ADVERTISEMENT

Bitcoin: Bringt das Stock-to-Flow-Modell Tausende von Trader in Gefahr?

  • Ein Bericht von Strix Leviathan widerlegt die Gültigkeit des Stock-to-Flow-Modells, das einen Bitcoin Preis von rund 100.000 Dollar bis 2021 vorhersagt.
  • Bitcoin Wal, Joe007, wirft dem Stock-to-Flow-Modell vor, eine potenzielle Gefahr für Tausende von Händlern zu sein.

Der Investmentfonds Strix Leviathan hat einen Bericht veröffentlicht, der das Stock-to-Flow (S2F)-Modell, das versucht, den Bitcoin Preis vorherzusagen, widerlegt. Der Bericht analysiert mögliche Szenarien für Bitcoin angesichts der Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie und die Volatilität des weltweiten Handels. Darüber hinaus konzentriert sich der Bericht auf das, was kurzfristig als das größte Ereignis für Bitcoin angesehen wird, das Halving.

Das Stock-to-Flow-Modell bewertet das Verhältnis zwischen der Knappheit eines Vermögenswerts und seinem aktuellen Angebot im Verhältnis zum Produktionsvolumen. Das Verhältnis zeigt, wie viele Jahre es dauert, bis die Produktion den verfügbaren Bestand erreicht. Durch die Analyse dieser Daten kommt das S2F zu dem Schluss, dass es eine direkte Beziehung zwischen dieser Zahl und dem Preis einer Anlage gibt. Dementsprechend prognostiziert das Modell für Bitcoin eine stark positive Entwicklung, insbesondere im Hinblick auf das Halving.

Bitcoins Stock-to-Flow hat Mängel

Mit Blick auf mögliche Szenarien für Bitcoin rund um das Halving bezieht sich der Bericht von Strix Leviathan auf das S2F Modell und seine Mängel. Der Bericht stellt fest, dass das vom Analysten Plan B erstellte Modell auf zwei falschen Annahmen beruht. Diese Annahmen verhindern, dass es langfristig eine genaue Vorhersage treffen kann.

Erstens widerlegt der Bericht, dass die Bitcoin Miner den größten Teil der Bitcoin, die sie als Belohnung erhalten, verkauft haben oder verkaufen. Laut Strix Leviathan nutzen die Miner ihre Belohnungen, um mit Bitcoin zu spekulieren und sich Geld zu leihen, um ihre Betriebe zu erweitern. Es ist zwar allgemein bekannt, dass der jüngste Preisrückgang eine beträchtliche Anzahl von Minern veranlasst hat, den Betrieb einzustellen, allerdings legt der Bericht nahe, dass die Auswirkungen dieses Rückgangs und insbesondere die Auswirkungen auf das Halving ungewiss sind.

Andererseits demontiert der Bericht die Grundlage des S2F und stellt fest, dass der die Versorgung von Bitcoin nicht variabel ist:

Der Lieferplan von Bitcoin ist das wichtigste Verkaufsargument von Krypto-Evangelisten und wohl das einzige Verkaufsargument, das einen Wert hat. Die Marktteilnehmer erwarten dieses Halving und alle Halvings seit 2009, als es nur einen Teilnehmer gab.

Trotzdem verteidigt der Schöpfer des S2F-Modells weiterhin sein Modell. Über seinen Twitter-Account hat Plan B erneut bekräftigt, dass es nützlich ist, ein Modell zu haben, das einer Vorhersage über den Preis von BTC nahe kommt. Er räumt auch ein, dass das S2F-Modell nicht das genaueste Modell ist, aber seine „Größenordnung stimmt“.

Der berüchtigte Bitcoin Wal, Joey007, hat sich ebenfalls offen gegen das von Plan B vorgeschlagene Modell ausgesprochen. Der Wal, ein bekanntes Mitglied der Krypto-Community, sagte kürzlich, dass das S2F reine „Zeitverschwendung“ sei, da es keine Vorhersagen machen könne. Darüber hinaus sagte Joey007, dass das Modell eine potenzielle Bedrohung für Tausende von Händlern darstellt, die:

(…) die die Statistik nicht verstehen und DYOR durch verschiedene Guru-Diktate ersetzen. Natürlich kann man immer sagen: „Scheiß auf diese Idioten!“

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Send this to a friend