte:

Solange dieser Trend anhält, werde ich bei Bitcoin also sehr optimistisch sein. Ich denke, Bitcoin wird einen Rücksetzer auf 10.000 USD haben. Danach kann es schnell auf ein neues Allzeithoch abheben, genauso wie Gold. Ich bin immer noch sehr optimistisch, was Bitcoin betrifft.

Ich rühre meine HODL-Position nicht an. Wir benötigen eine volle Kerze oberhalb der Trendlinie. Das ist ein Anfang. Es sieht so aus, als würde diese Kerze oberhalb der Trendlinie beginnen und enden. Das ist Schritt Nummer eins zu einem anhaltenden Trendlinienbruch. […] Wenn diese Kerze auf dem Wochenchart über 10.000 Dollar schließt, ist das für mich genug.

Unsere Top-Empfehlung: Bitcoin, Ethereum, XRP und IOTA bei eToro kaufen
Brokerddtrgegr
Etoro

✔️ 15 Kryptowährungen kaufen
✔️ Bitcoin CFD mit Hebel
✔️ Versichert bis 20.000 €
✔️ PayPal, SEPA, Kreditkarte

etoro
**= Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Follow us to the moon!

Send this to a friend