ADVERTISEMENT

Bitcoin Lightning, Chainlink und MakerDAO Teil der Pionierliste des Weltwirtschaftsforums

  • Bitcoin’s Lightning Lab, Chainlink und MakerDAO wurden in die Liste der Technologiepioniere für 2020 des Weltwirtschaftsforums (WEF) aufgenommen.
  • Die ausgewählten Unternehmen werden zwei Jahre lang an den Initiativen des Weltwirtschaftsforums beteiligt sein.

Das Weltwirtschaftsforum enthüllte seine Liste von 100 Start-up-Unternehmen, die Vorreiter in Sachen Innovation und neue Technologien sind. Die Liste setzt sich aus Unternehmen aus der ganzen Welt und unterschiedlichsten Branchen zusammen. Die Unternehmen stammen aus Branchen wie der künstlichen Intelligenz, Quantencomputersysteme bis hin zu medizinischer Diagnostik, um nur einige zu nennen. In der Liste sind 6 der ausgewählten Unternehmen Teil des Blockchainsektors.

MakerDAO, Chainlink und Bitcoin Lightning Lab sind 3 der vorgestellten Unternehmen. Chainlink ist es gelungen im Laufe dieses Jahres viele neue Partnerschaften zu schließen. Durch die weite Verbreitung und Nutzung von Chainlinks Oracles kann die Diversifikation und die Adaption entscheidend vorangetrieben werden. Unter den weiteren ausgewählten Blockchain-Unternehmen ist der Anbieter von Risikomanagement-Lösungen und der Kryptowährung Elliptic, Ripio und Veridum Labs zu finden.

Vorteile und Chancen für Bitcoin Lightning Labs, MakerDAO und Chainlink

Nach Angaben des Weltwirtschaftsforums werden die ausgewählten Unternehmen zwei Jahre lang an den Initiativen der Institution beteiligt sein. Mit anderen Worten: Das Wirtschaftsforum wird Aktivitäten und Veranstaltungen vorbereiten, bei denen die ausgewählten Unternehmen ihre „Spitzenperspektiven“ in globale Debatten einbringen können, die sich auf ihre Arbeitsbereiche beziehen. Darüber hinaus werden sie als an zwei exklusiven Initiativen des WEF teilzunehmen:

Technology Pioneers sind ein integraler Bestandteil der Gemeinschaft der Globalen Innovatoren des Forums, einer Gruppe der weltweit vielversprechendsten Start-ups und Scale-ups, die bei der Innovation von Technologien und Geschäftsmodellen an vorderster Front stehen. Die Technology Pioneers sind auch Teil des Strategic Intelligence-Ökosystems des Forums, das führenden Vertretern der Industrie und Entscheidungsträgern hilft, Transformationen über Branchen, Volkswirtschaften und globale Themen hinweg zu steuern.

Bitcoin Lightning Lab, MakerDao und Chainlink sind dabei neben Tech-Giganten wie Mozilla, Spotify, Twitter und Google zu finden und zählen zu den Technologie-Pionieren der heutigen Zeit. Diese vom Weltwirtschaftsforum erstellte Liste feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Seit dem Jahr 2000 hat es einige der wichtigsten Technologieunternehmen der Welt ausgewählt. Im Jahr 2015 war das aus San Franciso stammende Unternehmen Ripple in der Liste zu finden.

Anzeige
Last updated on

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Follow us to the moon!

Send this to a friend